Diese Website verwendet Cookies

Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern.

Rheingau Gourmet & Wein Festival

Veranstaltungstermin ist der: 01.03.2017
Veranstaltungsort ist: Eltville

Zwei der besten Patissiers Europas erfinden die Dessert-Menüs neu

René Frank

Andy Vorbusch und René Frank

19:30 Uhr, Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim
175,00 Euro

Andy Vorbusch 
René Frank
Original Beans
Lustau
Andy Vorbusch und René Frank haben viele Jahre lang in 3-Sterne-Restaurants (Christian Bau / Helmuth Thieltges / Joachim Wissler bzw. Georges Blanc / Thomas Bühner) ihren individuellen Stil entwickelt. Jetzt stellen sie sich einer ganz neuen Herausforderung:  Gemeinsam schaffen sie eine völlig neue Art eines Dessert-Menüs. Auf außergewöhnliche Weise lassen sie dabei die Grenzen von süß und salzig verschmelzen, sie definieren den Spannungsbogen eines Menüs komplett neu. Eine Symphonie für alle Sinne, bei der sie ihre Gäste auf eine einmalige Reise mitnehmen. Neu ist dabei auch, was man zu den fünf einzelnen Menügängen trinkt: coole Drinks. Mit dem Gespür für außergewöhnliche Aromen, das sich im Laufe ihrer Karrieren entwickelt hat, gehen sie auch in der Getränke-Begleitung neue Wege. Zu jedem Gang gibt es den jeweils perfekten Drink, den sie selbst mit Barkeepern und Sommeliers kreiert haben, die Symphonie wird fortgeführt ….
Original Beans, das neue Maßstäbe im Schokoladenhandwerk gesetzt hat, unterstützt die Patissiers bei diesen neuen Trends, die in Barcelona und Singapur schon boomen.
Nach dem Aperitif am Tisch mit Sherry Manzanilla „Papirusa“, Lustau ist jeder der fünf Menügänge perfekt auf einen speziellen Cocktail abgestimmt.
Moderation: Patrick von Vacano (Original Beans)

Facebook
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular >>

Schließen