Zum Hauptinhalt springen

JRE Genusslabor 2.0.

Influencer und Profi-Köchen gemeinsam am Herd

Jeunes Restaurateurs

Sandra Mühlberg, Isabella Condito, Anton Behnke und CrispyRob bei der CHEF-SACHE auf der Intergastra

STUTTGART Beim diesjährigen JRE Genusslabor 2.0, das am 04. und 05. Februar im Rahmen der CHEF-SACHE auf der Intergastra in Stuttgart stattfindet, kreieren internationale Spitzenköchinnen und -köche der Jeunes Restaurateurs (JRE) ein 4-Gang-Menü. Mit von der Partie sind bekannte Content Creator. In Zweier-Teams sollen die Koch- und Social-Media-Profis jeweils einen Gang zubereiten. Die kulinarischen Duos wurden jetzt ausgelost.

Die Grundidee hinter dem JRE Genusslabor 2.0 ist der kreative Austausch zwischen verschiedenen Food-Welten – und zwar auf Augenhöhe. Mit dabei sind diesmal der YouTuber CrispyRob, die Instagrammerinnen Isabella Condito und Sandra Mühlberg sowie der TikToker Anton Behnke – alle vier beschäftigen sich auf ihren Kanälen schwerpunktmäßig mit dem Thema Essen. Im JRE Genusslabor 2.0 treffen die Social Media Stars auf die deutschen JRE Köche Nils Henkel („Bootshaus“, Bingen) und Sebastian Obendorfer („Obendorfers Eisvogel im Birkenhof“, Neunburg vorm Wald) sowie die spanische JRE Köchin Teresa Gutiérrez („Azafrán“, Villarobledo) und den slowenischen JRE Koch Luka Košir („Grič“, Šentjošt). Die Teams werden jeweils von einem Sponsor aus dem Gastronomiebereich unterstützt.

Wer mit wem an den Herd darf, wurde jetzt ausgelost: Im Team Parmigiano Reggiano kochen Nils Henkel und Isabella Condito, das Team Polestar besteht aus Anton Behnke sowie Sebastian Obendorfer, im Team ASA Selection trifft Isabella Gutiérrez auf Sandra Mühlberg und das Team Ahornsirup Kanada besteht aus CrispyRob und Luka Košir. Jedem Team werden am Sonntag live auf der Bühne im Atrium der Intergastra ein Gang und eine individuelle Route zugeteilt.

Genusstour durch Stuttgart

Die besondere Herausforderung des JRE Genusslabors 2.0 besteht nicht nur darin, dass sich die Teampartnerinnen und -partner vorher nicht kennen: Auch die Routen mit ihren Stationen bleiben bis zum Start des Formats am Sonntag auf der Bühne geheim. „Jedes Team bekommt auf der Messe einen eigenen Fahrer zugeteilt, der die Duos von Station zu Station fährt. Unterwegs müssen sie dann entscheiden, welche Zutaten sie für ihre Gerichte besorgen“, erklärt Sternekoch und Patron des JRE Genusslabors 2.0 Tobias Bätz, („AURA by Alexander Herrmann & Tobias Bätz“, Wirsberg). Die Besucherinnen und Besucher der Intergastra können sie dabei per Videoschalte auf die Mainstage der Messe live begleiten. Auch auf dem Instagram-Kanal der JRE-Deutschland (@jre_deutschland) wird es Live-Streams geben.

Das Finale

Am Montag geht es im Atrium der Stuttgarter Messe weiter, wo die jeweiligen Gänge von den Teams vor den Augen des Publikums zubereitet werden. Das Moderationsteam bestehend aus Alexandra Gorsche (falstaff PROFI) und Alexander Herrmann (JRE Ehrenpräsident) wird den Teams dabei über die Schulter schauen und Gespräche mit ihnen führen. Anschließend werden die Kreationen von geladenen Gästen verkostet. „Das JRE Genusslabor 2.0 ist eine fantastische Chance für unsere Mitglieder, ihre Komfortzone zu verlassen, neue Herangehensweisen zu lernen und einem großen Publikum auf der Messe zu zeigen, was es bedeutet, einen besonderen JRE Moment zu kreieren“, kommentiert JRE Präsident Oliver Röder. 

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt. (Externer Link)

Restaurant-Kritik

AN Fine Dining, Zürich

„Hier und da muss man vielleicht noch nachjustieren, dann ist es aber perfekt.“

Foto: Hamburg Messe und Congress / René Zieger

Vorschau

INTERNORGA-Rahmenprogramm: Bühne frei für aktuelle Trends

Informationen und Expertenwissen aus erster Hand

Bootshaus

Papa Rhein
Hafenstraße 47
55411 Bingen

Zum Restaurantprofil

Eisvogel

Der Birkenhof
Hofenstetten 55
92431 Neunburg vorm Wald
Chef: Sebastian Obendorfer
Kapazität / Sitzplätze: 20
Mitarbeiter: 10
+49 (9439) 950150

Zum Restaurantprofil

Gostisce Gric

Sentjost nad Horjulom 24D
1354 Horjul
Chef: Luka Kosir

Zum Restaurantprofil

Nils Henkel

image of Nils Henkel

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Bootshaus in Bingen

Luka Kosir

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Gostisce Gric in Horjul

Gourmet-Club