Zum Hauptinhalt springen

Zwei neue Zwei-Sternerestaurants in Großbritannien

Erster 2016er Michelin Guide erscheint

PARIS. Mit der Ausgabe für Großbritannien & Irland startet der Guide Michelin in die neue Bewertungssaison. Für die beiden Länder werden 15 neue Ein-Sterne- und zwei neue zwei Sterne-Restaurants in dem Führer gelistet. Bei den beiden neuen Zweisterner handelt es sich um japanische Restaurants: das Araki und das Umu. „Es ist ein Kompliment für London, dass Sushi-Meister Mitsuhiro Araki sein 3-Stenre-Restaurant in Tokyo geschlossen hat und nach Großbritannien gegangen ist, um sich in einer anderen Kultur zu beweisen“, sagte Rebecca Burr, Redakteurin der Michelin-Ausgabe. Der Stil des Umu unterscheide sich von dem anderer japanischer Restaurants. Chef Yoshinori Ishii habe sich stetig verbessert und erreich nun ein neues Niveau, erklärte sie weiter.

Zu den neuen Einsternern in London gehören die Restaurants Lyle’s, Bonhams, Portland und das Dining Room at the Goring. In Leeds gibt es einen Stern für das The Man Behind the Curtain. Damit steht die nächste Generation von Küchenchefs der Einschätzung des Michelin zufolge vor dem Durchbruch. Einen Stern gibt es zudem es auf für das John's House bei Loughborough, wo John Duffin auf dem Bauernhof kocht, auf dem er aufgewachsen ist. In Schottland, hat das The Cellar in Anstruther ebenso einen Stern erhalten, wie das Eipic und das OX in Belfast, das Greenhouse in Dublin und das Loam in Galway.

Insgesamt wurde 15 Restaurants der Stern gestrichen. Damit gibt es in Großbritannien und Irland nun drei Drei-Stenrer, 23 Zwei-Sterner und 143 Sternerestaurants. 155 haben einen Bib Gourmand, davon sind 25 Restaurants neu mit der Bewertung ausgezeichnet.

Die Bewertung des The Fat Duck von Heston Blumenthal wird ausgesetzt, da das Restaurant vorübergehend in Australien betrieben wird.

Alle Sterne- und Bib Gourmant-Restaurants im Überblick

Aktuelle News

Podcast

Interview mit Thomas Kellermann

Thomas Kellermann über die Entwicklung seiner Küche und die Neugestaltung des Gourmetrestaurants Dichter in den Egerner Höfen

Restaurant des Monats Juli24

Johannes Steingrüber kocht im Harzfenster

Seit 2021 ist Johannes Steingrüber zurück im Hotel Görtler, im Familienbetrieb seiner Eltern. Nach seiner Ausbildung zum Koch arbeitete er unter anderem bei namhaften Köchen wie Sarah Henke, Andre Münch und Anton Schmaus. (ADVERTORIAL)

Restaurant-Kritik

Toqué!, Montreal

"Hier werden lokale Produkte und einige ungewöhnliche Zutaten verwendet. Die Küchenleistung hier ist durchaus auf Ein-Stern-Michelin-Niveau."

Umu

14 - 16 Bruton Place
W1J 6LX London
Chef: Yoshinori Ishii
Kapazität / Sitzplätze: 60
Mitarbeiter: 15

Zum Restaurantprofil

The Cellar

24 East Green
KY10 3AA Anstruther
Chef: Billy Boyter
Kapazität / Sitzplätze: 24

Zum Restaurantprofil

The Fat Duck

1 High Street
SL6 2AQ Bray
Chef: Heston Blumenthal, Jonny Lake
Kapazität / Sitzplätze: 42
Mitarbeiter: 16

Zum Restaurantprofil

Yoshinori Ishii

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Umu in London

Gourmet-Club