Zum Hauptinhalt springen

#54 Sommelière Maria Rehermann, Restauant BRIKZ in Berlin

Podcast

Als Sommelière hat Maria Rehermann in Restaurants wie dem Reinstoff, dem Hide in London und Drei-Sterne-Restaurant Vendôme gearbeitet. Jetzt ist die im Casual-Fine-Dining-Restaurant von Arne Anker, dem BRIKZ, tätig.

"Nur die Weinkarte bitte" - ein T-Shirt mit dieser Aufschrift trägt Maria Rehermann schon mal bei der Arbeit. Beinahe hätte sie es auch zur Aufnahme für unseren Podcast angezogen. In dem Interview erzählt sie vom Aufbau der neuen Weinkarte für das BRIKZ und wie sie in London ihre Verkostungserfahrung verbesserte - und mit welchem deutschen Wein sie ihr höchstes persönliches Trinkgeld ergatterte. Außerdem hört ihr, warum sie die Entwicklung des deutschen Weins positiv beurteilt und wie ihre Zeit auf dem Weingut Odinstal in der Pfalz war, wo sie während des ersten Lockdowns arbeitete.

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt. (Externer Link)

Guide Michelin 2024

Südkorea: Erste Sterne in Busan vergeben

Nur noch ein Drei-Sterne-Restaurant in Seoul

Hotel und Landgasthof Schuster in Greding

Stellenangebot

Leitung für ein Hotel mit Gaststube

Wir suchen einen Nachfolger/eine Nachfolgerin für die Leitung unseres renommierten Traditionshotels mit Gaststube in Bayern.

BRIKZ

Grolmanstr. 53/54
10623 Berlin
Chef: Arne Anker
Kapazität / Sitzplätze: 32
Mitarbeiter: 5

Zum Restaurantprofil

Gourmet-Club