Zum Hauptinhalt springen

Diese Webseite nutzt Cookies

Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
La Vie
Frankfurt Tipp

Nils Henkel

Chef de Cuisine (Schwarzenstein Nils Henkel in Geisenheim)

Vita von Nils Henkel

Geboren am 08.10.1969 in Kiel, D
Ausbildung1986 - 1989, Voss Haus, Eutin (Romantik-Hotel & Restaurant)
Lebenslauf1989, Romantik-Hotel und Restaurant Voss Haus, Marina Hagelstein, Eutin (Commis de Cuisine)
1990 - 1991, Hotel St. Raphael, Le Jardin, Erich Häusler, Hamburg (Chef de partie - 2. Sous-Chef)
1991 - 1992, Landhaus Scherrer, Heinz O.Wehmann, Hamburg (Demi-Chef - Chef de Partie)
1992 - 1995, Il Ristorante, Uwe Witzke, Hamburg (Chef de Partie - Sous-Chef)
1995 - 1997, Restaurant Valkenhof, Pascal Levallois, Coesfeld (Sous-Chef)
1997, Restaurant Averbeck's Giebelhof, Clemens Averbeck, Senden-Ottmarsbocholt (Sous-Chef)
1997 - 2003, Restaurant Dieter Müller, Schlosshotel Lerbach, Bergisch Gladbach (Sous-Chef)
2004 - 2008, Restaurant Dieter Müller (Chef de Cuisine)
März 2008- Dezember 2014, alleinverantwortlicher Küchenchef im Restaurant Deiter Müller bzw. Restaurant Lerbach, Bergisch Gladbach
2015-2016 Selbständig
seit 02/2017 Küchenchef, Gourmet-Restaurant Burg Schwarzenstein, Johannisberg
Zum Restaurantprofil

Nils Henkel ist Chef de Cuisine

im Schwarzenstein Nils Henkel in Geisenheim

Webseitewww.nils-henkel.de/
Facebookwww.facebook.com/Nils-Henkel-449503978518811/?fref=ts
PhilosophieNutze den Tag
MitgliedschaftenJeunes Restaurateurs d'Europe
Auszeichnungen2008, Koch des Monats Mai, Der Feinschmecker
2009, Koch des Jahres, Gault Millau
2010, Innovativster Koch, Diners Club
2017, Koch des Jahres, Der Feinschmecker
BesonderheitenHobbies: Laufen (Marathon), Lesen, Musik, Essen gehen
PläneKochstil weiter entwickeln und perfekter werden, dabei aber auch die Zeit für Familie und Privatleben nehmen.
Kulinarischer Stil (Weinkeller bzw. Küche)Eine moderne, aromabetonte Küche, die von Texturen und Kontrasten geprägt ist.

Facelift für das Restaurant Schwarzenstein Nils Henkel

Neue Räume für das Zwei-Sternerestaurant und die Grill & Wine Bar
Mehr >>
Nils HenkelNils Henkel

"Der Feinschmecker": Nils Henkel ist "Koch des Jahres"

Das Schanz in Piesport ist das Restaurant des Jahres
Mehr >>

Nils Henkel bleibt sich auf Burg Schwarzenstein treu

"Wir machen einige Dinge anders, aber es gibt keinen neuen Küchenstil"
Mehr >>

Comeback für Nils Henkel auf der Burg Schwarzenstein

Ab Februar kocht Nils Henkel im Rheingau
Mehr >>

Nils Henkel will wieder im Restaurant kochen

Früherer Sternekoch spricht von „festen Plänen“ für 2017
Mehr >>
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular