Zum Hauptinhalt springen
Restaurant Seaside Thai Cuisine Logo
Restaurant Seespitz Logo

Thomas Kammeier

image of Thomas Kammeier

Vita von Thomas Kammeier

Geboren am 27.09.1966 in Schermbeck, D
Ausbildung1988 - 1991, Landhaus Scherrer, Recklinghausen & Stage in Frankreich
Lebenslauf1991 - 1993, Rotisserie Dubs, Worms (Commis/Chef Saucier)
1993 - 1995, Landhaus Scherrer, Hamburg (Souschef)
1994, Hamburg Küchenchef für das Schleswig-Holstein-Musik-Festival
1995 - 1996, Hummerstübchen, Düsseldorf (Chef de Partie Patissier / Gardemanger Souschef)
1996 - 1997, Zum Hugenotten, Interconti, Berlin (Souschef)
1997 Ausbildereignungsprüfung,
1998 - 2003, Zum Hugenotten, Berlin (Chef de cuisine)
2003-07/2015, Hugos, Interconti, Berlin (Chef de cuisine)
Auszeichnungen2003, "Restaurant des Jahres", Der Feinschmecker
2003, "Bestes Trendrestaurant", Der Feinschmecker
2004, unter den 50 besten, Schlemmeratlas

Thomas Kammeier verlässt das Berliner HUGOS

Stellervertreter Eberhard Lange übernimmt die Nachfolge
Mehr >>
- Grande Cuisine der Metropole, Dumont, 3-8320-8818-0, 29,90 €, im Buchhandel erhältlich
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular