Zum Hauptinhalt springen

Folge 8: Interview mit Julia Komp, weltreisende Sterneköchin

Die Sterneköchin spricht von den Eindrücken ihrer Auszeit und die Pläne für ihr neues Restaurant in Köln

Julia Komp war Deutschlands jüngste Sterneköchin, als sie als Küchenchefin für das Restaurant des Schloss Loersfeld 2016 den Michelin-Stern erhielt. Aber das war ihr nicht genug, sie wollte ihre Fähigkeiten nochmal erweitern: Im vergangenen Jahr ist sie ausgestiegen und hat sich auf eine kulinarische Weltreise begeben. Sie war in den vergangenen gut neun Monaten vor allem in Nordafrika, dem Nahen Osten und Ostaisen unterwegs. Auf der Reise hat sie in den verschiedenen Restaurants Praktika gemacht – und das Ziel verfolgt, die originalen Länderküchen kennenzulernen.

Mehr Informationen über Julia Komp

Julia Komp bei Instagram @juliakompcuisine

News: Ankündiguing des Pop Ups in Köln

News: Ankündigung ihrer Weltreise

Aktuelle News

Podcast

Interview mit Thomas Kellermann

Thomas Kellermann über die Entwicklung seiner Küche und die Neugestaltung des Gourmetrestaurants Dichter in den Egerner Höfen

Restaurant des Monats Juli24

Johannes Steingrüber kocht im Harzfenster

Seit 2021 ist Johannes Steingrüber zurück im Hotel Görtler, im Familienbetrieb seiner Eltern. Nach seiner Ausbildung zum Koch arbeitete er unter anderem bei namhaften Köchen wie Sarah Henke, Andre Münch und Anton Schmaus. (ADVERTORIAL)

Restaurant-Kritik

Toqué!, Montreal

„Hier werden lokale Produkte und einige ungewöhnliche Zutaten verwendet. Die Küchenleistung hier ist durchaus auf Ein-Stern-Michelin-Niveau.“

Julia Komp

image of Julia Komp

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Sahila in Köln

Gourmet-Club