Zum Hauptinhalt springen
Restaurant Marly Logo
Restaurant Masters Logo

Jubiläum

Das Brenners Park-Hotel wird 150

Eine Hotel-Ikone feiert Geburtstag

BADEN-BADEN. Das Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden begeht sein 150-jähriges Jubiläum. Ein echtes Juwel der Grandhotellerie mit einer bewegten Vergangenheit feiert in diesem Jahr einen Meilenstein seiner Geschichte, die das Stammhaus der Oetker Collection zu dem werden ließ, was es heute ist: Ein internationaler Schauplatz, an dem sich zeitgemäß interpretierte Eleganz und Tradition mit unvergleichlichen Spa-Verwöhn-Momenten verbinden. 

Wer an Baden-Baden denkt, hat oft „das schöne Brenners Leben“ vor Augen und damit einen ganz besonderen, historisch begründeten Spirit. Ewig jung und ewig faszinierend, von familiärer Wärme und luxuriöser Anmutung – diese magische Symbiose lässt das Grandhotel seit 1872 zum Refugium für die Reisenden und immer wieder eine Kulisse für internationale Begegnungen werden. Man lebt hier schon immer gern und gut. Politische Wegbereiter wie Konrad Adenauer und Charles de Gaulle reichten sich im Brenners die Hände. Nelson Mandela oder George Clooney trugen sich neben anderen berühmten Persönlichkeiten wie John Jacob Astor oder J. Paul Getty, Barack Obama oder Bill Clinton in das Gästebuch ein – und die Liste der prominenten Gäste wächst noch heute.

Wohnen im Brenners heißt Verweilen in einem wahrhaftigen Grandhotel, dessen Seele von den Menschen getragen wird, die dieses Haus ausmachen. Hier verbindet sich seit fünfzehn Jahrzehnten legendäre Gastfreundschaft mit echtem Familiengeist. Höchste Qualität, stilprägendes innenarchitektonisches Wirken, das sich spielerisch mit der reizvollen Außengestaltung einlässt, und eine große Liebe zum Detail kreieren einzigartige Wohn- und Genusserlebnisse. Diese spiegeln nicht nur die Werte und den Anspruch des Brenners wieder, sondern machen den Aufenthalt unvergesslich.  Als Wegbereiter für die Grandhotellerie führte das Brenners Anfang der 1980er Jahre den Spa-Gedanken in Deutschland und Europa ein – lange bevor Wellness zum Megatrend des 21. Jahrhunderts wurde. 

Mit der Villa Stéphanie ist heute ein ganzes Haus der Welt des Spa gewidmet, welches seinen Gästen erholsame, präventive und luxuriöse Behandlungen in prachtvoller Umgebung verspricht. Im angeschlossenen Haus Julius bietet das Brenners Medical Care ein facettenreiches Angebot zur Gesundheitsvorsorge auf internationalem Top-Niveau. Vorreiter ist das Brenners auch in kulinarischer Hinsicht. In den drei Restaurants findet der Genießer echten Brenners-Klassikern und einer modern interpretierten Gourmetküche, extravagante Kreationen vom Grill so wie eine leichte Brasserie-Küche.   Erstklassiger Service, der prächtige Privatpark, das edle Spa, die kulturellen Highlights der Festspielstadt und die herrliche Lage am Tor zum Schwarzwald, prägen eine besondere Lebenskultur, welche die Zeit im Brenners einzigartig machen.

Baden-Baden präsentiert eine einzigartige kulturhistorische Bühne und wurde dafür erst kürzlich mit dem UNESCO-Welterbe-Titel geadelt. Die Besucher der Stadt erwartet ein attraktives Ensemble aus Architektur und Kunst, Natur und Kultur, das durch die prächtige Belle-Époque-Fassade des Brenners vervollständigt wird.

In fünfzehn Jahrzehnten war das Grandhotel mit nur zwei Inhaber-Familien verbunden. In immer neuen Metamorphosen schuf Camille Brenner – der Sohn des Hotelbegründers Anton Alois Brenner – um die Jahrhundertwende seine Vision eines Luxushotels. Kurt und Alfred Brenner führten das Haus erfolgreich durch die Goldenen Zwanziger und die folgenden herausfordernden Jahre - bis zum Ende der Brenner-Ära. Nach einer stillen Teilhaberschaft im Jahr 1923, ging das Grandhotel in den 1940er Jahren in die Hände von Rudolf-August Oetker über. Seit über 70 Jahren steht die Industriellen-Familie Oetker hinter dem Luxushotel an der Oos.  

"Das Jahrzehnte währende Vertrauen, das die Familie Oetker ihrem Brenners Park-Hotel & Spa entgegenbringt, ist wirklich einzigartig. Daher ist es für mich umso wichtiger, diese Hotel-Ikone in Familienhand zum nachhaltigen Erfolg zu führen. Indem wir die wertvolle Zeit unserer Gäste in magische Momente verwandeln, stellen wir sicher, dass das Brenners auch zukünftig seinen angestammten Platz an der Spitze der europäischen Luxushotellerie besetzen wird" - Henning Matthiesen, seit Januar 2020 geschäftsführender Direktor des Grandhotels.

Zum News Archiv >>

Fritz & Felix

Restaurant Fritz & Felix Impressionen und Ansichten
Brenners Park-Hotel & Spa
Schillerstr. 4
76530 Baden-Baden

Zum Restaurantprofil >>

Wintergarten

Restaurant Wintergarten Impressionen und Ansichten
Brenners Park-Hotel & Spa
Schillerstr. 4
76530 Baden-Baden

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular