Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen

Hotel-Restaurant des Monats

SEASONS The Westin Hotel/Leipzig Der Name war vorher. SEASONS. Eine eindeutige Aussage für ein Restaurant, das sich den Jahreszeiten in der Küche verschreibt. Verortet im The Westin Hotel Leipzig. 2011 folgte das Gütesiegel, sich als das erste ?Certified Green Hotel? Sachsens auszuzeichnen. Dieser spannende Himmelsstürmer, von japanischen Architekten erbaut, 96 gigantische Höhenmeter, verteilt auf 27 Stockwerke, 436 Zimmer und Suiten mit einmaligem Blick auf die Stadt, herrliche Innenausstattung, größter Hotelpool Leipzigs.

Und nun das amtliche Lob über die nachhaltige und ökologische Qualität des ganzen Hauses, gebündelt in relevante harte, weiche und soziale Standortfaktoren. Kein Ende der Superlative: Die zentrale Lage mit dem Rosental als naher grüner Lunge lockt frühmorgendliche Businessgäste zum Joggen, der Kopfbahnhof, wenige Minuten entfernt, erlaubt eine bequeme Anreise. Nicht nur Fremde steigen gern hier ab, auch die Leipziger wissen, was gut ist. Die internen Restaurants wie Schnurrs Gourmet-Restaurant FALCO, das YAMATO in der Tradition des Hauses japanisch und heute exklusiv das SEASONS, Falcos kleiner Cousin, locken begeisterte Genießer.

Besonders nachdem der Umbau geglückt ist und eine Brücke zum Leipziger Zeitgeist geschlagen wurde. Rechts neben der Rezeption führen sechs, sieben Stufen in das Restaurant, wunderschöner Holzparkettboden, alles wirkt klar und offen, sehr kommunikativ, 30 Plätze, der Blick träumt in den japanischen Garten. Lassen Sie sich nieder auf hochwertigen Knollstühlen und hören Sie die Understatement der Hauswerbung: ?Das SEASONS ist auf jede Saison vom Gewand der Speisekarte bis hin zur Blumen- und Tischdekoration abgestimmt. Unterstützend wirkt das Logo, welches mit einem geschwungenen "S" in den verschieden farbigen Bällen die Vergänglichkeit der Jahreszeiten widerspiegelt.?

 

Die Schreiberin ergänzt: Genießen Sie den modernen ?Foodstyle?, den der Küchenchef, Tim Thivissen, gemeinsam mit seinem jungen Team auffährt. Der mittlerweile gängige Begriff ?Crossover? spannt sich bis zum ?freestyle?. Vielleicht wählen Sie die marinierte Ente mit Karotten und Misopüree und gebratenen Riesengarnelen auf Thaicurryschaum. Die Paste harmoniert pikant mit dem süßlichen Fleisch der Ente. Falls Sie von schier unstillbarer Fleischeslust (ökologisch korrekte Vegetarier bitte überlesen!) geplagt sind, die Fahrt zum Rinderfilet im SEASONS lohnt sich. Ein ?high product? auf Holzkohle gegrillt, perfekt in Wintermonaten. Senfkruste, Cognac Feigen, ein Kartoffelpüree, ganz puristisch mit wenigen Tropfen Olivenöl, ohne Muskat. Unweigerlich ein Aha-Effekt. Dazu Thaispargel. Ihr Gaumen fühlt sich im Galgantjus auf Rosen gebettet. Zu erwähnen: Hildegard von Bingen soll Galgant als Mittel gegen Herzweh favorisiert haben! Die erfahrene Restaurantmanagerin Carola Schiller weiß das Gasterlebnis mit einer erlesenen Weinauswahl abzurunden, schreibt der Hausprospekt. Was die Schreiberin nur bestätigen kann. Und mit Goethes Ausspruch ?Mein Leipzig lob ich mir? abschmeckt.
Autorin: Margret Buchner Kontakt: The Westin Leipzig Gerberstr. 15
04105 Leipzig Telefon: +49 (341) 9880 Toll-Free: 00800 32 53 53 53
Fax: +49 (341) 1229 @: seasons ( at ) westin.com www.restaurant-seasons-leipzig.de
Frankfurt Tipp
logo of restaurant top air
logo of restaurant Traube
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular