Zum Hauptinhalt springen

Neueröffnung

The Duc Ngo-Reestaurant im Frankfurter Hotel Roomers

Hessen

Burbank - a Californian X Asian Eatery eröffnet

Restaurant Burbank Frankfurt
Restaurant Burbank Frankfurt
Restaurant Burbank Frankfurt
Restaurant Burbank Frankfurt

FRANKFURT AM MAIN. Mit dem Jahresbeginn hat im Hotel Roomers das Restaurant-Konzept: Burbank eröffnet. Kreativ-Chef ist kein anderer als The Duc Ngo. Nach bereits drei gemeinsamen Restaurants, u.a. dem moriki in Frankfurt, holen Micky Rosen und Alex Urseanu ihren Freund und Partner nun auch in das Frankfurter Roomers in der Gutleutstrasse.Wie immer mutig, innovativ und unkonventionell kombiniert Ngo auch im Burbank. Hier trifft die kalifornische Küche auf die pan-asiatische. So entstanden frische und farbenfrohe Signature Dishes, die vor geballten Aromen strotzen. Typisch für die neue Küche sind japanisch inspirierte Gerichte wie New Style Sashimis, kalifornische Raw Food Salate und mexikanische Klassiker wie Soft Tacos mit Rinderfilet, gegrillter Dorade oder Cajun Pfannengemüse. „Ich bin ein großer Fan der mulit-kulti Food Kultur in den USA. Es ist einfach spektakulär, wie man hier amerikanische und asiatische Küche zu wahren Geschmackexplosionen zusammenbringt.“, so The Duc Ngo zur Idee hinter Burbank.

Der Relaunch und Umbau des Restaurants erfolgten in der ersten Januar Woche. Bereits seit dem 6. Januar konnten die ersten Heimtextil Gäste das neue Restaurant testen. Grüner Granit, helle Holztische, sowie taubenblau und wüstenorange sind die Hauptfarben des neuen Interiors. Neu ist auch die offene Salat- und Seafood-Bar. Was bleibt sind die gemütlichen Sitznischen aus dunklem goldenem Samt und ein Team, das sich durch The Duc Ngos Visionen neu motiviert und mit vollem Elan und Freude alte und neue Gäste vom neuen Konzept überzeugen wollen.

Hinter dem Interior Relaunch von Burbank steckt Hyunjung Kim. Sie war Meisterschülerin bei Lothar Baumgarten der UDK in Berlin. Heute ist sie Ngos beste Freundin, Geschäftspartnerin, Muse und Lehrerin in Kunst und Design. Sie zeichnet sich für alle seine Restaurants verantwortlich und hat sie zu dem gemacht, was sie jetzt sind, ist damit ein wichtiger Pfeiler für The Duc Ngos Erfolg.

Ein chinesischer Tiger ziert das Logo von Burbank. Eine Hommage an The Duc Ngos chinesischem Sternzeichen, dem man nachsagt, dass hinter seinem kämpferischen Temperament viel Feingefühl und Tiefsinn steckt – und das spürt man durch und durch in Ngos neuem Baby Burbank.

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Podcast

Interview mit Ansgar Fischer

Ein Berufsleben lang Leidenschaft für Service im Restaurant – wie geht das, Ansgar Fischer? Die Antwort gibt die Restaurantleiter-Legende in dieser Podcast-Folge.

Restaurant-Ranglisten 2024

Rutz und Schwarzwaldstube bleiben an der Spitze der Deutschland-Rangliste

April-Update: KOMU stürmt in die Top100

Gourmet-Club