Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Maximilians Logo
Restaurant Meierei Dirk Luther Logo

Alfred Friedrich

Chef de Cuisine (Zur Golden Kron in Frankfurt (Main))

image of Alfred Friedrich

Vita von Alfred Friedrich

Geboren am 30.01.1957 in Linz, AT
Ausbildung1972 - 1975 Ausbildung zum Koch im Gasthaus Linz, Linz, AT
2 Jahre Hotelfachschule Schloss Klessheim Salzburg, AT
Lebenslauf1980 Chef Patissier im Schloss Fuschl, Salzburg, AT
1981 Sous Chef im Hotel Post, Lech, AT
1982 - 1983 Saucier im Restaurant "Aubergine"
bei Eckart Witzigmann, München
1984 - 1986 Averbeck's Giebelhof in Senden-Ottmarsbocholt
1995 - 1987 Nösse, Sylt Westerland
1987 - 1989 Averbeck's Giebelhof in Senden-Ottmarsbocholt
1990 - 1991 Küchenchef bei Jörg Müller, Sylt
1991 - 1996 Küchenchef und Inhaber des "Humperdinck", Frankfurt
1999- 2004 Patron im Marcobrunn, Schloss Reinhartshausen, Eltville
2005 - 2007 Küchenchef in der Residenz Heinz Winkler, Aschau
2007 - 2009 Küchenchef im Zarges, Fankfurt
2009 - 2012 Küchenchef im Tiger-Restaurant, Frankfurt
2012 - 2014 Küchenchef im Lafleur, Frankfurt
2016 Ketschauer Hof, Deidesheim
Zum Restaurantprofil

Alfred Friedrich ist Chef de Cuisine

im Zur Golden Kron in Frankfurt (Main)

PhilosophieImmer neugierig
Auszeichnungen1 Stern im Guide Michelin
16 P im Gault Millau
3,5 F im Feinschmecker
4 Hauben im Restaurant & Hotelguide
3 Kochlöffel im Schlemmeratlas
3 Diamanten im Varta-Führer
BesonderheitenHobbies: Reisen, Skifahren, Freunde besuchen
PläneNeueröffnung des Restaurants Lafleur im September 2012 als Küchenchef
Kulinarischer Stil (Weinkeller bzw. Küche)Grand Cuisine des produits: sehr produktorientiert, nur beste Zutaten, frisch verarbeitet

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular