Diese Website verwendet Cookies

Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern.

toques * *

Dallmayr

München (Deutschland)

Vergünstigtes Menü von Dienstag bis Samstag für Mitglieder des Gourmet-Club:

8 Gänge incl. Weinbegleitung, Aperitif, Wasser, Kaffee und Digestif 320€. Buchung und Reservierung nur über club@restaurant-ranglisten.de. Hier können Sie Mitglied werden.

Kontaktdaten

 

Öffnungszeiten

  MO DI MI DO FR SA SO FT
Lunch                
Dinner                

FT = Feiertage

Mittags: 12:00 - 13:30 Uhr
Abends: 19:00 - 23:00 Uhr

Vom 25.06.2017 bis einschl. 04.09.2017 wegen Umbaumaßnahmen im Delikatessenhaus geschlossen.

Sonderöffnungszeiten:
Dienstag, 03.10.2017
Montag, 27.11.2017
Montag, 04.12.2017
Montag, 11.12.2017
Montag, 18.12.2017

    Geschlossen:
  • 24. Dezember 2017 - 08. Januar 2018

Info

Vom 25.06.2017 bis einschl. 04.09.2017 wegen Umbaumaßnahmen im Delikatessenhaus geschlossen!

Ranking

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
20
Gesamtpunkte
109,90
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Bewertungsportale (USER)

OOOO+
oooo+
4,5/5
4.4/5
****
18,0
18,0
18,0
17,0
15,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
19
Gesamtpunkte
109,40
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
28
Gesamtpunkte
108,40

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
30
Gesamtpunkte
107,90

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
49
Gesamtpunkte
105,20

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
67
Gesamtpunkte
102,40

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
56
Gesamtpunkte
86,90

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
86
Gesamtpunkte
84,10

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
121
Gesamtpunkte
81,73

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
199
Gesamtpunkte
75,70

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
669
Gesamtpunkte
43,90

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
1033
Gesamtpunkte
27,20

Team

Mehr Infos

Kapazität / Sitzplätze 42
Mitarbeiter 18
Preise A la carte: 28 € - 57 €
Menü: 145 € - 190 €
Preis für Menü € 190 für 10 Gänge
Inkl. Amuse-Bouche & Petits Fours
Preis für Mitglieder € 320
Vorspeise Entenleber, Rinderfilet, Rumtopffrüchte
Hauptspeise Ente aus Chalon, Topinambur, Granatapfel
Dessert Rhabarber, braune Butter, Safran
Speisekarte www.dallmayr.de/fileadmin/Redaktion/PDF_Dateien/Restaurant_Dallmayr_Menue.pdf
Weinkarte Vom 2007 Silvaner trocken, Weingut Wagner-Stempel, Rheinhessen für 30€ bis 1970 Pétrus, Pomerol, € 3.975
Weinbegleitung 79 € - 128 €
Wein Raritäten 1995 Champagne Krug d'Ambonnay € 3.835 1961 Château Mouton-Rothschild Premier Cru Classé - 3.973,- 1971 Pétrus - 3.070,- 1970 Pétrus - 3.975,- 2003 Romanée-Conti Grand Cru A.C. - 3.262,-
Wein Schwerpunkt Europa (Deutschland, Italien, Frankreich)
Weinkeller Positionen ca.750
Kreditkarten
  • American Express
  • EC/Debit Card
  • MasterCard
  • VISA

News

Events

Keine Einträge vorhanden.

Forum-Berichte

Von qwertz (Juli 2016)

Bewertung: 19 toques

Bonuspunkte: Preis/Leistung Service Wein

Fazit: Die Kreationen sind klassisch, aber nicht langweilig. Die Aromeninstensität ist eher auf Feinheiheit ausgelegt – nirgendwo wird eine Schärfe- oder Säuregrenze ausgetestet. Es sind auch keine plakativen Elemente, die den Eindruck einer modernen Klassik plakativ Modernität demonstrieren sollen – nein, es sind einfach vollkommen schlüssige, harmonische und perfekt austarierte Gerichte, die ein Menü von einer hohen Gesamtqualität formen. Vom ersten Amuse bis zur letzten Praline liegt das Niveau ganz oben im Zweisterne-Bereich. Es strahlt insgesamt die Gelassenheit eines Kochs aus, der um seine Klasse weiß und in sich ruht, weil er weiß was er tut.

Anonymer Benutzer (Mai 2016)

Fazit: Im Dallmayr wird auf einem gleichmäßig hohen Niveau gekocht und Genuss ermöglicht, dass es eine reine Freude ist. Nicht unwesentlich dafür ist das durchgängig überzeugende und schlüssige Gastgeberkonzept, das mit der herzlichen Begrüßung und Betreuung anfängt und einem mit den ersten Küchengrüßen (und, so man es wünscht, einem Aperitiv) allen Platz zum Ankommen lässt, bevor man auch nur einen Blick auf die gebotenen Menüs und in die Weinkarte wirft. Die Räume sind in der Tat Esszimmer im besten Sinne. Die wuselige Hektik der Delikatessenabteilung ist ganz weit weg.

Von forumsbericht (März 2016)

Fazit: Insgesamt habe ich eine stabile Zweisterneküche im oberen Bereich erlebt, es war ein großes Vergnügen. Kein einziger Gang fiel ab, alles hatte seinen Sinn. Die klassische Küche von Herrn Urbansky arbeitet modern auch mit einigen Produkten aus dem asiatischen Bereich, allerdings stehen diese Produkte immer im Hintergrund und machen da auch ausnahmslos Sinn. Der Service war unglaublich aufmerksam, umsichtig, kenntnisreich, aber auch sehr schön entspannt.

Von forumsbericht (März 2015)

Fazit: Diethard Urbansky kocht souverän, stilsicher und unaufgeregt. Alles auf dem Teller macht Sinn; Überflüssiges ist nicht vorhanden; modische Accessoires werden vermieden. Die gewählten Geschmacksbilder sind klassisch, aber modern interpretiert. Anrichteweise und Küchentechnik sind auf der Höhe der Zeit, ansehnlich und aufwendig. Es kommt nicht allzu oft vor, dass uns ein Menü so durchgängig überzeugt wie das von Diethard Urbansky. Da gibt es gar nichts zu kritteln, die einzelnen Gänge bleiben auf gleichbleibend hohem Niveau.

Von chess (April 2010)

Bewertung: 19 toques

Bonuspunkte: Atmosphäre Wein

Positiv: Winklerschule at his best! Topprodukte und exzellente Zubereitung.

Fazit: Eine erstklassige klassische Topküche in edlem Ambiente.

Facebook
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular >>

Schließen