Zum Hauptinhalt springen
Restaurant Meisenheimer Hof Logo
Restaurant Memories Logo

Ranking

Neue OAD-Liste erscheint im Juni

Live-Stream am 14. Juni

Steve Plotnicki

Die Bekanntgabe der OAD Top100+ European Restaurants findet 2021 via Livestream statt. OAD-Herausgeber Steve Plotnicki, Initiator der globalen Plattform für Restaurantbewertungen, kündigt die Vorstellung der aktuellen Platzierungen für den 14. Juni 2021 an. Renommierte Gastronomen wie Elena Arzak, Barbara Eselböck und Ana Ros unterstützen das Online-Event als Gastmoderatoren.

New York, 25. Mai 2021 – Am Montag, den 14. Juni um 18:00 Uhr (MEZ) wird Opinionated About Dining (OAD) die aktuellen Platzierungen der besten europäischen Restaurants für 2021 vorstellen. Nach großen Gala-Dinnern in den Vorjahren, bei denen sich Spitzenköche, Newcomer und interessierte Mitglieder der OAD Community in den Feinschmeckermetropolen Europas wie Kopenhagen, San Sebastian und London getroffen haben, findet die Veranstaltung 2021 ausschließlich online statt.

Um das kulinarische Können der Ausgezeichneten gebührend zu feiern, führen renommierte Akteure der Gastroszene als Hosts durch den Livestream: Elena Arzak vom Arzak (San Sebastian), Ana Roš vom Hiša Franco (Slowenien), Jeremy Chan vom Ikoyi (London), Barbara Eselböck vom Taubenkobel (Österreich) und Beau Clugston vom Iluka (Kopenhagen) gehören zu den Gastmoderatoren. Die Platzierungen der 150 besten Restaurants in Europa basieren dabei auf den Bewertungen von den erfahrenen Gästen der OAD-Community.

Die Online-Vorstellung der OAD Top100+ European Restaurantliste wird in Zusammenarbeit mit Vocento Gastronomía produziert und auf dessen Kanal gestreamt wird. Das spanische Medienunternehmen Vocento hat sich durch Gastro-Events wie Madrid Fusión und die San Sebastian Gastronomika einen Namen gemacht.

OAD-Initiator Steve Plotnicki kündigt zudem eine Änderung beim Format des Rankings an: Neu in diesem Jahr ist eine Unterteilung in drei Kategorien durch die Prädikate „Top 150“, „Sehr zu empfehlen“ (Highly Recommended) und „Empfohlen“ (Recommended).

OAD wurde 2003 von Steve Plotnicki als Restaurant-Blog gegründet, über das er seine globalen kulinarischen Erfahrungen mit seinen Lesern teilte. 2007 startete Plotnicki eine erste Umfrage für seine wachsende Community und forderte sie auf, sowohl bekannte als auch unentdeckte Restaurants zu empfehlen. Seitdem werden die Ergebnisse jedes Jahr veröffentlicht und seit 2013 sind die Auszeichnungen der talentierten Köche zu einer prestigeträchtigen, jährlichen Veranstaltung geworden. Zu den früheren Küchenchefs bei weltweiten OAD-Dinnern zählen Alain Passard, René Redzepi, Albert Adria, James Knappett, Merlin Labron-Johnson und Jeremy Chan. Dieses Jahr wird die Veranstaltung zum ersten Mal online gestreamt.

Um den Livestream der OAD Europa-Enthüllung am Montag, den 14. Juni um 18:00 Uhr (MEZ) mitverfolgen zu können, ist eine kostenlose Registrierung unter oad.live/2021 möglich.

OAD 2021 Vollständige Liste der Ankündigungstermine:

  • 7. Juni: Asia Top Restaurants, Asia Casual, Japan Top Restaurants, Japan Casual
  • 14. Juni: Europe Top Restaurants, Europe Casual, Europe Classical, Europe Cheap Eats
  • 12. Juli: North American Top Restaurants, North American Casual, North American, Cheap Eats

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular