Zum Hauptinhalt springen
Restaurant Goldader Logo
Restaurant Golfhaus im Kurpark Logo

The World's 50 Best Restaurants

Icon Award für Dominique Crenn

Ehrung für ihr Engagement

LONDON. Die französische Küchenchefin Dominique Crenn wird mit dem Icon Award 2021 ausgezeichnet. Mit dem Preis ehren die Organisatoren der The World's 50 Best Restaurants Persönlichkeiten, die einen  herausragenden Beitrag zur internationalen Anerkennung der Gastronomie geleistet und ihre Plattform genutzt haben, um das Bewusstsein zu schärfen und positive Veränderungen voranzutreiben. Crenn wurde nicht nur 2016 zur besten Köchin der Welt gekürt, sondern hat im Laufe ihrer Karriere Geschichte geschrieben und gleichzeitig den Weg für zukünftige Köche geebnet.

Die in Frankreich geborene und in San Francisco lebende Köchin entwickelte in ihreer Kindheit ein großes Interesse an der Küche, bevor sie mit 24 in die USA zog und ihre Ausbildung begann. Crenn wurde dann die erste weibliche Chefköchin in Jakarta, Indonesien, wo sie die Küche des Intercontinental Hotels leitete. Nachdem sie nach San Francisco zurückgekehrt war, um im renommierten Luce zu arbeiten, eröffnete sie 2011 das Atelier Crenn in der Stadt. Das Restaurant wurde innerhalb weniger Monate mit seinem ersten Michelin-Stern ausgezeichnet; im folgenden Jahr leitete Crenn als erste weibliche Köchin in den USA ein mit zwei Sternen ausgezeichnetes Restaurant. Ihren eigenen Rekord brach sie dann 2018 erneut, als Atelier Crenn zum Drei-Sterne-Status aufstieg. 2019 belegte Atelier Crenn Platz 35 auf der Liste der 50 besten Restaurants der Welt. Dominique Crenn wird ihre Auszeichnung bei der offiziellen Verleihung der 50 besten Restaurants der Welt, gesponsert von S.Pellegrino & Acqua Panna, am 5. Oktober in Antwerpen, Flandern, entgegennehmen.

William Drew, Director of Content bei The World's 50 Best Restaurants, sagt: „Dominique Crenn ist nicht nur eine herausragende Köchin und Gastronomin. Ihre Führung, Menschlichkeit und ihr unermüdliches Eintreten für soziale Gerechtigkeit innerhalb und außerhalb des Gastgewerbes. Ihre Hingabe an Nachhaltigkeit, ihre Community und ihre Restaurantteams, während sie immer wieder kulinarische Spitzenleistungen erreicht, macht sie zu einer äußerst würdigen Preisträgerin des diesjährigen Icon Awards.“ Crenn sagt: „Es ist eine unglaubliche Ehre, dieses Jahr als Empfänger des 50 Best Icon Award ausgewählt zu werden. Dass meine Arbeit von meinen Kollegen anerkannt wird, erfüllt mich mit Stolz und Wertschätzung. Ich hoffe, diese Plattform als Gelegenheit nutzen zu können, etwas zurückzugeben und die nächste Generation zu inspirieren"

Das Atelier Crenn dreht sich um das Thema „poetische Kulinarik“, Crenns will mit ihren Gerichten Geschichten erzählen. Crenn eröffnete 2015 ihr zweites Restaurant, Petit Crenn, in San Francisco. Das gehobene Bistro ist eine Ode an die Hausmannskost der Bretagne und die Dinnerpartys von Crenns Mutter und Großmutter. Bar Crenn, eine Weinbar neben dem Atelier Crenn, wurde 2018 als Hommage an die Pariser Salons des frühen 20. Jahrhunderts eröffnet. Nicht weit außerhalb von San Francisco, in Sonoma, baut auf ihrer Bleu Belle Farm Produkte die ihre Mission unterstützen, abfallfrei in ihrer gesamten Restaurantgruppe zu arbeiten, da Kompost von jedem Standort an die Farm zurückgegeben wird. Als ausgesprochen aktives Mitglied der internationalen kulinarischen Gemeinschaft fördert Küchenchefin Crenn Innovation, Nachhaltigkeit und Gleichberechtigung durch ihre Zusammenarbeit mit Organisationen wie dem Basque Culinary Center und der Pan American Development Foundation. Sie nimmt auch an Podiumsdiskussionen und Gipfeltreffen teil, unter anderem als Rednerin beim #50BestTalks Thought-Leadership-Forum in San Francisco im Jahr 2018. Als die Pandemie im vergangenen Frühjahr ausbrach, verwandelte sich Petit Crenn von einem intimen High-End-Restaurant in eine Küche, die Mahlzeiten für Arbeiter bietet. Außerdem bekamen Obdachlose 2.000 gesunde, biologische, pflanzliche Mahlzeiten pro Woche.

Seit der Diagnose Brustkrebs im Jahr 2019 (jetzt in Remission) setzt sich Crenn dafür ein, offen über ihre Gesundheit zu sprechen, um das Bewusstsein für die Krankheit zu schärfen. Außerdem setzt sie sich seit 2020 un leidenschaftlich für die Black Lives Matter-Bewegung ein.

Zum News Archiv >>

Atelier Crenn

Restaurant Atelier Crenn Impressionen und Ansichten
3127 Fillmore St.
CA 94123 San Francisco
Küchenchef: Dominique Crenn

Zum Restaurantprofil >>

Bar Crenn

3131 Fillmore St - Cow Hollow
CA 94123 San Francisco

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular