Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
Restaurant JUWEL Logo
Restaurant Kahn Logo

Neuer GUIDE 2013 von L’Art de Vivre ist da

News allgemein

Herausragende Sterneköche und Gastgebern

QUELLEN DER INSPIRATION, REGIONALE KOCHKUNST UND "DER GOLDENE SCHNITT" Pünktlich zum Jahresbeginn veröffentlicht die exklusive kulinarische Vereinigung "L'Art de Vivre" ihren aktuellen GUIDE 2013. Im neuen handlichen Format präsentiert dieser Guide 29 Top-Restaurants und deren Spitzenköche in ganz Deutschland sowie im deutschsprachigen Italien und in Österreich. Mit der Neuaufnahme des Restaurants "L'Autezza" im Hotel Paradies in Ftan/Engadin, gibt es nun erstmals auch ein Haus in der Schweiz. Präsident Klaus Sieker, der sich besonders und sehr persönlich um den Freundeskreis – das sind die privaten Mitglieder der Vereinung - kümmert, hat unter seinen Gourmet-Residenzen renommierte Adressen, wie das "Nero" im Schlosshotel Hugenpoet in Essen-Kettwig, Steinheuers Restaurant "Zur Alten Post" in Bad Neuenahr, das "La Mer" im Grand SPA Resort A-Rosa auf Sylt oder auch das "first floor" im Hotel Palace in der Hauptstadt. Jährlich veranstaltet er Reisen zu den Residenzen, die Kulinarik und Kultur in besonderer Weise vereinen. Im letzten Jahr erfreuten sich die ausgetüftelten "Reiserouten" zu den einzelnen Häusern großer Beliebtheit. In diesem Jahr geht es in den redaktionellen Kurzgeschichten im Guide um die Inspiration des Porzellan-Designers Peter Kempe, die traditionsreiche "Quelle" eines Wassers und um alte Kreidekeller, die zur Lagerung einer ganz besonderen Spezialität dienen. Lesenswert sind auch die Beiträge zum Thema der Nachwuchsförderung von "Servicekräften" sowie zum "Goldenen Schnitt des Genießens" des Autors H.P.O. Breuer. Premiere haben ebenso die enthaltenen Buchtipps der Küchenprofis. Den 88-seitige Restaurantführer von "L'Art de Vivre" gibt es kostenfrei zum Downlaod unter gourmet-residenzen.com oder er kann bestellt werden in der L'Art de Vivre Geschäftsstelle, Tel.: 02151-564599, Fax: 02151-564497 oder via Mail an klaus.sieker@gourmet-residenzen.com. Quelle: Pressemitteilung L’Art de Vivre

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular