Zum Hauptinhalt springen

Harald Wohlfahrt spricht über seine Nachfolge in der Schwarzwaldstube

„Torsten Michel wird auf jeden Fall in eine Funktion kommen, dass er die Nachfolge antreten kann.“

BAIERSBRONN. Harald Wohlfahrt rechnet damit, dass sein derzeitiger Sous Chef Torsten Michel die Nachfolge in der Schwarzwaldstube übernimmt. „Torsten Michel wird auf jeden Fall in eine Funktion kommen, dass er die Nachfolge antreten kann“, sagte der Drei-Sternekoch der Wirtschaftswoche. Küchenchef, so Wohlfahrt, sei Torsten Michel „in dem Sinn“ schon. Nach 47 Jahren im Beruf sei klug einen Nachfolger aufzubauen. „Ich werde auch daran gemessen, wie gut der Betrieb ist, wenn ich nicht da bin. Das muss auch ohne mich funktionieren“, erklärt Wohlfahrt.

Wann sich Harald Wohlfahrt aus der Küche zurückziehen werde, sagte der in dem Interview allerdings nicht. Dafür bestehe keine Notwendigkeit. „Es gibt da Aktivitäten, die wir gemeinsam starten können, wenn wir die Dinge hier personell verändern sollten“, sagte er weiter.

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Jan Hartwig | Foto: Fritz Buziek

Ranking

OAD Europe: JAN auf den dritten Platz gewählt

Alchemist bestätigt Spitzenplatz im Europa-Ranking

Comback

Weinwirtschaft Kleines Jacob eröffnet wieder

Alpenländische Küche für die Seele

Schwarzwaldstube

Traube Tonbach
Tonbachstr. 237
72270 Baiersbronn
Chef: Torsten Michel
Kapazität / Sitzplätze: 35
Mitarbeiter: 21
+49 (7442) 492 692

Zum Restaurantprofil

Gourmet-Club