Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Restaurant WILD X BERG Logo
Restaurant Wintergarten Logo

Personalie

Nils Henkel hat Burg Schwarzenstein verlassen

Hessen

Sterne-Aus im Rheingau

Nils HenkelNils Henkel
Nils Henkel

GEISENHEIM. Auch wenn in Hessen am 15. Mai die Restaurants wieder öffnen dürfen, bleibt das Zwei-Sterne-Restaurant von Nils Henkel auf Burg Schwarzenstein geschlossen. Wie er Restaurant-Ranglisten.de bestätigte, hat er das Haus verlassen. Nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung  erfolgte die Kündigung seitens des Hotels bereits zu Ende März.

Der 50jährige Nils Henkel war vor seinem Ausscheiden im Schloss Lerbach und zwei Jahren der Selbständigkeit Anfang 2017 in den Rheingau gewechselt. Unter seiner Leitung verbesserte das Restaurant in allen Guides seine Bewertungen, so dass es seit 2018 das beste Restaurants Hessen ist und in unserer Deutschland-Rangliste derzeit Platz 17 belegt. Anfang des Jahres hatte die Burg Schwarzenstein mit neuen Menü-Angeboten unter der Woche und einem Lunch die Angebotspalette erweitert.

Zum News Archiv >>

Nils Henkel

image of Nils Henkel

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Bootshaus in Bingen

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular