Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Pfaffenkeller
logo of restaurant Pfälzer Stube

Heimatjuwel toquesBib

Hamburg (Deutschland)

Kontaktdaten

 
Adresse: Stellinger Weg 47
20255 Hamburg
Küchenchef: Marcel Görke
Küche: Regionale Küche
+49 40 4210 6989

Gehört Ihnen dieses Restaurant?

Wollen Sie Bilder und Videos zu Ihrem Restaurant hochladen?
Wollen Sie Ihr Profil optisch aufwerten und ohne Werbeeinblendungen anzeigen lassen?
Profitieren Sie von direkten Klicks auf Ihre eigene Webseite und erreichen mehr Gäste ab 10€ im Monat.

Hier kommen Sie zum Anmeldeformular

Öffnungszeiten

Zu diesem Restaurant sind keine Öffnungszeiten vermerkt.

Google Maps
creditcardchild friendlydisableddogs allowedterracesecondary roomspecial locationparking possiblepublic transportshuttle service

Ranking

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
624
Rang Hamburg
31
Gesamtpunkte
57,70

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
633
Rang Hamburg
27
Gesamtpunkte
57,70

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
1222
Rang Hamburg
50
Gesamtpunkte
28,00

Bewertungsportale (USER)

Team

person
Chef de Cuisine
Marcel Görke

Restaurant-Kritken

Von qwertz (Januar 2018)

Bewertung: 16 toques

Bonuspunkte: Preis/Leistung

Fazit: Wenn man in Hamburg ein Restaurant sucht, in dem man in Hamburg für unter 100 Euro incl Getränke gut essen kann, ist das Heimatjuwel für mich eine sehr gute Wahl und eine echte Empfehlung. Viel besser kann man in dem Rahmen, den dieses Preisgefüge zulässt, nicht kochen, wie es Marcel Görke uns an dem Abend gezeigt ha. Alle Aromenkombinationen waren stimmig und eigentlich sternewürdig. Die Gerichte hatten einen gewissen Anspruch und Finesse. Aber auch Gäste, die an den Details weniger interessiert sind und „einfach gut essen wollenb“, wie es so schön heißt, werden nicht mit zu verrückten Dingen verwirrt. Genau diese Gratwanderung aus Anspruch und der Realität des tagtäglichen Geschäfts, die möglichst viele mitnimmt, gelingt Marcel Görke extrem gut, dazu trägt zudem die unkomplizierte Atmosphäre bei.

Mehr >>

Von qwertz (Dezember 2016)

Bewertung: 14 toques

Fazit: Das Menü mit vier Gängen hat 47 Euro gekostet – für die gebotene Leistung ein sehr gutes Angebot. Alle Gerichte waren gut komponiert und boten mehr als das Alltägliche. Alles wirkte geschmacklich sehr stimmig. Mit dem Heldenplatz ist meines Erachtens schon einer der wichtigsten Konkurrenten des Heimatjuwel genannt. Im direkten Vergleich, nach dem Heldenplatz-Menü im September, wäre meine Einschätzung, dass im Heimatjuwel mit einfacheren Produkten gearbeitet wird. Dafür erschienen mir die Geschmackskombinationen im Heimatjuwel etwas sicherer und feiner aufeinander abgestimmt. Insofern sind in der Qualität beide Restaurants auf Augenhöhe, wenn man vor allem den kleinen Preisunterschied berücksichtigt.

Mehr >>
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular