Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen

Menü des Jahres 2019

Das Jahr 2019 war für unseren Gourmet-Club wieder voller kulinarischer Erlebnisse. Von März bis November haben wir mit unserem "Menü des Monats" interessante kulinarische Angebote unterbreiten können. Jeweils nach dem Menü haben wir die Teilnehmer gebeten, die einzelnen Gerichte zu bewerten. Daraus ist ein Menü des Jahres der besten Gerichte 2019 entstanden.

Anzumerken ist, dass die Abstimmung auch in diesem Jahr wieder sehr knapp ausgegangen ist. Da an jedem Menü des Monats andere Club-Mitglieder teilgenommen haben und einige die komplette Notenskala ausnutzen, während andere sich auf zwei oder drei Notenstufen konzentrieren, ist das Ergebnis auch zu einem gewissen Teil willkürlich. Deswegen stellen wir auch die Gerichte der Köche, die nicht mit einem Gericht im Menü des Jahres vertreten sind, als "Highlight des Jahres" vor.

Mit den meisten Gerichten ist das Hamburger Haerlin vertreten, das insgesamt den höchsten Notendurchschnitt erreichte, vor dem GästeHaus Klaus Erfort und dem Berliner Horvath. Die beiden letztgenannten Restaurants haben auch die geschlossenste Bewertung bekommen, sprich, bei ihnen war die Schwankungsbreite zwischen den einzelnen Gerichten von den Teilnehmern am geringsten bewertet worden.

Die Weinbegleitung des Jahres servierte uns in diesem Jahr Stéphane Gass von der Schwarzwaldstube.

Bei der Abstimmung durfte  die Club-Mitglieder den einzelnen Gerichten und Weinbegleitungen Noten von 1 bis 6 geben, wobei 6 die Höchstpunktzahl darstellt.

Wir danken den Teams aller Restaurants, die uns in diesem Jahr zu einem Menü des Monats empfangen haben.

Mehr Informationen zum Menü des Jahres gibt es in unserer Podcast-Folge zum Rückblick auf das kulinarische Jahr 2019.

Ausblick auf das Gourmet-Club-Programm 2020

Amuse Gueules des Jahres: Haerlin

Vorspeisen und Zwischengerichte des Jahres

Hauptgericht des Jahres

Desserts des Jahres

Petit Fours des Jahres

Weinbegleitung des Jahres: Stéphane Gass, Schwarzwaldstube

Highlights des Jahres

Champagnerglueck
Restaurant Usinga Logo
Restaurant Vendôme Logo
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular