Zum Hauptinhalt springen

Nenad Mlinarevic sucht sich neuen Fokus

Zwei-Sternekoch verlässt das Restaurant focus um neue Pläne umzusetzen

VITZNAU. Nenad Mlinarevic wird zum Jahresende das mit zwei Sternen ausgezeichnete Restaurant focus verlassen. "Ich habe gekündigt, um eigene Projekte voranzutreiben", sagte der Küchenchef dem Schweizer Gault&Millau. Er habe die nächsten zwei Jahre dafür reserviert, um ein neues Level zu erreichen. Zwei davon hat er in dem Interview bereits verraten. So plane er für Dezember und Januar ein Pop-up in Zürich. Außerdem plane er einen besonders exklusiven Chef's Table, der sich in seiner Wohnung befinden werde.

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Podcast

Interview mit Ansgar Fischer

Ein Berufsleben lang Leidenschaft für Service im Restaurant – wie geht das, Ansgar Fischer? Die Antwort gibt die Restaurantleiter-Legende in dieser Podcast-Folge.

Abschied

Noch ein Jahr Schlüssel mit Felix Suter und Sandra Marugg Suter

Paar plant, in den Ruhestand zu gehen – Zukunft des Restaurants ist bereits geregelt

focus ATELIER

Park Hotel Vitznau
Seestraße 18
6354 Vitznau

Zum Restaurantprofil

Gourmet-Club