Zum Hauptinhalt springen

Köthe, Andree / Ollech, Yves: Gemüse

Raffinierte Rezeptideen aus dem „Essigbrätlein“

 

Aus Liebe zum Gemüse: Andree Köthe und Yves Ollech stellen auf über 200 Seiten ihre besten Rezepte und schönsten Kreationen im neuen Küchenstandard „Gemüse“ vor. Nach bewährtem Tre Torri Konzept werden rund 50 alltägliche und außergewöhnliche Gemüsesorten von Avocado über Radieschen bis zur Zuckerwurzel informativ beschrieben.

Frische, saisonale und regionale Gemüse stehen in der Küche des Nürnberger Restaurants „Essigbrätlein“ im Vordergrund. Die Philosophie von Andree Köthe und Yves Ollech ist einfach und klar: Nur was in der Region wächst, kann in optimaler Qualität in den Kochtopf wandern und zu Spitzengerichten verarbeitet werden. Ihren Fokus richten die Spitzenköche auf die Vielfalt der Gemüse und deren Kombinierbarkeit.

In ihrem Buch werden beliebte Arten wie Blumenkohl, Karotte und Rote Bete, aber auch weniger bekannte heimische Pflanzen wie Baldrian oder Zuckerwurzel vorgestellt. Der Reiz der puren Aromen, die unerwarteten Variationen der Produkte sowie das kreative Zusammenspiel mit Gewürzen und Kräutern, Nüssen und Beeren spiegeln sich in den rund 50 Rezepten wider.

Lassen Sie sich verführen von Gerichten wie „Kürbis mit Haselnusscreme und Kräutern“, „Spitzkohl mit Rehrücken und Ebereschenbeeren“ und „Zwiebeln mit Schinkenöl und Zander“. Gemüsegenuss vom Feinsten! 

Die Küche des „Essigbrätleins“ genießt der Gast im mittelalterlichen Ambiente eines verwinkelten Altstadthäuschens, zu Füßen der Nürnberger Burg und der Sebalduskirche. In die Pfannen und Töpfe der Kreativköche Andree Köthe und Yves Ollech kommen vor allem regionale Produkte von besonders hoher Qualität. 1997 erhielt Andree Köthe den ersten Michelin-Stern. Zusammen mit seinem Partner Yves Ollech erkochte er sich 2008 den zweiten. Andree Köthe ist Gault-Millau-Koch des Jahres 2012. (Presseinformation des Verlags)

Unter folgendem Link finden Sie eine blätterbare Kurzversion des Buchs:

http://www.issuu.com/tretorri/docs/gemuese

 

Titel: Gemüse 

Bibliographische Daten:

Umfang: 224 Seiten

Format: 28,0×29,0 cm

Ausstattung: Hardcover/Schutzumschlag/zahlreiche Farbfotos

Tre Torri Verlag GmbH

ISBN: 978-3-941641-24-2

Gebundener Ladenpreis: 49,90 € (D), 51,30 € (A)

Weitere Informationen zum Verlag und zum Programm finden Sie unter www.tretorri.de.

Kochbücher für Gourmets

Platzhalter Bild

Si mangia

Das muss man sich mal vorstellen: Ein Mittagessen mit 30 Personen. Aber nicht irgendwelchen, sondern alle aus der Familie! Und dann noch in der Toskana, unter freiem Himmel mit Blick auf Olivenbäume und sanfte Hüge. Für Mattia Risaliti ist dieser Traum Realität. In seinem atmosphärischen Kochbuch lässt er uns daran teilnehmen.

Salt and Silver am Meer

Thomas Kosikowski und Johannes Riffelmacher a.k.a. Cozy und Jo gehören zu den ungewöhnlichsten und innovativsten Gastronomen der Republik. Sie schmissen ihre alten Jobs, bereisten 22 Länder, ließen sich jeweils (!) mehr als 100 Tattoos stechen und eröffneten drei Restaurants. Ihrem Neuesten „Salt & Silver am Meer“ in Sankt Peter Ording widmen sie dieses Kochbuch. Darin nehmen sie ihre Leser auf zwei Reisen mit: Eine an die spannendsten kulinarischen Orte und eine persönliche in ihre Geschichte als Gastronomie-Quereinsteiger. Sehr spannend – nicht nur kulinarisch.

Relaxt vegan

Wenn Schriftstellerin Alexa Hennig von Lange neben dem Schreiben für ihre Familie kocht, dann vegan und bunt. In ihrem Kochbuch teilt sie nun einige ihrer Lieblingsrezepte. Diese überzeugen uns mit einer großen Vielfalt in Farbe, Aroma und Variantenreichtum.

Essigbrätlein

Weinmarkt 3
90403 Nürnberg
Chef: Yves Ollech
Kapazität / Sitzplätze: 30
Mitarbeiter: 9

Zum Restaurantprofil

Gourmet-Club