Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Restaurant Artischocke Logo
Restaurant Aska Logo

Planung

Nobu Hotel und Restaurant in Hamburg geplant

Hamburg

Eröffnung 2025 im Elbtower geplant

attends Nobu Newport Beach Sake Ceremony at Lido Marina Village at Nobu on June 5, 2018 in Newport Beach, California.

HAMBURG. Nobu Hospitality, die von Nobu Matsuhisa, Robert De Niro und Meir Teper gegründete globale Lifestyle-Marke, plant ihr deutschlandweit erstes Hotel und Restaurant im Elbtower in Hamburg zu eröffnen. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit SIGNA bei der Entwicklung des Nobu Hotels in der großartigen Stadt Hamburg“, so Robert De Niro und Chef Nobu Matsuhisa, Gründer von Nobu Hospitality. Die Eröffnung ist nach Fertigstellung des Hochhausprojekts für 2025 geplant. Timo Herzberg, CEO SIGNA Real Estate Deutschland: „Die Partnerschaft mit Nobu Hospitality unterstreicht unsere überzeugende Projektentwicklung in der HafenCity. Der Standort im Elbtower passt hervorragend in die Nobu-Kollektion und wird eines der exklusivsten Ziele in Hamburg.“

Trevor Horwell, CEO Nobu Hospitality, kommentiert: „Wir freuen uns sehr, mit SIGNA an diesem einzigartigen Projekt zu arbeiten und sind dabei, weitere Destinationen mit SIGNA zu prüfen. Hamburg, einer der wirtschaftsstärksten Standorte in Deutschland, ist ein attraktives Ziel für Reisende, ob privat oder geschäftlich. und passt perfekt zu unserem globalen Kundenkreis. Der Elbtower selbst ist ein Projekt von Weltklasse in dessen Zentrum unser Nobu Hotel und Restaurant steht stehen wird.“

Das Nobu Hotel Elbtower Hamburg wird 191 großzügig gestaltete Zimmer und Suiten, ein Nobu-Restaurant mit 200 Sitzplätzen, eine stilvolle Terrassenbar und Lounge mit Blick auf die Elbe bieten. Neben dem Restaurant wird das Hotel auch über hochwertige Veranstaltungsräume für Firmen- und gesellschaftliche Anlässe verfügen. Ein weiteres Highlight wird der Nobu Private Members Club. Mitglieder profitieren von einer privaten Lounge, Zugang zum hoteleigenen Fitness- und Wellnessbereich sowie exklusiven Events. Nobu ist eine der weltweit bekanntesten Marken der Luxusgastronomie, die für ihre preisgekrönte japanische Küche im „neuen Stil“ bekannt ist. An den attraktivsten Orten der Welt finden sich außergewöhnliche Hotelangebote mit charmantem Service.

Der 245 m hohe und 64 Stockwerke hohe Elbtower wurde vom renommierten Architekturbüro David Chipperfield Architects entworfen und wird mit seiner markanten und geschwungenen Fassade die Silhouette der Stadt vervollständigen. Er bildet einen gestalterischen Kontrapunkt zur berühmten Elbphilharmonie. Er ist sowohl Auftakt als auch Schluss für den noch jungen Stadtteil HafenCity. Die öffentlich zugänglichen Erdgeschosse bieten mit ihren innovativen Grundrissen eine Vielfalt an Shops, Restaurants, Co-Working Spaces und kulturellen Nutzungen. Sie bilden damit den Mittelpunkt des Elbtowers. Hier finden Büronutzer, Hotelgäste, Touristen und Hamburger eine hohe Aufenthaltsqualität vor, die zum Verweilen einlädt. Der Turm selbst besteht aus modernsten, flexibel gestaltbaren Büroflächen in denen die Arbeitswelt von morgen ein zu Hause findet. Eine Dachterrasse in 225 Metern Höhe ermöglicht einen unvergleichlichen Blick über die Stadt.

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular