Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Sonnora
logo of restaurant Sophia's Restaurant

Alexander Dressel

Chef de Cuisine (Friedrich Wilhelm in Potsdam)

image of Alexander Dressel

Vita von Alexander Dressel

Geboren am 23.08.1971 in Berlin, D
Ausbildung1990 - 1992, Trescher's Schwarzwaldhotel, Titisee
Lebenslauf1992 - 2003:
Harlekin, Hotel Esplanade, Heinz Beck, Berlin
La Pergola, Heinz Beck, Rom
Le Chesery, Robert Späth, Gstaad
Brückenkeller, Frank Buchholz, Frankfurt/Main
Borchhardt, Berlin
Schwarzer Adler, Kitzbühl
Grand Hotel, Rimini & Castello di Velona, Montalcino, I
seit Dezember 2003, Bayrisches Haus, Potsdam (Chef de cuisine)
seit Februar 2007 (Hoteldirektor)
Zum Restaurantprofil

Alexander Dressel ist Chef de Cuisine

im Friedrich Wilhelm in Potsdam

MitgliedschaftenRelais & Chateaux
Jeunes Restaurateurs d'Europe
Auszeichnungen2002, Newcomer des Jahres in Österreich, Gault Millau
2004, Aufsteiger des Jahres, Der Feinschmecker
2007, Brandenburger Meisterkoch
2007 & 2008, Großer Gourmetpreis Brandenburg
BesonderheitenAlexander Dressel absolvierte seine Ausbildung 1992 im Trescher's Schwarzwaldhotel am Titisee. Stationen bei Heinz Beck in Rom, Robert Späth in Gstaad oder im Brückenkeller in Frankfurt kamen dazu, bevor er 2003 Küchenchef im Restaurant Friedrich Wilhelm Hotel Bayrisches Haus in Potsdam wurde. Die Feinschmeckerküche Dressels legt den Schwerpunkt auf biologische, regionale und saisonale Produkte und das schon, als dies noch nicht Mode war. Er legt Wert auf Aromen mit mediterranen Akzenten. Seine langjährigen Aufenthalte im Ausland finden ebenfalls ihren Niederschlag auf der Karte. Dressel ist engagiertes Mitglied bei den Jeunes Restaurateur und hat einen Michelin-Stern.
Kulinarischer Stil (Weinkeller bzw. Küche)Bekannt für seine innovative, deutsche Küche
Jeunes RestaurateursJeunes Restaurateurs

Rückblick

Scheidender JRE-Vorstand zieht Bilanz

„Unsere Vereinigung steht sehr gut da. Unser Image ist deutlich besser geworden, wir machen viel für unsere Betriebe und die MitarbeiterInnen. Das Wichtigste aber ist, der Zusammenhalt unserer Mitglieder ist extrem gewachsen.“
Mehr >>
Der neue JRE-Vorstand (v.l.n.r) Sebastian Hadrys (Schatzmeister), Präsident Alexander Huber und Vizepräsident Alexander DresselDer neue JRE-Vorstand (v.l.n.r) Sebastian Hadrys (Schatzmeister), Präsident Alexander Huber und Vizepräsident Alexander Dressel

Neuer Vorstand

Jeunes Restaurateurs: Alexander Huber ist neuer Präsident

Neue Führungsspitze gewählt und neue Mitglieder aufgenommen.
Mehr >>
JRE auf der Chef-SacheJRE auf der Chef-Sache

CHEF-SACHE 2018

Regionale Weltklasse in der JRE-Almhütte

Motive der neuen Kampagne "Typisch deutsch" vorgestellt
Mehr >>
JRE-Präsident Alexander Dressel (rechts) und Vizepräsident Andreas Hillejan (links) begrüßen Mathias Achatz in den Reihen der Jeunes Restaurateurs.JRE-Präsident Alexander Dressel (rechts) und Vizepräsident Andreas Hillejan (links) begrüßen Mathias Achatz in den Reihen der Jeunes Restaurateurs.

Neues Mitglied

Mathias Achatz ist neues Mitglied

Restaurantvereinigung wächst auf 71 Mitglieder in Deutschland
Mehr >>
24 Auszubildende aus Betrieben der Jeunes Restaurateurs (JRE) freuen sich auf ihre Ausbildung an der JRE-Genuss-Akademie zum Genuss-Handwerker.24 Auszubildende aus Betrieben der Jeunes Restaurateurs (JRE) freuen sich auf ihre Ausbildung an der JRE-Genuss-Akademie zum Genuss-Handwerker.

Zweite Klasse der JRE-Genussakademie gestartet

Mit den Jeunes Restaurateurs zu den Sternen
Mehr >>
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular