Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Überfahrt
logo of restaurant Ursprung

VILA VITA-Familie Marburg mit neuen Angeboten

News allgemein

Bernd Siener Chefkoch im Marburger Esszimmer

Bernd Siener

Ein Ausflug nach Marburg lohnt sich ab sofort dreimal mehr: Die VILA VITAGruppe eröffnete zu Sommerbeginn nicht nur das Restaurant Marburger Esszimmer als neue In-Location der Stadt, sondern auch die ausgefallene AROMA Eisbar und 39 zusätzliche Zimmer in einem separaten Trakt des Fünf-Sterne-Hotels VILA VITA Rosenpark. Besonders heiß erwartet wurde das Marburger Esszimmer. Hier bittet ab sofort der mehrfach ausgezeichnete Chefkoch Bernd Siener zu Tisch. Weitere Informationen finden sich unter www.vilavitahotels.com, www.marburger-esszimmer.de sowie www.aroma-marburg.de.

Jubelfest für den Gaumen im Marburger Esszimmer

Der neue kulinarische Hotspot Marburgs liegt an der Anneliese Pohl Allee in direkter Nähe des Hotels VILA VITA Rosenpark und des kürzlich eröffneten Congresszentrums der Gruppe. Hier wirkt Starkoch Bernd Siener, der bereits im Gourmetrestaurant Bel Etage des VILA VITA Rosenpark einen Michelin-Stern erkochte. Ob mit kleinem oder großem Budget, klassischem oder internationalem Geschmack, das Restaurant soll alle Marburger und Besucher der Stadt anziehen. Das Angebot reicht von Pizza über Pasta bis hin zu kreativer Gourmetküche wie Frisée Salat mit gebratenen Garnelen in Rotwein-Lakritz-Reduktion. Teil der Karte ist ein Baukastensystem mit besonders vielen Wahlmöglichkeiten bei der

Zusammenstellung der Gerichte. „Siener’s Menü Surprise“ überrascht alle Feinschmecker. Auch die Inneneinrichtung zeugt von Liebe zum Detail. Das Design besticht durch edle Materialien, Hölzer und frische Farben. Grüne Akzente, große Kerzen und originelle Lampen sorgen für eine gemütliche und

warme Atmosphäre. Bis zu 70 Gäste finden Platz im Restaurant; weitere 80 auf der idyllischen Sommerterrasse direkt an der Lahn. Das Esszimmer ist Dienstag bis Sonntag jeweils von 12 bis 22 Uhr geöffnet. Reservierungen werden unter der Telefonnummer 06421/8890471 und der E-Mail info@marburger-esszimmer.de entgegengenommen.

Neues AROMA für Marburg

Guten Geschmack beweist auch das AROMA an der Bahnhofstraße Ecke Anneliese Pohl Allee. Es kombiniert auf geschickte und ansprechende Art Bistro und Eisdiele und entwirft damit ein für die Universitätsstadt völlig neuartiges Konzept. Modern und jung in Szene gesetzt, bietet das Bistro leckeres Essen für kleines Geld. Ein besonderes Highlight ist das Eis aus eigener Herstellung nach original italienischem Handwerk. Die Milchprodukte für das eigene Eis-Labor liefert die Marburger Molkerei. Das AROMA ist täglich ab 11 Uhr geöffnet.

39 mal mehr Rosenpark

Um erlebte Genüsse entspannt Revue passieren zu lassen, laden seit diesem Sommer 39 zusätzliche Zimmer ins Fünf-Sterne-Hotel VILA VITA Rosenpark. Alle Zimmer liegen in einem separaten Trakt des Hotels und verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse. Zur Ausstattung zählen eine Sofaecke, ein

Schreibtisch, Flachbildschirm-TV und Safe sowie teilweise auch eine kleine Küche. Das schlicht gehaltene Design ist geprägt von hellen Farben und blauen Akzenten. Stoffe für Sessel und Sofas orientieren sich mit ihrer Wellenoptik an der Lahn, die durch Marburg fließt. Eine eigene Rezeption für diesen Gebäudeteil sowie ein separater Frühstücks- und Dinner-Raum machen den neuen Trakt besonders attraktiv für Gruppen, die ganz unter sich bleiben und trotzdem alle Annehmlichkeiten des luxuriösen Hotels nutzen möchten.

Hintergrundinformationen

Die VILA VITA Hotels befinden sich in Deutschland, Österreich und Portugal und zählen mit ihren fünf Hotels, einem prämierten Weingut und einem Congresszentrum zu den kleinen, feinen Gruppen der Branche. Das VILA VITA Rosenpark befindet sich nur wenige Gehminuten vom Zentrum der historischen Oberstadt Marburgs entfernt. Mit seinen insgesamt 177 Zimmern und Suiten, einem 1.000 Quadratmeter großen Wellnessbereich und einem angeschlossenen Congresszentrum mit Platz für bis zu 400 Personen bildet es den idealen Rahmen für Geschäfts- und Freizeitreisende. Den Gästen stehen im Hotel zwei Restaurants, ein Weinkeller, ein Caféhaus mit Konditorei und drei Bars zur Verfügung. Weitere Informationen finden sich unter www.vilavitahotels.com.

Zur VILA VITA-Familie in Marburg gehören neben dem VILA VITA Rosenpark, dem Congresszentrum, dem Marburger Esszimmer und dem AROMA, auch das Feinkostgeschäft VITA Essentials, die Traditionswirtschaft Bückingsgarten, das Restaurant Waldschlösschen sowie die historische Event-Scheune in idyllischer Lage in Dagobertshausen.

Quelle: Stromberger PR

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

Saisonstart

Neuer Küchenchef im Chasellas

Marco Kind wechselt in das Bergrestaurant des Suvretta House St. Moritz
Mehr >>
Kings Social House St. MoritzKings Social House St. Moritz

Neues Konzept

King’s Social House eröffnet im Badrutt’s Palace Hotel

Neues Dining&Dancing-Konzept in St. Moritz
Mehr >>
Kooperation MichelinKooperation Michelin

Kooperation

Michelin und GAC Motor geben Führer zur kantonesischen Küche heraus

Restaurants in der gesamten Welt werden berücksichtigt
Mehr >>
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular