Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
Restaurant Zwockelsbrück Logo

Rheingau Gourmet & Wein Festival


Veranstaltungsort ist: Eltville-Hattenheim

RIEDEL GLAS - Tasting und anschließender Lunch

Die preiswerteste Veranstaltung beim Festival - Tasting & Lunch kosten Sie nur 61 €, denn für den Eintrittspreis (150 €) erhalten Sie 3 Riedel Gläser im Wert von 89 € zum Mitnehmen.

Datum: Montag, 25.02.2019 um 12.00 Uhr
Ort: Hotel Kronenschlösschen in 65347 Eltville-Hattenheim, www.kronenschloesschen.de
Anlass: Lunch
Ablauf: Empfang im Begrüßungszelt (ab 11.30 Uhr) mit Geldermann Brut und Amuse Geules / alkoholfreie Frucht-Seccos von Van Nahmen / Aperitif am Tisch 2012 Erbacher Honigberg Riesling extra brut (Sektmanufaktur Bardong) / Glas-Tasting, anschließend Gourmetmenü in drei Gängen / Rotweine und Weißweine / S. Pellegrino & Aqua Panna / Lavazza Cafe.
Pauschalpreis: 150,00 € für alle Leistungen

Erleben Sie die herausragende Wein & Glas-Philosophie des Hauses RIEDEL. Das Unternehmen aus Kufstein (Tirol) produziert in der 11. Generation Weingläser in höchster Vollendung. Christian Kraus (Geschäftsführer Riedel Glas Deutschland) präsentiert ein faszinierendes Tasting, um Ihnen zu zeigen, wie sich Weine verändern, wenn man sie aus dem richtigen – oder falschen – Glas trinkt. Das Glas ist der „Botschafter“ des Weines in der Sphäre der Sinne. Der Mensch hat 4 Sinneseindrücke beim Wein: Duft (Weinaroma) / Textur (Mundgefühl: weich, samtig, seidig) / Geschmack (Frucht, Mineralität, Säure, Bitterstoffe) / Nachhall.

Das Glas muss, je nach Rebsorte, so geformt sein, dass der Wein beim Trinken auf bestimmte Stellen der Zunge gelenkt wird. Denn die Zunge unterscheidet 4 Geschmackstöne: süß (Zungenspitze) / bitter (Zungenende) / salzig und sauer (Zungenrand). Je nachdem, auf welches Zungenteil der Wein beim Trinken gelenkt wird, schmeckt er. Sie werden über das Ergebnis verblüfft sein.

Im Anschluss an dieses spannende Tasting gibt es ein feines 3-Gänge-Menü von Simon Stirnal mit 6 speziell dazu ausgesuchten Weinen: Michael Moosbrugger, mit seinem Weingut Schloss Gobelsburg einer der Weinstars in Österreich, präsentiert Grünen Veltliner (2017 Schloss Gobelsburg Ried Lamm, Kamptal) und Riesling (2016 Schloss Gobelsburg Ried Heiligenstein, Kamptal). Peter Winter zeigt aus seinem Weingut Georg Müller Stiftung 2016 „Hommage á George“ Auxerrois und 2015 Hattenhenheimer Schützenhaus Riesling VDP.ERSTE LAGE, Magnums. In Schloss Salem und auf Schloss Staufenberg entstehen im Weingut Markgraf von Baden authentische badische Weine, heute dabei: 2015 Bermantinger Leopoldsberg „Buchberg“ GG Spätburgunder VDP.GROSSE LAGE. Dazu 2016 Guidalberto, Tenuta San Guido, der kleine Bruder vom berühmten Sassicaia, auf Merlot-Basis ausgebaut.

Zum Veranstaltungskalender >>

Aktuelle Veranstaltungen

Eat! Berlin

Müllers Schüler
Mehr >>

Eat! Berlin

Duell der Meister
Mehr >>

Rheingau Gourmet & Wein Festival

Die legendäre WELCOME PARTY im Kloster Eberbach
Veranstaltungsort ist: Eltville-Hattenheim
Mehr >>

Kronenschlösschen

Restaurant Kronenschlösschen Impressionen und Ansichten
Kronenschlösschen
Rheinallee - Hattenheim
65347 Eltville
Küchenchef: Simon Stirnal
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 10
+49 (6723) 640

Zum Restaurantprofil >>

Simon Stirnal

image of Simon Stirnal

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Kronenschlösschen in Eltville

Zum Personenprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular