Zum Hauptinhalt springen

Live-Kochen

Homeoffice: Koch-Spaß mit dem Sternekoch

Maximilian Lorenz mit neuer Kochsession für die Mittagspause

KÖLN. Der Kölner Spitzenkoch Maximilian Lorenz bietet gemeinsam mit Küchenchef Enrico Hirschfeld für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen ein Live-Kochevent für die Mittagspause am häuslichen Arbeitsplatz an. Unter dem Titel „Homeoffice-Cooking mit Stern“ wird gemeinsam in 45-60 Minuten das Mittagessen gekocht. Das Ergebnis ist ein leckeres und gesundes Sternegericht der Extraklasse. Die Spitzenköche sind über einen Videostream in die heimischen Küchen zugeschaltet und geben die Anleitung zum Nachkochen des Gerichts. Eine Einkaufsliste mit den notwendigen Zutaten gibt es vorab per Mail, damit die Kochenden ihre Lebensmittel beim Einzelhändler des Vertrauens im Voraus besorgen können.

Das Besondere daran: Unternehmen können so ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter trotz Homeoffice zusammenbringen, für Abwechslung sorgen und so die Teamdynamik fördern. „Wir werden gemeinsam mit den Teilnehmenden eine grandiose Mittagspause verbringen, viel Spaß haben und gleichzeitig ein Gericht kochen, das jedes schnelle Lunchgericht um Weiten übertrifft“, freut sich Maximilian Lorenz auf die Kochsessions. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden live von Lorenz und Hirschfeld angeleitet und können während der Zubereitung mit den Köchen im Live-Chat ins Gespräch treten und Fragen stellen.

Die Idee des interaktiven Live-Kochevents hat Lorenz gemeinsam mit den Eventspezialisten der ad.letics GmbH entwickelt. „In diesen schwierigen Zeiten müssen besonders die Eventbranche und die Gastronomie nach alternativen Konzepten suchen. Und wir tun dies gerne gemeinsam“, erklärt Kai Lucius, Geschäftsführer der Kölner Sport- und Eventagentur.

Es werden sowohl bereits feststehende „öffentliche“ Termine als auch exklusiv buchbare Live-Kochevents angeboten. Es können bis zu 1000 Teilnehmende an einer Kochsession gleichzeitig teilnehmen. Der Preis pro Person liegt je nach gebuchter Teilnehmendenzahl zwischen 4,50 € und 35,00 €. Das erste „öffentliche“ Event findet am 17. Februar um 12:30 Uhr statt. Gekocht wird ein Rote Beete Risotto mit Spinatsalat und Fetakäse.

Die Termine können online (www.online-team-cooking.de), per Mail (info@online-team-cooking) oder telefonisch (0221 800 235 12) gebucht werden.

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Podcast

Interview mit Ansgar Fischer

Ein Berufsleben lang Leidenschaft für Service im Restaurant – wie geht das, Ansgar Fischer? Die Antwort gibt die Restaurantleiter-Legende in dieser Podcast-Folge.

Guide Michelin 2024

Neun neue Sternerestaurants in Florida

Tristan Brandts Tambourine Room bestätigt Stern

maximilian lorenz

Johannisstraße 64
50668 Köln
Chef: Maximilian Lorenz
Kapazität / Sitzplätze: 30
Mitarbeiter: 8

Zum Restaurantprofil

heinzhermann

Johannisstraße 64
50668 Köln
Chef: Maximilian Lorenz
Kapazität / Sitzplätze: 50
Mitarbeiter: 8

Zum Restaurantprofil

Gourmet-Club