Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen

De Wanne

toquesAssiette

Ootmarsum (Niederlande)

Kontaktdaten

 
Hotel: de Wiemsel
Adresse: Winhofflaan 2
7631 HX Ootmarsum
Küchenchef: Gerhard Müller
Französische Küche

Gehört Ihnen dieses Restaurant?

Wollen Sie Bilder und Videos zu Ihrem Restaurant hochladen?
Wollen Sie Ihr Profil optisch aufwerten und ohne Werbeeinblendungen anzeigen lassen?
Profitieren Sie von direkten Klicks auf Ihre eigene Webseite und erreichen mehr Gäste ab 10€ im Monat.

Hier kommen Sie zum Anmeldeformular

Öffnungszeiten

Zu diesem Restaurant sind keine Öffnungszeiten vermerkt.

Restaurant De Wanne Karte und Adresse
vegetariancreditcardchild friendlydisableddogs allowedterracesecondary roomspecial locationparking possiblepublic transportshuttle service

Rangliste mit Bewertung und Auszeichnung

Für dieses Restaurant sind im aktuellen Jahr noch keine Bewertungen von professionellen Restaurantführern vergeben worden.

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,0
GaultMillau "points"
Lekker
Schlemmer Atlas "spoon"

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,0
GaultMillau "points"
Lekker Top100 15,0
Schlemmer Atlas "spoon"

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,0
GaultMillau "points"
Lekker
Schlemmer Atlas "spoon"

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,0
GaultMillau "points"
Lekker
Schlemmer Atlas "spoon"

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,0
GaultMillau "points"
Lekker
Schlemmer Atlas "spoon"

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,0
GaultMillau "points" 13 13,0
Lekker
Schlemmer Atlas "spoon" XXX 16,0

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,0
GaultMillau "points"
Lekker
Schlemmer Atlas "spoon" XXX 16,0

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,0
GaultMillau "points"
Lekker
Schlemmer Atlas "spoon" XXX 16,0

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,0
GaultMillau "points"
Lekker
Schlemmer Atlas "spoon" XXX 16,0

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,0
GaultMillau "points" 13 13,0
Lekker
Schlemmer Atlas "spoon" XXX 16,0

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,0
GaultMillau "points"
Lekker
Schlemmer Atlas "spoon" XXX 16,0

Bewertungsportale (USER)

Küchen- und Service-Team

person
Chef de Cuisine
Gerhard Müller

Restaurant und Gourmet News

Gerhard Müller im Kräutergarten (Foto: Parkhotel de Wiemsel)Gerhard Müller im Kräutergarten (Foto: Parkhotel de Wiemsel)

Rückkehr

Gerhard Müller wieder Küchenchef im Restaurant De Wanne

Kulinarischer (Re-)Import aus Österreich in den Niederlanden
Mehr >>
Küchenchef Rolf WeyzigKüchenchef Rolf Weyzig

Niederlande

Neuer Küchenchef im Parkhotel de Wiemsel

Rolf Weyzig kocht klassiche Gerichte, modern interpretiert.
Mehr >>

Restaurant de Wanne wiedereröffnet

Parkhotel de Wiemsel in neuem Gewand und mit neuem Eigentümer
Mehr >>

Restaurant-Kritken

Von Goldenfood (Juni 2020)

Bewertung: 18 toques

Bonuspunkte: Preis/Leistung

Positiv: Das Restaurant de Wanne, mit Chefkoch Gerhard Müller hat sich wieder eindrucksvoll im Kreis der ganz großen Restaurants in den Niederlanden zurück gemeldet. Die Kreationen von Gerhard Müller sind noch ausgereifter, noch feiner geworden. Wir hatten das große Vergnügen bei schönstem Wetter auf der Terasse Platz zu nehmen. Für einen Mittag war das Restaurant erstaunlich gut besucht und als uns die ersten Grüße aus der Küche serviert wurden ,wußten wir auch warum. Ein leckers geeistes Melonensüppchen, dazu zweierlei Salate von Shrimps und Kalb, waren wahre Gaumenschmeichler und stimmten uns ein auf das Menü. Als Vorspeise wählten wir Hummersalat an Whiskymayonaise mit Tomate und Sauerkleeöl. Dieses Zusammenspiel der verschiedensten Aromen führte zu wahren Geschmacksexplsionen. Zum Hauptgang wurde uns eine Boulabaisse serviert,so authentisch lecker und abgeschmeckt. So etwas hatte ich das letztemal vor Jahren in einem Fischrestaurant in Calvi auf Korsika genießen dürfen. Die junge Patissiere beglückte uns zum Dessert mit allerlei von Früchten und Schokolade. Dazu ein Souffle von Erdbeeren, einfach fabelhaft. Der Inhaber Henning Claasen läßt der Küche freien Lauf und diese zahlt ihm das mit excellenten Gerichten und mehr als zufriedenen Gästen zurück. Wer sich einmal der Sorgen des Alltags entledigen möchte, ziehe sich auf dieses kulinarische Eiland zurück.

Fazit: Großatriges kulinaisches Erlebnis.

Von sternekritik (Januar 2020)

Bewertung: 16 toques

Bonuspunkte: Atmosphäre Preis/Leistung Service Wein

Positiv: Nachdem das vormalige Hotel de Wiemsel vor vier Jahren in Insolvenz ging wurde es vor knapp zweieinhalb Jahren wieder eröffnet. Das ebenfalls neu an den Start gegangene Restaurant de Wanne, in der Vergangenheit ein Treffpunkt für den Hotelgast und den reisenden Gourmet konnte die kulinarischen Erwartungen der von weit her angereisten Gäste leider nicht erfüllen. Und so riss der neue Eigner Henning Claassen vor eineinhalb Jahren das Ruder total herum. Mit Gerhard Müller holte er den ehemaligen Küchenchef an seine alte Wirkungsstätte zurück. Müller, einst derjüngste Sternekoch in den Niederlanden zeigte von Neuem was in ihm steckt. Seine Kreationen wohldurchdacht und spektakulär zubereitet zeigen seinen eigenen Stil. Schon die Amuse bouches stimmten uns erwartungsfroh ein. Und so ging es Schlag auf Schlag. Der Hummer als Vorspeise an einer Bisque die zum Niederknieen war. Als zweiter Gang ein gebratenes Zanderfilet auf Champagnerkraut, mit kleinen geräucherten Schinkenwürfeln. Als Hauptgang Bries und Sukade vom Kalb an einer Sauce die süchtig machte.Leicht und so umwerfend aromatisch. Das Dessert setzte dem dem ganzen die Krone auf. Wunderbare, leicht aromatisierte Früchte und ein grandioses Soufleé von Zitrone. Andre Groeneveld als langjähriger Restaurantchef und die anderen dienstbaren Geister haben einem jeden Wusch von den Augen abgelsen. Ein Riesling von der Ahr zu den ersten beiden Gerichten und ein Roter Veltliner zum Hauptgericht machten das Menue total stimmig. Hinzu kommt das die Weine sehr fair kalkuliert sind.

Fazit: Wer sich für einige Stunden von den Unbillen des Alltags absetzen will, sollte sich auf dieses kulinarische Eiland zurückziehen.

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular