Zum Hauptinhalt springen

Haerlin

toques* *

Hamburg (Deutschland)

Das Restaurant Haerlin im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg gehört dank Küchenchef Christoph Rüffer zu den führenden Gourmettempeln in Deutschland. Mit zahlreichen Kunstobjekten wurde hier die Verbindung zu den Vier Jahreszeiten geschaffen, die so einen eleganten Rahmen bilden. Während des Essens kann man den unvergleichlichen Blick auf die Binnenalster genießen – dies macht einen Besuch zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Restaurant Haerlin Impressionen und Ansichten
Restaurant Haerlin Impressionen und Ansichten
Restaurant Haerlin Impressionen und Ansichten
Restaurant Haerlin Impressionen und Ansichten

Kontaktdaten

 
Hotel: Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
Adresse: Neuer Jungfernstieg 9 - 14
20354 Hamburg
Küchenchef: Christoph Rüffer
Innovative Küche
+49 (40) 3494 2600

Öffnungszeiten

 MODIMIDOFRSASOFT
Lunch         
Dinner         

FT = Feiertage

Donnerstag bis Samstag
Servicezeit: 18:30 – 19:30 Uhr
Öffnungszeit: 18:30 - 22:00 Uhr

Restaurant Haerlin Karte und Adresse
Menü des Monats September 2019 - Club-Treffen am 13. September 2019. Weitere Infos finden Sie unter GOURMET-CLUB. Hier können Sie Mitglied werden.

Rangliste mit Bewertung und Auszeichnung

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
4/5 (Hervorragend)

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER ooooo 19,0
Viamichelin User OOOOO 20,0
Facebook 4,8/5 19,0
OAD Top200 17,0
Google USER 4.6/5 18,0
Yelp

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
113,00
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
4/5 (Hervorragend)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 19,0
GaultMillau "points" 19 19,0
Gusto "pans" 10/10 19,5
Feinschmecker "points" FFFF+ 18,7
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX+ 18,0
Grosser Guide hhhhh 18,8
Varta "startip" *tip k + s 17,5

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER ooooo 19,0
Viamichelin User OOOOO 20,0
Facebook 4,8/5 19,0
OAD Top200 17,0
Google USER 4.6/5 18,0
Yelp

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
113,20
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
4/5 (Hervorragend)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 19,0
GaultMillau "points" 19 19,0
Gusto "pans" 10/10 19,5
Feinschmecker "points" FFFF+ 18,7
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX+ 18,0
Grosser Guide hhhhh 18,8
Varta "startip" *tip k + s 17,5

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER ooooo 19,0
Viamichelin User OOOOO 20,0
Facebook 4,8/5 19,0
OAD
Google USER 4.6/5 18,0
Yelp

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
112,00
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
4/5 (Hervorragend)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 19,0
GaultMillau "points" 19 19,0
Gusto "pans" 10/10 19,5
Feinschmecker "points" FFFF+ 18,7
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX+ 18,0
Grosser Guide hhhh 17,8
Varta "startip" *tip k + s 17,5

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER ooooo 19,0
Viamichelin User OOOOO 20,0
Facebook
OAD
Google USER 4.2/5 16,0
Yelp

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
112,70
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
4/5 (Hervorragend)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 19,0
GaultMillau "points" 19 19,0
Gusto "pans" 10/10 19,5
Feinschmecker "points" FFFF+ 18,7
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX+ 18,0
Grosser Guide hhhh 17,8
Varta "startip" *tip k + s 17,5

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER ooooo 19,0
Viamichelin User OOOOO 20,0
Facebook
OAD
Google USER 4.2/5 16,0
Yelp ***** 19,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
111,70
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
4/5 (Hervorragend)

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 19,0
GaultMillau "points" 19 19,0
Gusto "pans" 10/10 19,5
Feinschmecker "points" FFFF+ 18,7
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide hhhh 17,8
Varta "startip" *tip k + s 17,5

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER ooooo 19,0
Viamichelin User OOOOO 20,0
Facebook
OAD
Google USER
Yelp ***** 19,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
110,70

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 19,0
GaultMillau "points" 19 19,0
Gusto "pans" 9/10 18,5
Feinschmecker "points" FFFF+ 18,7
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide hhhh 17,8
Varta "startip" *tip k + s 17,5

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER
Viamichelin User OOOOO 20,0
Facebook
OAD
Google USER
Yelp

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
109,20

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 19,0
GaultMillau "points" 18 18,0
Gusto "pans" 9/10 18,5
Feinschmecker "points" FFFF 18,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide hhhh 17,8
Varta "startip" *tip k + s 17,5

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER
Viamichelin User OOOOO 20,0
Facebook
OAD
Google USER
Yelp

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
107,20

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 19,0
GaultMillau "points" 18 18,0
Gusto "pans" 8/10 17,0
Feinschmecker "points" FFFF 18,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXX+ 16,0
Grosser Guide hhhh 17,8
Varta "startip" *tip k + s 17,5

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER
Viamichelin User OOOOO 20,0
Facebook
OAD
Google USER
Yelp

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Gesamtpunkte
106,20

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * * 19,0
GaultMillau "points" 17 17,0
Gusto "pans" 8/10 17,0
Feinschmecker "points" FFFF 18,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXX+ 16,0
Grosser Guide hhhh 17,8
Varta "startip" *tip k + s 17,5

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER ooooo 19,0
Viamichelin User OOOOO 20,0
Facebook
OAD
Google USER
Yelp

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,5
GaultMillau "points" 17 17,0
Gusto "pans" 8/10 17,0
Feinschmecker "points" FFF+ 17,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXX+ 16,0
Grosser Guide hhhh 17,8
Varta "startip" *tip k + s 17,5

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER oooo+ 18,0
Viamichelin User
Facebook
OAD
Google USER
Yelp

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Michelin "stars" * 17,5
GaultMillau "points" 17 17,0
Gusto "pans"
Feinschmecker "points" FFF+ 17,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXXX 17,0
Grosser Guide hhhh 17,8
Varta "startip" *tip k + s 17,5

Bewertungsportale (USER)

Tripadvisor USER
Viamichelin User
Facebook
OAD
Google USER
Yelp

Küchen- und Service-Team

Speisekarte, Preise und weitere Infos

Kapazität / Sitzplätze60
Mitarbeiter28
PreiseMenu 145,- € - 175,- €
Preis für Menü € 190 für 11 Gänge
Incl. Amuse, Pre Dessert, Petit Fours
VorspeiseIsland Kabeljau mit Safran & Meeraromen
HauptspeiseSchönmoorer Freilandgockel mit Albuférasauce & Sommerpilzen
DessertBlätterwald – Buchweizen, Holunder & Conference Birne
Speisekarterestaurant-haerlin.de/files/download/restaurant-haerlin-speisekarte.pdf
Weinkeller Positionen1500
Kreditkarten
  • American Express
  • Diners Club
  • EC/Debit Card
  • MasterCard
  • VISA

Restaurant und Gourmet News

Wettbewerb

Entscheidung im Azubi-Contest der Selektion Deutscher Luxushotels

Walburga Neuwirth aus dem Schloss Fuschl, a Luxury Collection Resort & Spa, gewinnt
Wettbewerb
Mehr >>

Guide

Falstaff Hotel Guide feiert Premiere

192 Hotels aus Deutschland unter den 1.100 besten der Welt
Falstaff
Mehr >>

Ausbildungsinitiativen in der Selektion Deutscher Luxushotels

Neue Formate für Ausbildungsinhalte
Mehr >>

Bestes Hotel

Hamburger Vier Jahreszeiten zwei Mal ausgezeichnet

Der Feinschmecker und das Institute for Service- and Leadership Excellence sehen das Hamburger Luxushotel an der Spitze
Hamburg
Mehr >>

Kochbuch

Sechs Sterneköche, zwölf Gerichte

Helios präsentiert mit dem Kochbuch "Unsere Lieblingsgerichte für Ihr Zuhause" eine Anleitung zum gesund bleiben
Mehr >>

Wettbewerb

Selektion Deutscher Luxushotels setzt Azubi-Contest fort

Finale in Köln
Wettbewerb
Mehr >>
Marius JürkeMarius Jürke

Personalie

Neuer Restaurantleiter im Haerlin

Marius Jürke ist neuer Restaurant Manager des Zwei-Sterne-Restaurants im Hotel Vier Jahreszeiten an der Binnenalster
Hamburg
Mehr >>

Voting

Menü des Jahres: Christoph Rüffer räumt ab

Gourmet-Club-Mitglieder haben ihre Lieblingsgerichte des Jahres gewählt.
Mehr >>

Sechs Spitzenköche - 12 Gerichte

Auch Christoph Rüffer und Hendrik Otto entwickeln Gerichte für Krankenhauskonzern

Helios startet 2020 mit neuem Speisenkonzept und macht das Sextett von Sterneköchen perfekt
Hamburg, Berlin
Mehr >>

Kochbücher

Sechs Sterneköche, zwölf Gerichte

Helios präsentiert mit dem Kochbuch „Unsere Lieblingsgerichte für Ihr Zuhause“ eine
Anleitung zum gesund bleiben
Mehr >>

Restaurant-Kritken

Von qwertz (August 2021)

Bewertung: 18 toques

Fazit: Christoph Rüffer und sein Team zeigen gleich zum Start absolut ausgereifte Gerichte, die auf klassischen Kombinationen fußen und sie zu interessanten, spannenden und bisweilen mutigen Kreationen weiterverarbeiten. Das macht die Küche hochattraktiv und interessant. Vor allem der Hummer und die Rotbarbe haben eine Entschiedenheit in der Aromatik gezeigt, die ich in der Eindeutigkeit nicht immer bei Christoph Rüffer erlebt habe. Dies gibt den Gerichten mehr Ausdrucks- und Aussagekraft und damit individuellen Charakter. Fans der klassischen Küche werden dank der weiterhin perfekten Harmonien aber auch sehr glücklich werden. Außerdem ist das Menü recht leicht und gut bekömmlich, also auch für die warme Jahreszeit sehr passend, gestaltet. Also kurz und gut: Viel besser kann es man es zum Restart eigentlich nicht gestalten – als Restaurant und als Gast.

Mehr >>

Von forumsbericht (Dezember 2018)

Fazit: Unter dem Strich war es ein interessanter Besuch, bei dem einer Wiederholung nichts entgegenspricht. Ich finde das Restaurant ist mit seinen 2 Sternen angemessen bedient aber hier und da sind ohne Zweifel das Potenzial für mehr erkennbar. Wer ein festliches Ambiente mit Tradition mag (es wirkt etwas britisch?) kommt an dieser Adresse ohnehin nicht vorbei.

Mehr >>

Von rocco (November 2018)

Fazit: In Summe waren wir beide etwas enttäuscht. Wenn schon die Gerichte auf den kleinen Kärtchen mit ihren Zutaten angekündigt werden, dann müssen sie m.E. auch klar nach ihren Zutaten schmecken. Das Verfremden in Musen, Cremes, Sticks, usw. ist da m.E. nicht unbedingt förderlich. Insgesamt geht die Küche in diverse Richtungen, ohne wirklich konsequent einen Weg einzuschlagen. Ein bisschen Lokalkolorit (Nennung der Produzenten für einzelne Zutaten), viel französische Klassik, ein paar Ausflüge in die ganze Welt. Das ist das, was in Deutschland sehr viele Spitzenköche machen. Das kann auch super gut sein - wie z.B. bei dem Prédessert - aber mit angezogener Handbremse funktioniert es - jedenfalls für mich - nur bedingt. Ein bisschen mehr Mut würde der Küche des Haerlin m.E. gut tun.

Mehr >>

Von tischnotizen (November 2018)

Bewertung: 19 toques

Fazit: Unser erster Besuch im „Haerlin“ hat uns ein spannendes Menü geboten. Christoph Rüffer kocht ohne Frage auf einem technisch beeindruckenden Niveau, das sowohl die große Klassik bedienen kann wie beim hervorragenden Kalbsbries-Gänseleber-Gang als auch ganz modern und frisch wirken kann. Exemplarisch stehen dafür die Desserts und auch die überraschende Vorspeise, die den vermutlich elegantesten Tomatensalat auf den Teller gebracht hat, an den ich mich erinnern kann. Bis auf den Kabeljau, bei dem der Meerfenchel mit seiner dominanten Note die Harmonie für mich ziemlich ins Wanken brachte, gab es an keinem Gang wirklich etwas auszusetzen. Wenn es ein Gang, wie das Dessert, in meine persönliche Jahresbestenliste schafft, hat ein Menü schon mehr geschafft als viele andere.

Mehr >>

Von qwertz (Mai 2017)

Bewertung: 18 toques

Bonuspunkte: Wein

Fazit: Die Küche von Christoph Rüffer ist spannend genug, um klassische Kombinationen von einer ungewöhnlichen Seite zu zeigen. Einige Gänge betonen dies etwas stärker, andere etwas weniger. Aber immer sind die Aromen sehr präzise konstruiert und man kann sich stets wohl fühlen. Das macht das Haerlin zu einem Wohlfühl-Restaurant, ganz egal ob nun der dritte Stern kommt oder nicht.

Mehr >>

Von forumsbericht (Mai 2017)

Fazit: Insgesamt war es wirklich ein toller Abend, wobei mir das Meerforellentatar, die Gänseleber mit Champignons und der Johannisbeerstrauch am besten gefallen haben. Im Vergleich hat das Haerlin sowohl das Stadtpfeiffer als auch das Falco für meinen Geschmack an diesem Abend klar geschlagen! Während das Stadtpfeiffer sehr klassisch aber vielleicht auch etwas langweilig ist, fand ich das Menü im Falco persönlich doch etwas kompliziert und komplex. Das Haerlin geht deshalb für mich den perfekten Mittelweg. Hinsichtlich Ambiente und Service habe ich mich zwar nicht unwohl gefühlt, allerdings ist das luxeriöse Ambiente und der eher zurückhaltende Service nicht wirklich meine Welt gewesen.

Mehr >>

Von junggaumen (April 2017)

Bewertung: 19 toques

Fazit: Für mich baut die Küche im Haerlin stets auf einer klassischen Basis auf und erweitert diese dann doch recht komplex um weitere Aromen und Komponenten. Dabei fühlte ich mich aber nie überfordert oder hatte das Gefühl die Teller seien zu verkopft. Für meinen persönlichen Geschmack könnte ich mir noch etwas mehr Reduktion wünschen, wie ich das zum Beispiel bei dem perfekt ausgeführten Taschenkrebs hatte. Das wäre für mich auch das i-Tüpfelchen, das dem Haerlin noch zum Sprung in die Dreisterne Liga fehlt – verdammt nah dran ist es aber schon!

Mehr >>

Von merlan (April 2017)

Bewertung: 19 toques

Fazit: Das Haerlin gehört ohne jeden Zweifel zu den Spitzenrestaurants in Deutschland. Rüffer kocht aufwendig und präzise, aromenstark und nuancenreich. Ich sehe ihn weiterhin auf dem Weg zum dritten Stern. Meine Frau sieht ihn bei seinen zwei Sternen gut aufgehoben. Das gibt mir zu denken – wie immer…!

Mehr >>

Von qwertz (Juli 2014)

Bewertung: 19 toques

Bonuspunkte: Atmosphäre

Fazit: Klassisch orientierte Basis, die aber immer wieder effektvoll durchbrochen wird. Deutlich spannender als bei meinem Besuch 2012. Alle Details stehen in meinem Bericht: http://www.forum.restaurant-ranglisten.de/showthread.php?741-Haerlin&p=23723#post23723

Mehr >>

Von bernard (März 2012)

Bewertung: 18 toques

Positiv: Ein toller Abend mit mehreren herausragenden Gängen im Menü. Verdienter zweiter Stern.

Fazit: Tolles Niveau. Man sollte sich von der gediegenen Umgebung (und teilweise Gäste) nicht beeindrucken lassen, der Service trifft für jeden Gast den passenden Ton und das Essen ist mindestens einen Umweg wert.

Anonymer Benutzer (Dezember 2009)

Bewertung: 18 toques

Bonuspunkte: Service Wein

Positiv: Grosszügige , ansprechende Anzahl von "Kleinigkeiten" zu Beginn des Menues, sehr gut abgestimmte Gerichte mit einem "positiven Hang" von Schärfe

Fazit: Goebelin Teppiche an der Wand und das Publikum (aber auch wir werden nicht jünger)sind gewöhnungsbedürftig

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular