Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Rauchfang
logo of restaurant reinstoff

Vincent Klink

Chef de Cuisine (Wielandshöhe in Stuttgart)

image of Vincent Klink

Vita von Vincent Klink

Geboren am 29.01.1949 in Gießen - Lahn, D
Ausbildung1966 - 1969, Waidhof, Lörrach
Lebenslauf1971 - 1972, Katzenbergers Adler, Rastatt
1972 - 1974, Restaurant Humplmayr, München
1974, Meisterprüfung
1974, Restaurant Postillion, Schwäbisch Gmünd (Chef de cuisine & Patron)
1978, * Guide Rouge (Michelin)
seit 1991, Wielandshöhe, Stuttgart
Zum Restaurantprofil

Vincent Klink ist Chef de Cuisine

im Wielandshöhe in Stuttgart

PhilosophieKein Schnörkerl, kein Zierrat, alles echt.
MitgliedschaftenEurotoques
BesonderheitenVincent Klink, 1949 in Gießen an der Lahn geboren, ging mit 17 Jahren nach Lörrach, um seine Kochlehre im Waidhof zu machen. Von 1972 – 1974 war er im damals berühmt berüchtigten Restaurant Humplmayr in München und machte im Anschluss seine Meisterprüfung. Im gleichen Jahr wurde er Chef de cuisine und Patron im Restaurant Postillion in Schwäbisch Gmünd. 1978 erhielt er den Stern im Guide Michelin. Damals noch eine Seltenheit. Seit 1991 betreibt Klink die Wielandshöhe in Stuttgart. 1998 bekam er wieder einen Michelin-Stern. Er betrachtet sich selbst nicht nur als Koch, sondern auch als Autor und hat seinen eigenen kleinen Verlag und die Kolumne „Häuptling Eigener Herd“. Gerne tut er seine Meinung kund und ist auch nie um eine Antwort verlegen. Durch seine offene, humorvolle Art wird er auch gerne für Kochsendungen gebucht.

Seit 1998 eigener Verlag: "Edition Vincent Klink" vierteljährlich erscheint die kulinarische Streitschrift in Buchform:"Häuptling Eigener Herd"
www.haeuptling-eigener-herd.de
Harald WohlfahrtHarald Wohlfahrt

Warum Harald Wohlfahrt nicht mehr in die Küche darf

Arbeitsrechtliche Auseinandersetzung nach dem Rückzug des Drei-Sternekochs aus der Schwarzwaldstube in der Traube Tonbach / Vincent Klink bietet Vermittlung an
Mehr >>

Tim Raue für kürzere Menüs und größere Portionen

"Zwei Briefmarkenscheibchen Trüffel auf einem Essen, so etwas stört mich"
Mehr >>
1996-1990, "Die Rübe" (Kulinarisches Jahrbuch) 1990-1998, Cottas Kulinarischer Almanach (Kulinarisches Jahrbuch)
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular