Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Weinstube Drei Kronen Logo
Restaurant Werneckhof by Geisel Logo

Neuer Hotelmanager im Grand Hotel Heiligendamm

News allgemein

Tim Hansen folgt Holger König

Tim Hansen. Foto: Hotel
Tim Hansen wurde stellvertretender Direktor im Grand Hotel Heiligendamm. Bereits von 2010 bis 2011 stand er an der Seite von Hoteldirektor Holger König an der Spitze des Luxushotels. Hansen blickt auf Stationen im In- und Ausland zurück. In seinen 25 Berufsjahren stieg Tim Hansen vom BAR (Leseprobe und weitere Informationen zum Buch "BAR")- und Servicemitarbeiter über verschiedene Restaurantleiter-Positionen zum Wirtschaftsdirektor und schließlich zum stellvertretenden Hoteldirektor auf. Hansen begann seine Karriere 1990 im Tigerpalast in Frankfurt. Danach erweiterte er in mehreren Hotels in Asien und dem Mittleren Osten seinen Erfahrungsschatz. Stationen folgten im Steigenberger Hotel Frankfurter Hof, im Hamburger Hotel Vier Jahreszeiten sowie im Hotel Eden Roc in der Schweiz, bevor er als Director F&B in Intercontinental nach Singapur wechselte. Für zwei Hoteleröffnungen zeichnet sich der gebürtige Frankfurter mitverantwortlich – The Monarch Dubai in den Emiraten sowie dem Kameha Grand Hotel in Bonn. Danach übernahm er im Grand Hotel Heiligendamm die Aufgabe als stellvertretender Direktor und leitete gleichzeitig den F&B-Bereich des Hotels. Ein Jahr schnupperte der 47-Jährige noch einmal Großstadtluft, war Executive Assistant Manager im Hotel De Rome in Berlin, bis er jetzt an die Ostsee zurückkehrte. Quelle: AHGZ on-line

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular