Zum Hauptinhalt springen
Restaurant La cuisine Mario Kalweit Logo
Restaurant La Cuisine Rademacher Logo

Guide Michelin Athen

Zwei neue Sternerestaurants in Athen

Der Guide Michelin 2021 für Athen ist veröffentlicht worden. Gwendal Poullennec. der internationale Direktor des Guide Michelin,erklärte dazu: „Gastfreundschaft ist ein wesentlicher Bestandteil der griechischen Kultur und unsere empfohlenen Restaurants in Athen zeigen, dass sie so herzlich und aufrichtig wie immer ist. Lokale Zutaten und insbesondere lokale Weine von den Inseln und dem Festland sind in den letzten Jahren in den Vordergrund gerückt und es ist großartig, dass sich die Besucher als Teil der lokalen Gemeinschaft fühlen. Athen hat Restaurants für alle Gelegenheiten und sie spiegeln wirklich das Beste dieser erstaunlichen Stadt wider.“

In der Ausgabe 2021 des MICHELIN Guide Athen werden zwei Restaurants mit einem MICHELIN-Stern ausgezeichnet:

  • CTC wurde vor 5 Jahren in den MICHELIN Guide aufgenommen und ist kürzlich an einen neuen Standort umgezogen. Der erfahrene Chefkoch und Inhaber Alexandros Tsiotinis führt die Gäste auf eine 11-Gänge-Reise, die die kulinarische Geschichte Griechenlands aufgreift und kräftige Aromen mit subtiler Innovation und Originalität verbindet. Sein enthusiastisches Serviceteam trägt auch dazu bei, ein charmantes und wirklich unvergessliches Rundum-Erlebnis zu schaffen.
  • Der Neuzugang im Guide 2021 ist das Pelagos von Küchenchef Luca Piscazzi, der zuvor das Team der des Sternerestaurant La Dame de Pic in London leitete. Dieses stilvolle, schlichte Restaurant befindet sich im Astir Palace Hotel auf der Halbinsel Vouliagmeni und bietet einen atemberaubenden Meerblick. Die auf Meeresfrüchten basierende Küche verbindet raffinierte französische Techniken mit erstklassigen mediterranen Zutaten und zeichnet sich durch Kreativität, Raffinesse und kühne, aber harmonische Aromen aus.

Das Zwei-Sterne-Restaurant Spondi und die Sternerestaurants Botrini's, Hytra und Varoulko Seaside behalten ihre Bewertungen für ein weiteres Jahr.

Zwei Restaurants – Nolan und Oikeîo – behalten ihren Bib Gourmand auch 2021. Dazu gesellt sich Cerdo Negro 1985, ein Neuzugang im Guide. In dieser kleinen Taverne haben die Brüder Konstantinos und Yiorgos ihr griechisches Erbe mit einer Leidenschaft für die spanische Küche kombiniert und ihre preiswerten, großzügig portionierten Gerichte – meist über Holzfeuer gekocht – voller Geschmack. Die Brüder sind wundervolle Gastgeber und mit lauter Musik herrscht eine lebhafte Atmosphäre.

Bis zum Jahr 2020 wurden Restaurants in Athen im Guide Michelin Main Cities Europe bewertet

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular