Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant VIDA
logo of restaurant Villa Esche

Kochrezepte für ein gelungenes Date

Beim ersten Date in den eigenen vier Wänden sind sowohl Männer als auch Frauen im Allgemeinen sehr aufgeregt – schließlich will man einen guten Eindruck hinterlassen und hofft, dass weitere Verabredungen folgen. Allerdings besteht häufig eine große Verunsicherung in Bezug auf das Essen, dass man servieren möchte. Zum einen soll es natürlich lecker schmecken, zum anderen muss es leicht zuzubereiten sein, damit in der Aufregung nichts schief geht. Wer kennt sich in der Küche besser aus als Promiköche? Grund genug, auf ihre Ratschläge für das perfekte Dating-Dinner zu hören. Beeindrucken durch vegane Köstlichkeit Attila Hildmann tanzt als ungelernter Koch aus der Reihe, macht aber trotzdem seit kurzem immer wieder mit seinen veganen Rezepten von sich reden und liegt in den Bestsellerlisten weit vorne. Er empfiehlt aus seinem Buch „Vegan for Fit“ den Hauptgang „Moussaka reloaded“, bei dem aus gebackenen Auberginen- und Süßkartoffelscheiben ein Turm gebaut wird, wobei zwischen den einzelnen Schichten eine Tofuhack-Masse eingefügt wird. Laut Hildmann sieht dies sehr beeindruckend aus, ist aber einfach herzustellen. Zusätzlich kann man es gut vorbereiten, sodass kein Stress aufkommt, wenn das Date auf das Essen wartet. Zusammen kochen verbindet Etwas anders sieht es der Promi-Sternekoch Holger Stromberg. Bei einem Date, das nach seinen Vorstellungen verläuft, bereitet man nicht vor, sondern kocht gemeinsam. Dies hat den Vorteil, dass man sich sofort in ungezwungener Atmosphäre näher kennenlernt. Allerdings sollten die Rezepte dafür leicht zuzubereiten sein – so kann die Verabredung selbst dann helfen, wenn sie mit der Küche Neuland betritt und kommt sich nicht überflüssig vor. Zwar haben viele Hobby-Köche Respekt vor einem Risotto, Stromberg empfiehlt es trotzdem. Männer dürfen bei der Zubereitung eines Risottos gerne kreativ sein und Lebensmittel nach dem eigenen Geschmack hinzufügen. Die Frauen werden begeistert sein, ist sich der Koch sicher.  Zeit mit Date verbringen Ein Experte im Flirten ist der Promikoch Steffen Henssler, der mittlerweile über zwei Fernsehsendungen regelmäßig in die deutschen Wohnzimmer kommt. Er sollte also wissen, was man Frauen bei einem Dating-Dinner serviert. Für ihn ist es wichtig, dass die Zubereitung der Mahlzeiten nicht lange dauert, da sonst wertvolle Zeit verloren geht, die man besser mit seiner Verabredung verbringen könnte. Zum Abschluss des Dinners gibt es bei ihm einen Nachtisch, der Frauen und Männer verzaubern soll. Sehr gut vorzubereiten sind Pfannkuchenpäckchen mit Ananas-Mango-Quark. Sowohl die Pfannkuchenmasse als auch den Quark kann man bereits vorher herstellen und muss später lediglich die Pfannkuchen backen, mit der Quark-Mischung bestreichen und zusammenfalten. Björn Freitag fügt dem Hauptgang übrigens gerne Wasabi für eine gewisse Schärfe hinzu und Alfons Schuhbeck hält den aphrodisierenden Ingwer beim Dating-Dinner für unerlässlich. Der Sterne-Koch schwört auf dieses Gewürz. Für das perfekte Candle-Light-Dinner setzt Schuhbeck auf frischen oder eingelegten Ingwer, da dieser durch seine Aromen die Durchblutung und die Sinne noch besser anregt. Als Gericht setzt der Koch auf Lachs, serviert auf einem Gurken-Ingwer-Salat mit Dill und gibt sich sicher, dass es bei dieser Kreation kaum eine Frau gibt, die nicht schwach wird.

Recipes for a successful date

This text is not available in English.
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular