Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Restaurant Silcher Stuben Logo
Restaurant Söl'ring Hof Logo

ChefAlps

Gipfeltreffen der Spitzengastronomie in Zürich wird verschoben

Schweiz

Neuer Termin für Juni 2022 geplant

ZÜRICH. Pandemiebedingt wird der wichtigste Schweizer Branchenanlass von diesem Frühjahr verschoben. Das 9. International Cooking Summit ChefAlps findet am 12. und 13. Juni 2022 mit neuem Konzept in der topmodernen Eventlocation Halle 550 in Zürich-Oerlikon statt.

An acht Ausgaben lieferte die ChefAlps als wichtigster Schweizer Gastroanlass Profis, Nachwuchstalenten, Journalisten, Foodbloggern, Hobbyköchen und leidenschaftlichen Foodies jede Menge neue Ideen und Anregungen fürs eigene Wirken. Zuletzt besuchten 1100 Teilnehmer das International Cooking Summit im Mai 2019 in der Zürcher Eventhalle StageOne.

Am neuen ChefAlps-Konzept wurde in den letzten Monaten intensiv gearbeitet. Zudem wurden laufend die unterschiedlichsten Möglichkeiten evaluiert, in welchen Szenarien das International Cooking Summit im neuen Zeitalter von Corona stattfinden könnte. «Ursprünglich wollten wir nach dem inhaltlichen und formalen Rundum-Facelifting die ChefAlps schon im Mai dieses Jahres wieder durchführen», schildert Adriano Pirola, «leider mussten wir aber einsehen, dass das neue Konzept und die gewünschte Plattform, welche wir allen Beteiligten bieten möchten, in diesem Jahr noch nicht in dem nötigen Rahmen umgesetzt werden kann». Herzstück des einzigartigen Branchenanlasses in der Schweiz sollen die Bühnenshows der internationalen Starchefs bleiben.

Wie alle, so hoffen auch die ChefAlps-Organisatoren auf die baldige Eindämmung der Pandemie und Aufhebung der geltenden Einschränkungen. Die Planungsunsicherheit für Grossveranstaltungen werde jedoch im ersten Halbjahr andauern. «In Summe sind wir daher zum Entschluss gekommen, die neunte ChefAlps-Austragung um ein Jahr zu verschieben, um dann hoffentlich mit dem neuen Eventformat und in der gewohnten Grössenordnung im kommenden Jahr durchstarten zu können», hält Pirola fest. Die topmoderne Eventlocation Halle 550 in Zürich-Oerlikon bietet dazu ideale Gestaltungsmöglichkeiten. Wer hier die nächste ChefAlps nicht verpassen will, kann sich schon heute das Datum in der Agenda vormerken: Das 9. International Cooking Summit ChefAlps wird mit neuem Konzept am 12. und 13. Juni 2022 in der Halle 550 in Zürich stattfinden.

Die Event-Highlights der zurückliegenden ChefAlps-Austragungen sowie Videos einzelner Shows sind unter www.chef-alps.com und auf den Social-Media-Kanälen Facebook, Instagram und Twitter zu finden.

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular