Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Restaurant Faelt Logo
Restaurant Falco Logo

Ostermenü aus dem eins44

Corona, Berlin

Küchenchef Daniel Achilles hat ein Ostermenü zusammengestellt, das alle Krisen und Maßnahmen für einen Moment vergessen lässt. Unter dem Motto „Neuköllner Finesse“ wird feiertäglich aufgetischt – ohne in Dekadenz zu verfallen. Das eins44 steht für lässiges Fine-Dining und beweist, dass es weder Hummer noch Kaviar bedarf, um ein prächtiges Dinner zu gestalten. Seit Achilles im zweiten Lockdown die Führung des kreativen Küchenteams im eins44 übernommen hat, frischt er die Wohlfühlküche durch aromatische, experimentierfreudige Spannungsmomente auf. Mit beeindruckendem Handwerk bringt Achilles jetzt Farbe auf den Tisch, auch geschmacklich:

Als Vorspeise gesellen sich junge Erbsen, Bärlauch, Frühlingssalate und Erdbeeren zur Buttermilch.

Als „Bâo des Meeres“ zeigen sich anschließend Büsumer Krabben und Taschenkrebs ganz unkonventionell frühlingshaft mit Tomatillo, Chinakohl und Gartenkresse. Als Hauptgang wird die „gerollte Kalbsbrust“ fast klassisch von weißem Spargel, Liebstöckel und Trüffeljus begleitet. Zum Abschluss gibt es Tarte au Citron in der selbstbewussten Kombination mit Rhabarber, Lakritze und Grüntee-Marshmallow. Als Ostergruß präsentiert das eins44 zusätzlich eine Praline, die Haselnuss Nougat und das bekannte Ferrero-Küsschen neu in Szene setzen.

Das Menü kostet 69 Euro pro Person und ist über www.the-good-taste.de für alle Feiertage zu bestellen. Das Menü wird auch nach Ostern verfügbar sein. Geliefert wird am nachfolgenden Liefertag bei Eingang der Bestellung bis 17 Uhr oder zum Wunschtermin

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular