Zum Hauptinhalt springen

Personalie

„epoca by Tristan Brandt“-Team geht nach Zürich

Schweiz

Neues Trio auf den Sonnenberg

ZÜRICH. Nach der Schließung des Waldhaus Films mit dem Sternerestaurants epoca by Tristan Brandt wechselt das gesamte Team nach Zürich in den Restaurantbetrieb Sonnenberg und wird dort ab November das Fine Dining-Restaurant wiedereröffnen. 

Der international erfolgreiche Spitzenkoch Tristan Brandt, ehemals jüngster Zwei-Sternekoch Deutschlands, werde ab November kulinarischer Namensgeber und neues Teammitglied des Sonnenbergs, heißt es in einer Mitteilung. Sein Nachwuchstalent Niklas Oberhofer wird gemeinsam mit seinem Küchenteam des „epoca by Tristan Brandt“ ein neues Fine Dining-Restaurant im ehemaligen Sonnenberg Club-Lokal eröffnen und das kulinarische Angebot des Gastronomiekonzepts um die Komponente Gourmet-Küche erweitern.

Hoch oben über Zürich thront eine besondere Location. Der Sonnenberg empfängt seine Gäste und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die größte Stadt der Schweiz, den Zürichsee und die Berge. Das Restaurantkonzept bietet seinen Gästen einen großzügig angelegten Innen- und Aussenbereich. „Trotz neuer Konstellation: Der Sonnenberg bleibt der Sonnenberg! Das liegt uns ganz besonders am Herzen. Wir sind uns der Tradition unserer Location für die Zürcher bewusst und werden diese erhalten und fortführen. Das kulinarische Angebot wird aufgrund der Erweiterung des Teams an Qualität gewinnen, von seiner Lockerheit aber nichts einbüßen. Mit Tristan Brandt und Niklas Oberhofer schlagen wir ein neues Kapitel in Richtung Zukunft und Moderne auf. Die Gastronomie Sonnenberg sowie das neue Gourmet-Restaurant ‚epoca by Tristan Brandt‘ stehen künftig für Orte, die ein generationenübergreifendes Schweizer und internationales Publikum herzlich willkommen heißen. Der Sonnenberg wird zu einem kulinarischen Treffpunkt und Wohlfühlort in Zürich“, erklärt Gastgeber Marc Wyss.

Sonnenberg bleibt der Tradition & Moderne verpflichtet

Spitzenkoch Tristan Brandt, der in Mannheim beheimatet ist und sich als Patron für eine Vielzahl internationaler Fine Dining-Konzepte in Deutschland (Riva by Tristan Brandt, Pforzheim), USA (Sterne-Restaurant Tambourine Room by Tristan Brandt, Miami) und bis vor Kurzem Schweiz (Sterne-Restaurant epoca by Tristan Brandt, Waldhaus Flims) verantwortlich zeichnet, freut sich auf seine neue Wirkungsstätte in Zürich. Bekannt wurde er in der Schweiz, als er im Dezember 2020 das Restaurant „epoca by Tristan Brandt“ im Waldhaus Flims eröffnete und dort sein Nachwuchstalent Niklas Oberhofer als Küchenchef erfolgreich einsetzte. Innerhalb kürzester Zeit wurde dieser vom GaultMillau Schweiz zur „Entdeckung des Jahres“ 2021 gekürt, holte 17 Gault&Millau Punkte und wurde 2022 mit gerade mal 25 Jahren vom renommierten Guide MICHELIN mit einem Stern ausgezeichnet. Damit war er zu diesem Zeitpunkt jüngster Sternekoch in der Schweiz.

Der Sonnenberg bündelt unter einem Dach die bisherige Restaurant-Location in gewohnt lockerer Wohlfühl-Atmosphäre. „Wir werden eine feine Brasserieküche bieten, die ich mit meinen Signatures und kleinen Besonderheiten ergänzen werde. Der Sonnenberg ist und bleibt ein Ort zum Entspannen und Verweilen in einer außergewöhnlichen Umgebung“, so Tristan Brandt.

Das Konzept des Sonnenbergs wird um eine neue Komponente erweitert: Aus dem bisherigen Sonnenberg Club-Lokal wird ein Gourmet-Restaurant. „Hier zieht mein Nachwuchstalent Niklas Oberhofer mit seinem Team ein, mit dem klaren Ziel, an die bisherigen Erfolge des epoca anzuknüpfen“, so Tristan Brandt. „Wer künftig mit Familie, Freunden oder Kunden im Sonnenberg auf Top-Niveau speisen möchte, dem können wir ab sofort etwas Passendes anbieten.“

Niklas Oberhofer freut sich darauf, seine Kochkünste nun dem Zürcher Publikum zu präsentieren. Vor allem die französische Küche mit asiatischen Einflüssen hat es ihm angetan. Dabei setzt er auf regionale Produkte und das Thema Fermentation. Beispielsweise stellt er aus Urackerbohnen, die nur an einem Ort in der Schweiz angebaut werden, seine eigene Sojasauce her. Aber auch das Thema Nachhaltigkeit und der verantwortungsvolle Umgang mit kostbaren Ressourcen wie Lebensmitteln spielen bei ihm eine tragende Rolle. „Das Motto des epoca by Tristan Brandt ist: Zeit für das Besondere. Wir nehmen unsere Gäste mit auf eine exquisite kulinarische Reise. Jetzt auch auf dem wunderschönen Sonnenberg. Das ist für mich eine große Ehre“, so Niklas Oberhofer. Er wird als Executive Chef die kulinarische Gesamtverantwortung für beide Restaurants tragen und somit auch dem Restaurant Sonnenberg zu einer noch besseren Qualität verhelfen.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir Tristan Brandt und Niklas Oberhofer für uns gewinnen und damit dem epoca eine neue Bleibe geben konnten. Damit konnten wir dem Team helfen, aber gleichzeitig dem Sonnenberg und auch Zürich etwas Gutes tun, eine klassische Win-Win-Konstellation also“, erläutert Marc Wyss.

Abgerundet werden soll das Erlebniskonzept mit besonderen Veranstaltungsformaten, die vom neuem Gastgeber-Trio Wyss – Brandt – Oberhofer angeboten werden. Der Sonnenberg steht für ein lebendes Konstrukt, das nicht stehen bleibt und immer in die Zukunft blickt, ohne dabei seine Wurzeln zu vergessen“, so Marc Wyss.

Das Restaurant Sonnenberg ist dienstags bis sonntags von 11.30 bis 14.30 Uhr und 18.00 bis 23.00 Uhr geöffnet. Mittwochs bis samstags ab 18.30 Uhr sowie samstags ab 12 Uhr heißt es dann: Zeit für das Besondere! Denn eine Etage über dem Restaurant Sonnenberg öffnet das epoca by Tristan Brandt unter Küchenchef Niklas Oberhofer seine Pforten. Erleben Sie eine besondere Location garniert mit feinster Kulinarik, die Sie so schnell nicht vergessen werden!

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Podcast

Interview mit Florian Stolte, 1789

Florian Stolte über das 1789 in der Traube Tonbach und seine Liebe zur asiatischen Küche

Nach Fahrrad-Unfall

Gordon Ramsay: "Tragt einen Helm"

TV-Koch: "Ich habe Glück, das ich jetzt hier bin"

Epoca by Tristan Brandt

Hitzigweg 15
8032 Zürich
Chef: Niklas Oberhofer

Zum Restaurantprofil

Sonnenberg

Hitzigweg 15
8032 Zürich

Zum Restaurantprofil

Gourmet-Club