Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen

Restaurant des Monats

September 2019: JUWEL, BEI SCHUMANN, Kirschau, Deutschland arrow right

Kontaktdaten

 
Hotel: BEI SCHUMANN
Adresse: Bautzener Str. 74
02681 Kirschau
Küchenchef: Philipp Liebisch
Küche: Moderne Klassik
+49 (3592) 5200
+49 (3592) 520599
image of Philipp Liebisch
Chef de Cuisine
Philipp Liebisch

Philipp Liebisch ist der Meister der Drei-Komponenten-Küche. Seine strikte Umsetzung dieser Philosophie ist einmalig in Deutschland. Seine Küche im Gourmetrestaurant JUWEL ist nur einer von vielen Genussmomenten im HOTEL BEI SCHUMANN.

Ob Ackergurke, Rhabarber und Alge als Vorspeise, Carabinero, Leipziger Allerlei und gebeiztes Eigelb als Zwischengericht, oder Morgan Ranch Wagyu Navel Short Rib, schwarze Kirsche und wilder Fenchel als Hauptgang – stets sind es drei charakteristische Bestandteile, drei Hauptzutaten und damit drei Aromen, die die Gerichte von Philipp Liebisch kennzeichnen. Er ist Visionär der Drei-Komponenten-Küche, die er als „drei Aromenphilosophie“ bezeichnet. Diese Küche konzentriert sich auf drei Grundgeschmäcker, die in einem Gericht kombiniert werden. Für den Gast heißt das aber nicht, dass seine Gerichte reduziert oder gar „einfach“ sind, denn die einzelnen Bestandteile der Gerichte sind in unterschiedlichen Texturen, Würzungen, Temperaturen und Zubereitungsarten auf dem Teller zu finden. Entsprechend raffiniert und vielschichtig sind die Kreationen von Philipp Liebisch. Sie verlangen viel Handwerk und Können. Diese Philosophie und deren strickte Umsetzung ist einmalig in Deutschland. Trends und Modeerscheinungen sind nicht sein Weg. 

Direkt nachdem Philipp Liebisch 2016 aus Berlin ins JUWEL gewechselt ist, hat der kulinarische Aufstieg des Restaurants begonnen. Inzwischen ist das Gourmetrestaurant vielfach ausgezeichnet: mit einem Michelin Stern und 8 Pfannen im Gusto, 4 Kochlöffeln im Schlemmer Atlas und 16 Punkten im Gault&Millau, ist es das einzige Sternerestaurant Sachsens außerhalb der Großstädte. Nach einem kontinuierlichen Aufstieg in unserer Rangliste gehört das JUWEL inzwischen zu den 100 besten Restaurants in Deutschland. 

Das Ambiente im JUWEL ist modern und edel gestaltet: mit echten Amethysten, faustgroßen Swarovskykristallen am Geländer, maßgefertigten Stühlen. Eigens angefertigte Geschirrteilen runden das Geschmackserlebnis ab.

Einen Höhepunkt können die Gäste am Ende des Menüs erleben. Während in Gourmetrestaurants ein Wagen mit einer reichhaltigen Käseauswahl immer seltener wird, ist das JUWEL genau den entgegengesetzten Weg gegangen. Es hat sich im vergangenen Jahr eigens einen Käsewagen bauen lassen. Das Unikat ist aus Holz, Stein und Glas gefertigt. Der Käse ist unter einer gläsernen Abdeckung verborgen. Erst bei der Präsentation am Tisch fährt diese automatisch nach oben und erlaubt dem Gast den freien Blick auf 70 Käsesorten. Diese stammen aus neun Ländern und wurden von Maître Affineur Volker Waltmann aus Erlangen gereift und verfeinert. Welcher Käse dann auf dem Teller landet, können die Gäste individuell entscheiden – unterstützt werden sie bei der Auswahl natürlich von Gastgeberin Jana Metting und Restaurantleiter Patrick Grunewald. Sie gestalten mit ihrem Team kompetent und herzlich den gesamten Abend im Gourmetrestaurant JUWEL. Dazu gehört auch die Beratung bei der Auswahl des passenden Weins oder der Weinbegleitung zum Menü. Auf der Karte stehen etwa. 450 Positionen. Die Schwerpunkte liegen in Deutschland und der Champagne. Das Deutsche Weininstitut zeichnete die Qualität der Weinkarte und der Beratung in diesem Jahr aus und verlieh dem JUWEL die Auszeichnung Weingastronomie des Jahres in der Kategorie „Gourmet“. 

presentation
presentation
presentation
presentation
presentation

Das Restaurant ist das kulinarische Highlight im 4-Sterne Superior HOTEL BEI SCHUMANN – aber es ist nicht das einzige Restaurant des Hauses: in der Weberstube kann man das Sonnenschwein vom österreichischen Labonca Biohof in der Steiermark bekommen. Das Restaurant, glänzt mit großartigen Stubenklassikern und gemütlich-rustikalem Flair. Ebenfalls sehr beliebt ist das italienische Restaurant Al Forno mit der offenen Showküche und einem, original Steinofen. Hell und freundlich ist der Frühstücksraum KIRSCHGARTEN - prallreif die Kirschlampen. In der BAR by SCHUMANN bekommen Sie alles, was ein leidenschaftlicher Bargänger erwartet. Ausgewählte Spirituosen von Cognac, Pisco über Meszcal bis zu Whisky und natürlich die selbstgemachten Essenzen und das hauseigene Tonic. So kann der Gast mehrere Tage im HOTEL BEI SCHUMANN verbringen und die volle kulinarische Vielfalt nutzen. 

Das Hotel gehört zu den Top-Adressen unter den Wellness- und Luxushotels in Deutschland. Liebe zum Detail zeichnen das Hotel aus – egal, ob in den Restaurants oder im luxuriösen Spa-Bereich. Neuestes Highlight ist der Neubau des Seeflügels. Dort können die Gäste Deutschlands ersten Flying-Pool erleben. Aber auch im Wellnessbereich, dem Spa-Tempel, erwartet Sie eine vielfältige Saunalandschaft und ein umfangreiches Angebot an Behandlungen. So lässt es sich im Hotel BEI SCHUMANN perfekt entspannen – tagsüber im Spa und abends im Restaurant.  

Historie (Restaurants der letzten Monate)

Champagnerglueck
Restaurant Rottner Logo
Restaurant Rüssel's Hasenpfeffer Logo
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular