Zum Hauptinhalt springen

Business

Fabio Haebel gründet Hospitality-Agentur

Hamburg

Studio Haebel verfolgt ganzheitlichem Ansatz

Foto: Studio Haebel
V. l. n. r.: Fabio Haebel (Konzeption), Nico Lee Gogol (Strategie) und David Nünemann (Beratung)

HAMBURG. Gleichgesinnte, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Für die Gründung von Studio Haebel hat sich Koch und Gastronom Fabio Haebel mit Hotelier David Nünemann und dem Strategieexperten Nico Lee Gogol zusammengefunden.

Das Gründerteam vereint mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Konzeption, Planung und dem Betrieb von Restaurants und Hotels, mit Unternehmensführung und nachhaltiger Lebensmittelproduktion. "Wir sind interdisziplinär aufgestellt", sagt Nico Lee Gogol über die Agentur mit Sitz in Hamburg. "Wir möchten Gastlichkeit den Stellenwert geben, den sie als Wirtschaftsfaktor verdient. Aus gesellschaftlicher und städteplanerischer Sicht.

Die Beratung von Studio Haebel umfasst Konzepte für Hotellerie, Gastronomie, Tourismus und Einzelhandel. Von Kulinarik bis Interior Design, von architektonischer und logistischer Planung bis zur Realisation. Das soziale Umfeld der Projekte wird dabei mit einbezogen. "Wir erschaffen außergewöhnliche Orte der Gastfreundschaft, die Menschen zusammenbringen und begeistern", erläutert Fabio Haebel den ganzheitlichen Ansatz der Agentur. "Der auswärtige Gast möchte in das Leben vor Ort eintauchen, der Local nicht in einer Stadt wohnen, die nur auf Touristen ausgerichtet ist. Und wirklich niemand schwärmt für gesichtslose Hotelrestaurants und Stadtzentren, die sich überall auf der Welt gleichen." Dieser Entwicklung wolle Studio Haebel individuelle Lösungen entgegenstellen, die Besucher und Bewohner gleichsam im Blick haben und damit langfristig erfolgreich sind.

"Wir haben die Ideen, das Know-how und ein über Jahrzehnte gewachsenes Netzwerk um Kunden von der Vision bis zur Eröffnung zu begleiten. Und wir glauben an die Gastfreundschaft als wirtschaftlichen Wert", sagt David Nünemann. Ein besonderes Augenmerk liege auf der ökonomischen Nachhaltigkeit aller Projekte. "Im Hinblick auf Kosteneffizienz bieten Digitalisierung, Datenanalyse und künstliche Intelligenz ein großes Potenzial. Im Einkauf und bei der Planung des täglichen Angebots beispielsweise", ergänzt David Nünemann. Dadurch ließen sich gleichzeitig ökologische Zielsetzungen erreichen. Bei der Qualität der Lebensmittel und der Vermeidung von Überproduktion und Verschwendung.

Das Leistungsangebot von Studio Haebel richtet sich an Inhaber und Betreiber aus Gastronomie und Hotellerie sowie an Investoren, Projekt- und Stadtentwickler.

Fabio Haebel: Konzept & Kreation bei Studio Haebel

Der Vollblutgastronom betreibt seit über 15 Jahren Restaurants wie das Michelinstern-prämierte "Hæbel," die "XO Seafoodbar" und das Deli "Kiosque" im Hamburger Viertel St. Pauli. Dort eröffnete er die erste Naturweinbar der Stadt und vertreibt sein eigenes Sauerteigbrot unter der Marke "Baegeri". Der erfahrene Koch ist Mitgründer des Food-Tech-Start-ups "Circus", Jury-Mitglied der TV-Sendung "Die Küchenschlacht" und Verfasser mehrerer Kochbücher.

Nico Lee Gogol: Geschäftsführung Strategie bei Studio Haebel

Der langjährige Unternehmensberater und Executive Coach ist Gründer und ehemaliger CEO des gastronomischen Hofladenkonzepts "Hygge the Farm" (Rolling Pin Award 2022), war logistischer Planer beim Aufbau des Luxusresorts "Fushi Velavaru" auf den Malediven und erster Studioleiter der "Orendt Studios" in Hamburg.

David Nünemann: Geschäftsführung Beratung bei Studio Haebel

Der Hotelier mit mehr als 20 Jahren internationaler Erfahrung war neben Deutschland in leitenden Positionen in den USA, der Karibik, dem Nahen Osten und China tätig und maßgeblich am wirtschaftlichen Erfolg zahlreicher Hotel- und Restauranteröffnungen für Unternehmen wie "Fairmont", "Raffles", "Kempinski" und "Mandarin Oriental" beteiligt.

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Podcast

Interview mit Ansgar Fischer

Ein Berufsleben lang Leidenschaft für Service im Restaurant – wie geht das, Ansgar Fischer? Die Antwort gibt die Restaurantleiter-Legende in dieser Podcast-Folge.

Restaurant-Rangliste 2024

Irland: Doppelspitze bestätigt ersten Platz

Chapter One und Patrick Guilbaud teilen sich den ersten Platz

XO Seafoodbar

Paul-Roosen-Str. 22
22767 Hamburg

Zum Restaurantprofil

Gourmet-Club