Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
Restaurant Schönbuch Logo
Restaurant Schönemann Logo

Rheingau Gourmet & Wein Festival


Veranstaltungsort ist: Eltville

Galadinner Sven Elverfeld

Sven Elverfeld / Foto: Wonge BergmannSven Elverfeld / Foto: Wonge Bergmann
Sven Elverfeld

3-Sternekoch Sven Elverfeld*** & Eduardo Chadwick (Chile)
Neue Welt trifft Alte (Wein)-Welt

Fünfmal war Sven Elverfeld*** schon beim Festival dabei, zuletzt 2016. Wir freuen uns, Ihnen diesen begnadeten Kochkünstler 2019 wieder präsentieren zu können. EduardoChadwick, der sein chilenisches Weltklasse-Weingut in fünfter Generation leitet, bringt seine Spitzenweine aus dem Maipo-Tal und aus dem Aconcagua Valley mit. Die „Alte Welt“ vertreten die Weingüter Fritz Allendorf (Rheingau), Emrich-Schönleber (Nahe) und Dr. Heger (Baden, 5 Trauben im Gault&Millau = Weltklasse).

Datum: Sonntag, 24.02.2019 um 19.30 Uhr
Ort: Hotel Kronenschlösschen in 65347 Eltville-Hattenheim, www.kronenschloesschen.de
Anlass: Dinner
Ablauf: Empfang im Begrüßungszelt (ab 19.00 Uhr) mit Geldermann Brut und Amuse Geules / Aperitif Champagne Louis Roederer am Tisch / alkoholfreie Frucht-Seccos von Van Nahmen / Gourmetmenü in fünf Gängen / Weißweine und Rotweine / Digestif: Etter / S. Pellegrino & Aqua Panna / Lavazza Cafe.
Ab 23.00 Live Music im Bistro, am Piano “Dr. Feelgood jr.”
Pauschalpreis: 265 € für alle Leistungen

Sven Elverfeld*** (Restaurant AQUA im Ritz Carlton, Wolfsburg) zählt zu den besten Köchen der Welt, seit vielen Jahren in der Liste „The World‘s 50 & 100 Best Restaurants“ vertreten. Alle wichtigen Titel wurden ihm längst verliehen („Koch des Jahres“ / „Kreativster Koch des Jahres“ / „Restaurant des Jahres“), dazu drei Michelin-Sterne und 19 Punkte im Gault Millau. Seit Jahren begeistert er seine und unsere Gäste. Aperitif am Tisch: Champagne Louis Roederer Brut Premier. Zum raffinierten 5-Gänge-Menü präsentiert Ulrich Allendorf (Weingut Fritz Allendorf, Rheingau) seine Spitzenweine aus Magnums 2013 „Sakrileg“ Riesling trocken (eine Cuvée aus den drei Großen Gewächsen Winkel Hasensprung, Winkel Jesuitengarten und Rüdesheim Berg Roseneck) und 1979 Winkeler Jesuitengarten Riesling Spätlese (Gewinner der Raritätentrophy). Frank Schönleber (Weingut Emrich-Schönleber, Nahe, 4 Trauben Gault-Millau) zeigt 2016 „Halgans“ Monzinger Riesling trocken und 2014 FRÜHLINGSPLÄTZCHEN Riesling Spätlese. Joachim Heger präsentiert aus seinem Weingut Dr. Heger (5 Trauben im Gault Millau = „Weltklasse“) 2016 Ihringen WINKLERBERG HINTER WINKLEN Chardonnay „Gras im Ofen“ VDP.GROSSE LAGE Barrique trocken und 2014 Ihringen WINKLERBERG WINKLEN Spätburgunder „Rappenecker“ VDP.GROSSE LAGE Barrique trocken. Drei Menügänge werden vom chilenischen Weltklasse-Weingut Chadwick begleitet, das, 1870 gegründet, seine Weinlagen im Maipo-Tal und im Aconcagua Valley hat. Edouardo Chadwick, der das Weingut in 5. Generation leitet, entwickelte 1988 den Prestige-Wein „Don Maximiano Founder´s Reserve“ mit einer Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Syrah, Carmenere, Petit Verdot. Nach 2016 Sauvignon Blanc Aconcagua Costa, Arboleda + 2014 Chardonnay Aconcagua Costa, Errazuriz, folgen von Errazuriz die Prestigeweine 2013 Kai Aconcagua Valley Carmenére, + 2013 La Cumbre Aconcagua Valley Syrah, sowie die Spitzenweine 2014 Don Maximiano und 2008 Don Maximiano, Magnum.
Digestif: Etter, Zuger Kirsch
Moderation: Martin Maria Schwarz, Journalist

Zum Veranstaltungskalender >>

Aktuelle Veranstaltungen

Eat! Berlin

Müllers Schüler
Mehr >>

Eat! Berlin

Duell der Meister
Mehr >>

Rheingau Gourmet & Wein Festival

Die legendäre WELCOME PARTY im Kloster Eberbach
Veranstaltungsort ist: Eltville-Hattenheim
Mehr >>

Kronenschlösschen

Restaurant Kronenschlösschen Impressionen und Ansichten
Kronenschlösschen
Rheinallee - Hattenheim
65347 Eltville
Küchenchef: Simon Stirnal
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 10
+49 (6723) 640

Zum Restaurantprofil >>

Aqua

Restaurant Aqua Impressionen und Ansichten
The Ritz-Carlton, Wolfsburg
Parkstraße 1
38440 Wolfsburg
Küchenchef: Sven Elverfeld
Kapazität / Sitzplätze: 36
Mitarbeiter: 20
+49 (5361) 606 056
+49 (5361) 608000

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular