Zum Hauptinhalt springen

Restaurant-Rangliste 2022

Frantzén bleibt die Nummer 1 in Schweden

Schweden, Rangliste

Gastrologik und Oaxen Krog punktgleich auf Platz 2

Das Restaurant Frantzén in Stockholm ist auch 2022 das beste Restaurant Schwedens. Das hat eine Auswertung der wichtigsten Restaurantführer für das Land durch Restaurant-Ranglisten.de ergeben. Die Spitzenposition hat das Frantzén nun elf Jahre in Folge inne.

Auf den zweiten Platz verbessert sich das Gastrologik, das im vergangenen Jahr den dritten Platz belegte. Damz zieht es mit dem Oaxen Krog gleich, das seine Vorjahres-Platzierung bestätigt. Das Restaurant hat allerdings seine Schließung in diesem Jahr angekündgit. Darüber hinaus gibt es in den Top10 nur eine größere Veränderung: das Adam/Ablin in Stockholm klettert vom 34. auf den achten Platz. Damit das Restaurant auch der Aufsteiger des Jahres in der Rangliste. Bester Neueinsteiger ist das Stockholmer Restaurant Nour, das auf Anhieb den zwölften Platz erreicht.

Zur Restaurant-Rangliste für Schweden

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Restaurant-Kritik

L'Ambroisie, Paris

"Das Restaurant L'Ambroisie ist ein Muss für Feinschmecker und diejenigen, die ein authentisches und luxuriöses französisches Esserlebnis suchen."

Foto von Logan Armstrong auf Unsplash

Restaurant-Kritik

Xuba Tacos, Barcelona

„Die Tacos sind wässrig, es fehlt an Würze und die Qualitäten sind nicht weiter nennenswert – kann man meiden.“

Frantzén

Klara Norra kyrkogata 26
111 22 Stockholm
Chef: Björn Frantzén
Kapazität / Sitzplätze: 35
Mitarbeiter: 12

Zum Restaurantprofil

Gastrologik

Artillerigatan 14
11451 Stockholm

Zum Restaurantprofil

Oaxen Krog

Beckholmsvägen 26
115 21 Stockholm

Zum Restaurantprofil

Aira

Biskopsvägen 9
11521 Stockholm
Chef: Tommy Myllymäki

Zum Restaurantprofil

Gourmet-Club