Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Ösch Noir Logo
Restaurant Osteria TRE Logo

Arne Anker

image of Arne Anker

Vita von Arne Anker

Geboren am 30.12.1985 in Heide
AusbildungAugust 2003 - Juli 2006
Der Alte Auf, Fiefbergen (DE)
LebenslaufNovember 2020: Eröffnung des Brickz in Berlin, Küchenchef und Inhaber
Juni 2015 - April 2019: Chefkoch (Maître de Cuisine) Pauly Saal, Berlin
März 2014 - Januar 2015: The Jane, Antwerpen (BE), Sergio Herman / Nick Bril, 1 Stern Michelin, 16 Punkte Gault millau, Position: Sous Chef
Juli 2012 - Dezember 2013: Restaurant Oud Sluis, Sluis (NL) - Sergio Herman, 3 Sterne Michelin, 20 Punkte Gault Millau, Position: Chef de Partie, Sous Chef
April 2010 - Juli 2012: Restaurant First Floor, Berlin (DE). 1 Stern Michelin, 17 Punkte Gault Millau, Position: Sous Chef
März 2009 - Februar 2010: Seehotel Töpferhaus, Alt Duvenstedt (DE), 1 Stern Michelin, 16 Punkte Gault Millau; Position: Chef de Partie
April 2008 - Februar 2009: Die Meierei im Bürgerpark, Bremen (DE), Position: Chef de Partie, Sous Chef
September 2006 - März 2008: Seehotel Töpferhaus, Alt Duvenstedt (DE), 1 Stern Michelin, 17 Punkte Gault Millau; Position: Demichef de Partie
AuszeichnungenAufsteiger des Jahres 2016, Leaders of the Year Award
BesonderheitenArne Anker, 1985 in Heide geboren, hat nach seiner Ausbildung für großartige Stationen gekocht. Von 2006 bis 2008 war er im Seehotel Töpferhaus in Alt Duvenstedt, 2008 in der Meierei im Bürgerpark, Bremen. Dann 2009 Souschef im Seehotel Töpferhaus. 2010 bis 2012 im Restaurant First Floor in Berlin und 2012 bis 2013 als Souschef im Restaurant Oud Sluis bei Sergio Herman (3 Michelin-Sterne). Von 2014 bis 2015 ging er mit Herman nach Antwerpen zur Eröffnung des The Jane. Seit Juni 2015 ist er nun Chefkoch im Pauly Saal in Berlin und wurde für seine Arbeit mit dem Michelin-Stern ausgezeichnet. Für 2018 wurde er vom Gusto zum Koch des Jahres gekürt.

Neubeginn

Arne Anker eröffnet das BRICKZ

Start mit Take-Away-Konzept
Berlin
Mehr >>

Personalien

Maria Rehermann wird Sommelière in Arne Ankers neuem Restaurant

Sabine Panzer übernimmt die Restaurantleitung
Berlin
Mehr >>

Neueröffnung

Arne Anker kehrt zurück

Sein neues Restaurant eröffnet vorerst mit Takeaway-Konzept
Corona, Berlin
Mehr >>
Arne AnkerArne Anker

Personalie

Arner Anker verlässt den Berliner Pauly Saal

Dirk Gieselmann übernimmt die Küchenchef-Position in dem Sternerestaurant
Berlin
Mehr >>
CHEFDAYS 2017 / Foto: Rolling PinCHEFDAYS 2017 / Foto: Rolling Pin

Foodsymposium

Programm der Chefdays Germany steht

Die Chefdays kehren im Oktober zurück nach Berlin
Mehr >>
Gal Ben Mosche - Foto: Kirsten BeckenGal Ben Mosche - Foto: Kirsten Becken

Umzug

Gal Ben Moshe verzichtet auf Meisterkoch-Nominierung

Das Restaurant GLASS steht vor einem Umzug, daher bittet Gal Ben Moshe die Jury der Berliner Meisterköche ihn bei der Preisvergabe nicht zu berücksichtigen
Mehr >>
Logo Berliner MeisterköcheLogo Berliner Meisterköche

Auszeichnung

Die Berliner Meisterköche 2018 sind nominiert

Berlin Partner auf der Suche nach den Besten der Spitzengastronomie
Mehr >>
Koch des Jahres Arne Anker (Foto: Jule Müller)Koch des Jahres Arne Anker (Foto: Jule Müller)

Arne Anker ist Koch des Jahres des Gusto

Mathias Apelt erhält Auszeichnung als Aufsteiger und Heiko Lacher als Newcomer des Jahres
Mehr >>
Die CHEFDAYS haben erstmals in Deutschland stattgefundenDie CHEFDAYS haben erstmals in Deutschland stattgefunden

Rückschau: Die CHEFDAYS in Berlin

Premiere eines der größten Foodsymposien der Welt in der Hauptstadt
Mehr >>
Die 50 besten Küchenchefs DeutschlandsDie 50 besten Küchenchefs Deutschlands

Germany's 50 best Chefs: Joachim Wissler wieder vorn

Tim Raue und Kevin Fehling folgen auf dem zweiten und dritten Platz. Harald Wohlfahrt wird für sein Lebenswerk geehrt.
Mehr >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular