Zum Hauptinhalt springen

Boris Rommels Pop up in Heidelberg eröffnet

Baden-Württemberg

Das temporäre Restaurant Stories der Bliss Group ist in neuer Location eingezogen

Fotos: Bliss Group)
Fotos: Bliss Group
Boris Rommel

HEIDELBERG. Der Check-In in das ab jetzt wohl originellste Restaurant Heidelbergs beginnt tatsächlich mit einer Bordkarte, die den Gast auch sogleich nach London befördert. Ein Aperitif und Häppchen, die schmecken wie bei einem Besuch auf dem legendären Borough Food Market. Doch Schauplatz ist stattdessen eine ehemalige Lagerhalle der US-Streitkräfte, die als solches kaum noch wahrzunehmen ist, wären da nicht die fast acht Meter hohen Wände. Das 5. Kapitel der Pop-up-Kitchen Stories der Gastronomengruppe Bliss hat sich in der Metropolink’s Commissary bis Ende April eingerichtet und am letzten Freitag erstmalig eröffnet. Und das erneut mit viel Kreativität, was die rund 500 Quadratmeter zur Erlebnisfläche werden lässt. Inmitten von Streetart-Gemälden internationaler Künstler lässt die Bliss Group zusammen mit 2-Sternekoch Boris Rommel die Gäste „Round the World“ reisen. Sie erleben visuell und kulinarisch sieben Metropolen und deren Lebensgefühl. Durch geschickte Unterteilung der Halle entstehen Räume, in denen die Menükomponenten kredenzt und jeweils einer Metropole gewidmet sind.

„Mit dem diesjährigen Motto kommt erneut Urbanität in die Provinz“, sagt Swen Schmidt von der Bliss Group. „Design und Ambiente spielen eine große Rolle. Und doch geht es nicht um Show, die Inszenierung unterstreicht nur die Kunst auf dem Teller.“ Vielmehr sollen Kunst, Inszenierung, Interieur und Kulinarik stimmig miteinander verschmelzen. So dürfen sich denn auch Sven Günther, Chefkoch bei der Bliss Group und Sternekoch Boris Rommel gemeinsam kreativ ausleben beim 5-Gänge-Plus-Menü. „Für mich ist das Pop-Up eine ganz neue Erfahrung. Ich finde die Idee spannend, in einer Lagerhalle Streetart-Kunst mit Kulinarik zu verbinden. Ich glaube, das wird die Leute abholen“, sagt Rommel, der sonst Küchenchef im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe ist. Der 39-Jährige, der in seinem Sterne-Restaurant Le Cerf vornehmlich klassisch-französisch kocht, konnte mit einem Gang Paris, aber auch seiner Liebe zu Thailand mit einem Gang frönen.

 Erstmals unterstützt ein Sternekoch das Pop-Up-Restaurant, das bereits 2018 startete und in den darauffolgenden Jahren jedes Jahr an anderer Stelle aufgepoppt ist. Zuletzt in einem leerstehenden Spielwarenkaufhaus. „Wir erfinden uns immer gerne wieder neu. Für das fünfte Kapitel bietet die Location in der Commissary die perfekte Kulisse und Boris Rommel bringt höchste Kreativität mit“, sagt Schmidt. Noch bis Ende April kann die Welt kulinarisch in Heidelberg bereist werden.

Vom 2. Februar bis 24. April 2024 gastiert die Stories Pop-up-Kitchen mit 100 Plätzen in der Metropolink’s Commissary, Patrick-Henry-Village, South Gettysburg Avenue 46, 69124Heidelberg. Geöffnet ist das temporäre Restaurant Donnerstag, Freitag und Samstag.
Betreiber ist die Bliss Group, vertreten durch die Geschäftsführer Daniel Marquardt, Sven Günther sowie Swen & Jens Schmidt. Sie betreiben in Heidelberg die Event- und Hochzeitslocation Palais Prinz Carl, das Neo Bar & Restaurant, die Jil Rooftop Bar & Restaurant sowie Catering. www.bliss-group.de
 

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt. (Externer Link)

Restaurant-Kritik

AN Fine Dining, Zürich

„Hier und da muss man vielleicht noch nachjustieren, dann ist es aber perfekt.“

Foto: Hamburg Messe und Congress / René Zieger

Vorschau

INTERNORGA-Rahmenprogramm: Bühne frei für aktuelle Trends

Informationen und Expertenwissen aus erster Hand

Gourmet-Restaurant Le Cerf

Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe
Kärcherstraße 11
74639 Zweiflingen
Chef: Boris Rommel
Kapazität / Sitzplätze: 25
Mitarbeiter: 16
+49 (7941) 60 87-888

Zum Restaurantprofil

Gourmet-Club