Zum Hauptinhalt springen

Corona-Folge

El Barri-Restaurantgruppe wird aufgelöst

Spanien

Tickets, Hoja Santa, Pakta und Bodega 1900 betroffen

BARCELONA. Die Restaurantgruppe El Barri von Albert Adria wird in der bisherigen Form aufgelöst. Grund dafür sind die Folgen der Corona-Pandemie, berichten spanische Medien. Betroffen sind die Restaurants Tickets, Pakta, Hoja Santa und Bodega 1900. Ob und wie es weitergehen soll, werde er mit seinen Partnern besprechen, sagte Adria der Zeitung El Pais. Das Sternerestaurant Enigma ist nicht direkt von der Entscheidung betroffen, da es ihm allein gehöre, sagte Adria der Nachrichtenagentur Efe. Ob es aber in diesem oder dem nächsten Jahr öffnen werde, sei unklar. Ob Restaurants der Gruppe gerettet werden könnten, hängt den Berichten zufolge davon ab, unter welchen Umständen der Betrieb wieder beginnen und Touristen nach Barcelona reisen können.

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Podcast

Interview mit Ansgar Fischer

Ein Berufsleben lang Leidenschaft für Service im Restaurant – wie geht das, Ansgar Fischer? Die Antwort gibt die Restaurantleiter-Legende in dieser Podcast-Folge.

Restaurant-Ranglisten 2024

Rutz und Schwarzwaldstube bleiben an der Spitze der Deutschland-Rangliste

April-Update: KOMU stürmt in die Top100

Gourmet-Club