Zum Hauptinhalt springen

Lakeside

toques*

Hamburg (Deutschland)

Restaurant Lakeside Impressionen und Ansichten
Restaurant Lakeside Impressionen und Ansichten
Restaurant Lakeside Impressionen und Ansichten
Restaurant Lakeside Impressionen und Ansichten
Restaurant Lakeside Impressionen und Ansichten

Öffnungszeiten

 MODIMIDOFRSASOFT
Lunch         
Dinner         

FT = Feiertage

Ab 19 Uhr

Restaurant Lakeside Karte und Adresse

Rangliste mit Bewertung und Auszeichnung

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
101,90

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Facebook 4,8/5 19,0
Google USER 4.8/5 19,0
Yelp ****+ 18,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,2
GaultMillau "points" 17 17,2
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 8/10 17,0
Feinschmecker "points" FFF 16,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide hhh 15,3
Varta "startip" tip k&s 15,3

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Facebook 4,8/5 19,0
Google USER 4.8/5 19,0
Yelp ****+ 18,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
96,60

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" Assiette 11,2
GaultMillau "points" 17 17,2
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 8/10 17,0
Feinschmecker "points" FFF 16,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide hhh 15,3
Varta "startip" tip k&s 15,3

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Facebook 4,8/5 19,0
Google USER 4.8/5 19,0
Yelp ****+ 18,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,2
GaultMillau "points" 17 17,2
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 7/10 16,0
Feinschmecker "points" FFF 16,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide hhh 15,3
Varta "startip" tip k&s 15,3

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Facebook 4,8/5 19,0
Google USER 4.8/5 19,0
Yelp ****+ 18,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
48,10

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars"
GaultMillau "points"
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 7/10 16,0
Feinschmecker "points"
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide
Varta "startip" tip k&s 15,3

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER
Facebook
Google USER
Yelp

Küchen- und Service-Team

person
Chef de Cuisine
Julian Stowasser
person
Sommelière
Stefanie Hehn

Speisekarte, Preise und weitere Infos

PreiseMenu €155,00 - €175,00
Preis für Menü € 189 für 6 Gänge
VorspeiseWagyu Filet Roh
Imperial Kaviar / Crème Fraîche / Rote Beete
HauptspeiseLimousin Lamm
Artischocke / Bohne / Schwarzer Knoblauch
DessertWeisse Schokolade
Erdbeere / Tonkabohne / Kalamata Olive
Speisekartewww.thefontenay.com/fileadmin/content/Bilder/Content_Bilder/Kulinarik_Gourmet-Restaurant/Lakeside_Menue_DE.pdf
Kreditkarten
  • American Express
  • EC/Debit Card
  • MasterCard
  • VISA

Restaurant und Gourmet News

Update

Werneckhof und CODA steigen in die Top 100 auf

Restaurant-Rangliste für Deutschland aktualisiert: Aqua und Schwarzwaldstube bleiben weiter an der Spitze
Rangliste
Mehr >>

Podcast

Interview mit Sommelière Stefanie Hehn

Als Master Sommelier hat Stefanie Hehn die höchste Qualifikation erreicht, die es in dem Beruf gibt. Wie hat dies ihre Arbeit im Restaurant Lakeside im Hotel The Fontenay in Hamburg verändert? Die Antwort gibt sie in dieser Podcast-Folge.
Podcast
Mehr >>

Falstaff

The Fontenay zum besten Hotel in Deutschland gewählt

Falstaff Hotel Guide präsentiert die 1.400 besten Hotels in Deutschland und weltweit
Mehr >>

Auszeichnung

Magazin Vinum wählt 25 Weinpersönlichkeiten in Deutschland und der Schweiz

Die Sommeliers und Sommelièren Marc Almert, Stefanie Hehn, Gerhard Retter, Anna Lena Franzelin sind unter den ausgewählten
Sommelier, Schweiz
Mehr >>

Podcast

Jahresrückblick 2021 – Foodies im Gespräch

Begeisterte Gäste der Spitzengastronomie erzählen von ihren schönsten Restauranterlebnissen 2021
Podcast
Mehr >>

Marco d'Andrea veröffentlicht erstes Kochbuch

Chef-Patissier des The Fontenay präsentiert seine Rezepte zur „Modern Teatime“
Hamburg
Mehr >>

Guide

Falstaff Hotel Guide feiert Premiere

192 Hotels aus Deutschland unter den 1.100 besten der Welt
Falstaff
Mehr >>

Podcast

Nachlese zum Guide Michelin – Die neuen Sterneköche im Interview

Jan Diekjobst, Marlon Rademacher, Julian Stowasser, Björn Swanson und Manuel Ulrich über ihre neu hinzugewonnenen Sterne und den Guide Michelin 2021
Podcast
Mehr >>

Ranking 2021

Aqua bleibt das beste Restaurant Deutschlands - Schwarzwaldstube klettert auf zweiten Platz

Update mit allen Bewertungen des Guide Michelin 2021 - Goldberg und Lakeside neu in den Top100
Rangliste
Mehr >>

Der Feinschmecker

Der Feinschmecker: Erstmals mit B-Note für das Gesamterlebnis

Sommelière des Jahres: Stefanie Hehn - Gastgeberin des Jahres: Janine Woltaire
Guide
Mehr >>

Kulinarische Events

EUROPAs Beste 2022

Gourmet-Event EUROPAs Beste zurück im Hamburger Hafen
Veranstaltungsort ist: Hamburg
Mehr >>

Kochbücher

Modern Tea Time

Im Hamburger Luxuxhotel „The Fontenay“ kann man sich mit Scones, Sandwiches und Macarons eine schöne Zeit machen. Beim Afternoon Tea auf 5-Sterne-Niveau. Der Mann dahinter ist Spitzen-Pâtissier Marco D´Andrea, der in seinem ersten Kochbuch zeigt, wie man diese Köstlichkeiten zuhause nachkochen und -backen kann.
Kaisergranat.com
Mehr >>

Marco d'Andrea veröffentlicht erstes Kochbuch

Chef-Patissier des The Fontenay präsentiert seine Rezepte zur "Modern Teatime"
Hamburg
Mehr >>

Restaurant-Kritken

Von qwertz (März 2022)

Bewertung: 19 toques

Bonuspunkte: Atmosphäre Service Wein

Fazit: Das Lakeside gefällt mir – mal wieder – richtig gut. Julian Stowasser trifft für mich immer besser die richtige Balance aus Produkt- und Aromenwirkung. Er kann in seinem Menü hervorragende Produkte verarbeiten und deren außergewöhnlichen Geschmack versteckt er auch nicht. Dabei ist es keineswegs so, dass er sich bei der Gestaltung begleitenden Aromen zurückhält. Seine Stärke sind die kräftigen Aromen, die er aber nicht opulent oder überbordend gestaltet. Schon die ersten Gerichte sind kräftig. Dadurch bekommen die hochwertigen Hauptprodukte eine Bühne, wo sie ihre Qualität zeigen können, sei es das Fett von Thunfisch oder Wagyu, oder die Klarheit des Skrei. Mal sind die Kombinationen klassischer, mal eigenständiger oder aus Länderküchen entlehnt – für die Qualität der Kombinationen macht das keinen Unterschied.

Mehr >>

Von qwertz (Dezember 2021)

Bewertung: 18 toques

Bonuspunkte: Service Wein

Fazit: Die Gerichte von Julian Stowasser kennzeichnen die gleichen Qualitäten, die für mich auch die Küche von Jan Hartwig und Sven Elverfeld so attraktiv macht: Zugänglichkeit, Komplexität und genaue Proportionen. Diese Qualitäten hat er offensichtlich bei seinen Stationen in den beiden Küchen mitgenommen und setzt sie nun in eigenen Kreationen auf einem zunehmend gleichmäßigeren Niveau um. In der größeren Konstanz sehe ich auch den Fortschritt, gegenüber den Besuchen des vorherigen Jahrs. Auch da war schon viel Gutes und Gelungenes dabei, aber dieses Mal waren alle Gerichte vom ersten Snack bis zum Dessert auf einem gleichmäßig hohen Niveau. Die Gerichte schmecken einfach, sind komplex und fein gestaltet, so dass mir persönlich diese Küche sehr viel Freude macht. Und sicher wird auf dieser Basis, die inzwischen ein sehr gutes Sterneniveau hat, weiter aufgebaut und fortentwickelt werden können – die Fortschritte, die sich in den vergangene zwölf Monaten gezeigt haben, deuten jedenfalls darauf hin, dass weiteres Potenzial vorhanden ist. Alle Gerichte waren jeden sehr stimmig und verständlich, haben aber gleichzeitig einen individuellen Touch. Mit dem sehr angenehmen Service und der Weinkompetenz stimmt das Gesamtpaket im Lakeside derzeit einfach. Die Weine sind sehr gut zu den Gerichten ausgewählt, wertig und nicht anstrengend, der Service ist modern, nicht verkünstelt und sympathisch. So verstärken sich aus meiner Sicht die Einzelteile gegenseitig und ergeben in der Summe mehr Genuss- und Entspannungswert als die reinen kulinarischen Bewertungen zum Ausdruck bringen können.

Mehr >>

Von qwertz (Juli 2021)

Bewertung: 18 toques

Bonuspunkte: Preis/Leistung Service Wein

Fazit: Der Besuch bestätigt mein Gefühl, dass das Lakeside eine positive Entwicklung genommen hat und weiter nehmen wird. Die Küche von Julian Stowasser passt in das zeitlos-edle Ambiente. Sie hat ihre Stärken beim bewussten Umgang mit kräftigen Aromen. Trotz ihrer Aromenfülle wirken die Gerichte nicht zu kräftig, sondern kraftvoll. Durch diese Art ist die Küche aromatisch zugänglich, ohne ausschließlich auf tradierte Aromenmuster zu setzen. Das Serviceteam überzeugt wieder auf ganzer Linie – ich habe mich sehr angenehm betreut gefühlt, mit dem richtigen Maß an Informationen zu den Gerichten, etwas Smalltalk und gleichmäßigem Tempo ging es entspannt durch den Abend. Die Küche von Julian Stowasser hat mit Sicherheit Chancen, recht bald den zweiten Stern „anzugehen“. Ich persönlich würde in der Kombination mit der Weinauswahl und der Beratungsleistung von Stefanie Hehn als Gesamtpaket das Restaurant schon in dieser Kategorie sehen.

Mehr >>

Von qwertz (Juli 2020)

Bewertung: 18 toques

Bonuspunkte: Preis/Leistung Service Wein

Fazit: Nach etwas verhaltenem Start mit den ersten beiden Gängen zeigt Julian Stowasser im weiteren Verlauf des Menüs, dass er es sehr gut versteht, mit kräftigen Aromenstrukturen umzugehen. Die besten Gerichte des Menüs überzeugen mich mit intensiven Geschmacksbildern, die aber nicht überladen sind. Obwohl die Aromen kräftig sind, bleiben die Gerichte präzise und sind nie schwer, sondern immer reizvoll. Die Gerichte wirken durchdacht und nicht verkopft. Die Geschmacksbilder sind eher harmonisch angelegt, ecken nicht unbedingt an, aber sind dennoch reizvoll, da sie bekannte Kombinationen erweitern oder verändern. Handwerklich ist das gesamte Menü auf hohem Niveau. Da kann man optimistisch sein, dass das Lakeside bald seine Position in der Hamburger Fine Dining Szene gefunden haben wird. Der professionell-entspannte und sehr souveräne Service und der Leitung von Michel Buder lässt mich wunderbar durch den Abend gleiten. Die von Stefanie Hehn gestaltete Weinkarte bietet eine ganze Reihe interessanter Flaschen, die durchaus angenehm kalkuliert sind

Mehr >>
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular