Zum Hauptinhalt springen
Restaurant Wintergarten Logo
Restaurant Wintergarten zur Linde Logo

Sigrid Schelling

Chef de Cuisine (Werneckhof in München)

image of Sigrid Schelling

Vita von Sigrid Schelling

Geboren am 05.03.1976 in Hittisau, AT
AusbildungThomas Scheucher, Guth Lauterbach, Vorarlberg, Österreich
LebenslaufLisl Wagner-Bacher, Mautern, Österreich
Dieter Koschina Vila Joya. Albufeira, Portugal
2006 - 2021, Tantris, Hans Haas, München, Deutschland
Seit 2021, Werneckhof, München (Inhaberin & Küchenchefin)
Zum Restaurantprofil

Sigrid Schelling ist Chef de Cuisine

im Werneckhof in München

PhilosophieAm Boden bleiben und dankbar sein!
Auszeichnungen2015: Sous Chefin des Jahre, Leaders of the Year
2022: Köchin des Jahres, Der Feinschmecker
2022: Köchin des Jahres, Der Schlemer-Atlas
2023: Top 10 - Die spannendsten Neuzugänge, Gusto
BesonderheitenAuf dem elterlichen Bauernhof im Bregenzerwald mit fünf Geschwistern aufgewachsen, war Sigi Schelling schon als junges Mädchen die Küche der liebste Ort. Sie backte Hefezopf und Kuchen fürs Frühstück und begeisterte sich mehr für Kochals für Kinderbücher. Der Berufswunsch „wie ein Profi“ kochen zu können, stand früh fest. Nach ihrer Lehre arbeitete sie neun Jahre auf verschiedensten Positionen bei Sternekoch Thomas Scheucher im Restaurant Guth Lauterach. Er schickte sie für ein Praktikum nach München ins mit zwei Sternen ausgezeichneten Restaurant Tantris zu Hans Haas, bereits damals ihr großes Vorbild. Es folgten weitere berufliche Praktika bei Lisl Wagner-Bacher in Mautern an der Donau und bei Dieter Koschina in der Vila Joya an der Algarve in Portugal. Bei ihrem nächsten Karriereschritt entschied sie sich gegen viele internationale Job-Angebote und bewarb sich bei Kochlegende Haas. Im Herbst 2006 war es dann so weit: Sie begann als Demi Chef de Partie im Tantris in München. Bereits ein Jahr später machte Haas sie zu seiner Souschefin. Daraus wurden ganze 14 Jahre an seiner Seite bis der gebürtige Tiroler nach 30 Jahren seinen beruflichen Abschied vom Tantris nahm. „Vom Chef habe ich alles gelernt, was es zu lernen gibt. Den Umgang mit den Produkten, die Rezeptentwicklung, die Erstellung von Menüs, das Abschmecken und seinen Führungsstil: geradlinig, menschlich, ohne Hektik.“ All das nimmt die ambitionierte Küchenchefin mit in ihr eigenes Restaurant im Werneckhof in München-Schwabing.

Gastro-Awards

DER FEINSCHMECKER: Sigi Schelling ist Kochin des Jahres

Magazin zeichnet das Rutz als "Restaurant des Jahres" und 'Virginie Protat als Aufsteigerin aus
Bayern, Guide
Mehr >>

Eröffnung

Sigi Schelling eröffnet Restaurant im Werneckhof

Ab dem 20. Juli belebt die frühere Sous Chefin des Tantris den Werneckhof wieder
Bayern
Mehr >>

Pläne

Sigi Schelling übernimmt den Werneckhof

SZ: Eröffnung im Mai geplant
Bayern
Mehr >>

Zukunft

Tantris: Zukunftspläne nach dem Abschied von Hans Haas

Wiedereröffnung ist für August 2021 geplant - Benjamin Chmura wird neuer Küchenchef
Bayern
Mehr >>

„Leaders of the Year“-Awards verliehen

17 Preise für mutige, innovative und kreative Gastronomen
Mehr >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular