Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Masters Logo
Restaurant Max Enk Logo

München: UMAI Streetfood Market goes Advent

Corona, Bayern
Veranstaltungsort ist: München

Tohru Nakamura und sein Team heißen ihre Gäste mit vielen neuen Ideen und Specials in dieser, für uns alle so besonderen, Adventszeit, im weihnachtlich geschmückten Innenhof des SALON rouge willkommen.

Dieses Jahr fällt die „stade Zeit“ ruhiger aus, als den Meisten von uns vermutlich lieb ist, insbesondere uns Gastronom*innen. Da der „Lockdown Light“ noch einmal verlängert wurde, passen auch Tohru Nakamura und sein Team ihren UMAI Streetfood Market an:

So heißen wir ab Mittwoch, den 2. Dezember alle Gäste in einem weihnachtlich-gemütlichen Innenhof des SALON rouge mit vielen Neuerungen willkommen:

Aufwärmen können sich unsere Gäste ab sofort nicht mehr nur am Glühsake, sondern auch an unserer neuen vegetarischen Misosuppe mit Shiitake, Karotte und Rettich.

Auf dem Weihnachtsmarkt-to-Go finden sich - frisch aus der Backstube von Arnd Erbel, der den SALON rouge normalerweise mit seinem großartigen Brot versorgt - zum einen Elisenlebkuchen, zum anderen große Weihnachtsstollen für das weihnachtliche Schlemmen zuhause.

Darüber hinaus bietet das Team aus dem SALON rouge ab sofort folgende Mittwoch-Specials an: Immer mittwochs gibt es, neben den beliebten klassischen Burgern (Yakitori und Hokkaido) zusätzlich einen (und nur für diesen Tag) – eigens von Tohru und seinem Team konzipierten – besonderen Burger.

Den Anfang macht am Mittwoch, den 2. Dezember ein Special-Burger mit Lammkeule vom Gutshof Polting sowie Nashibirnen-Chutney, Kimchisalat, Gochujang-Ketchup und geröstete Aioli.

Eine Woche später, am 9. Dezember erwartet die Gäste der Special-Burger mit geschmorter Keule von der „Kamo“ (japanisch für „Ente“), Rotkohl gepickelt mit Granatapfelsaft und Reisessig, Lauch-Shiitakeragout und Mayo mit Kreuzkümmel sowie schwarzem Pfeffer.

Am Mittwoch, den 16. Dezember gibt es einen Burger mit Ozaki Wagyu Rind, Rucola, Curry-Mayo, gepickelte Karotten sowie Parmesan-Zwiebelragout.

Um den im Vorweihnachtsstress möglichst lange kulinarisch begleiten zu können, öffnet der UMAI Streetfoodmarket zusätzlich noch von Montag bis Mittwoch, 21.12. bis 23.12.2020 (11.30 Uhr bis 18 Uhr).
Bis dahin sind die Türen der Dienerstraße 20 (Eingang) immer von Mittwoch bis Samstag von jeweils 11.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Hier die Neuerungen für Sie auf einen Blick:

Shiitake-Misosuppe mit Karotte und Rettich: 5 €
Elisenlebkuchen von Arnd Erbel (3 Stück im Paket): 12,50 €; solange der Vorrat reicht.
Weihnachtsstollen von Arnd Erbel (ca. 1 kg): 36 €; solange der Vorrat reicht.

Special Burger, immer mittwochs:

02.12.2020: Lamm-Kimchi Burger mit Nashibirnen-Chutney, Kimchi-Salat, Gochujang-Ketchup und geröstete Aioli: 18,50 €

09.12.2020: Burger von der „Kamo“-Ente mit Rotkohl gepickelt mit Granatapfelsaft und Reisessig, Lauch-Shiitakeragout und Mayo mit Kreuzkümmel sowie schwarzem Pfeffer: 18,50 €

16.12.2020: Burger vom Ozaki Wagyu Rind mit Rucola, Curry-Mayo, gepickelte Karotten sowie Parmesan-Zwiebelragout: 26 €

Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten ab sofort: Mittwoch bis Samstag von 11.30 Uhr bis 18 Uhr. Sowie 21.12. bis 23.12.2020 jeweils auch von 11.30 Uhr bis 18 Uhr.

Zum News Archiv >>

Salon Rouge by Tohru

Burgstr. 5
80331 München
Küchenchef: Tohru Nakamura

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular