Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen

Henne

toques

Kontaktdaten

 
Adresse: Pfeilstr. 31-35
50672 Köln
Küchenchef: Hendrik Olfen
Weinlokal Küche

Gehört Ihnen dieses Restaurant?

Wollen Sie Bilder und Videos zu Ihrem Restaurant hochladen?
Wollen Sie Ihr Profil optisch aufwerten und ohne Werbeeinblendungen anzeigen lassen?
Profitieren Sie von direkten Klicks auf Ihre eigene Webseite und erreichen mehr Gäste ab 10€ im Monat.

Hier kommen Sie zum Anmeldeformular

Öffnungszeiten

Zu diesem Restaurant sind keine Öffnungszeiten vermerkt.

Restaurant Henne Karte und Adresse
vegetariancreditcardchild friendlydisableddogs allowedterracesecondary roomspecial locationparking possiblepublic transportshuttle service

Rangliste mit Bewertung und Auszeichnung

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

GaultMillau "points" 15 15,7
Gusto "pans" 6/10 14,0
Feinschmecker "points" F+ 13,2
Schlemmer Atlas "spoon"
Grosser Guide

Bewertungsportale (USER)

Küchen- und Service-Team

person
Chef de Cuisine
Hendrik Olfen

Restaurant und Gourmet News

Magazin Vinum

Beste Weinkarten ausgezeichnet

Dresdner „Weinkulturbar“ hat beste Weinkarte Deutschlands
Sachsen
Mehr >>

Pro Wein

Beste Weingastronomien ausgezeichnet

Ehrung für die Kölner Henne Weinbar, die Fischerklause am Lütjensee, Bernhards Restaurant in Montabaur, das Hotel bei Schumann in Schirgiswalde-Kirschau, die Weinwirtschaft Travemünde und der Berliner Grill Royal
Sommelier, Rheinland-Pfalz, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Schleswig-Holstein
Mehr >>

Restaurant-Kritken

Von qwertz-mom (August 2020)

Bewertung: 16 toques

Bonuspunkte: Atmosphäre Preis/Leistung Service

Positiv: Wir waren mittags, vor dem Clubtreffen im Ox und Klee, in der Weinbar ,deshalb wählte ich nur zwei Gänge: Austern, Petersilienstengel, Johannisbeeressig und das Sashimi. Das Katso Sando , ein japanisches Sandwich mit krossem Tofu probierte ich von meinem Mann, es war sehr gelungen. Bei beiden Gerichten wurde der Eigengeschmack der guten Produkte durch die Zubereitung hervorgehoben und nicht überlagert. Da es an diesem Tag sehr warm war, habe ich keinen Wein getrunken.

Fazit: Das Konzept viele kleinere Gerichte ohne eine bestimmte Menüfolge anzubieten, hat mir sehr gefallen

Von tischnotizen (Mai 2020)

Bewertung: 16 toques

Bonuspunkte: Preis/Leistung Wein

Fazit: Eigentlich hätten uns noch mehr Gerichte an diesem Abend angelacht und hier wäre es auch gar kein Problem, einfach wieder von vorne anzufangen. Ungezwungen und quer beet essen, wie es einem gefällt, ist hier Konzept. Aber wir sind schlichtweg schon satt. Und die Größe der Gerichte sollte man nicht unterschätzen.

Mehr >>

Anonymer Benutzer (September 2019)

Fazit: Ich würde nicht jedes Mal so essen gehen wollen, „aber immer öfter“. Die Qualität verbunden mit der Lockerheit machen Spaß und das Gebotene hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mehr >>
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular