Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant maximilian's Logo
Restaurant Maximilians Logo

Neueröffnung

Neues Fine-Dining-Restaurant in der Pfalz

Rheinland-Pfalz

Arens Restaurant in St, Martin ist Ende September gestartet

ST. MARTIN. Die Pfalz ist um ein ambitioniertes Restaurant reicher: in St. Martin hat Ende September das Arens eröffnet. Es ist nach den Betreibern, Küchenchef Philipp Arens und seiner Partnerin Annika Arens benannt. Das Paar betreibt auch das Arens Hotel 327 m NN, das früher Hotel Haus am Weinberg hieß. Wie der Name schon andeutet, liegt das Haus an einem Hang über dem Ort. Somit bietet das Restaurant einen Blick über die nahen Weinberge und die Rheinebene. Beide hatten 2017 das Haus übernommen. Zuvor waren Philipp und Annika Arens  im benachbarten Hainfeld mit einem gleichnamigen Restaurant selbständig, das bereits einen Bib Gourmand udn 14 Punkte im Gault&Millau erreichte.

Das Arens ist in einem frisch renovierten Gastraum beheimatet, der in grau-blauen Tönen gehalten ist. Angeboten wird ein Menü mit fünf bis sieben Gängen, das klassische Kombinationen und Produkte aufweist. So steht gegenwärtig eine Gänseleber mit Thai Spargel und Zwetschge auf der Karte.Gänseleber bezeichnet Philipp Arens auch als eines der Highlights seiner Küche, die er selbst als "modern, französisch" beschreibt. Außerdem gehört Seezunge mit Gartengurke und Salzzitrone und Pfälzer Reh mit Steinpilz und Brombeere auf der Karte. Das Menü kostet zwischen 95 und 125 Euro.

Zum News Archiv >>

Arens

Restaurant Arens Impressionen und Ansichten
Arens Hotel 327 m NN
Oberst-Barrett-Straße 1
67487 Sankt Martin
Küchenchef: Philipp Arens
Kapazität / Sitzplätze: 20
Mitarbeiter: 6

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular