Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant KOOK 36
logo of restaurant Kronen-Restaurant

Christoph Rüffer

Chef de Cuisine (Haerlin in Hamburg)

image of Christoph Rüffer

Vita von Christoph Rüffer

Geboren am 06.03.1973 in Essen, D
Ausbildung1989 - 1992, Sheraton Hotel, Essen
Lebenslauf1992 - 1994 & 1995, Restaurant Le Gourmet, München (Commis de Cuisine)
1994 - 1995, Hotel Résidence, Henri Bach, Essen
1996 - 1997, Restaurant Schwarzwaldstube, Harald Wohlfahrt, Baiersbronn (Demi-Chef de Partie)
1997 & 1998, Hotel Bareiss, Claus-Peter Lumpp, Baiersbronn (Chef de Partie)
1998, Hotel Résidence, Essen (Souschef )
1999, Küchenmeisterausbildung, IHK Dortmund
1999, Fährhaus Munkmarsch, Sylt, Küchenchef
1999, erster Michelin-Stern und 17 Gault Millau Punkte
seit Juni 2002, Haerlin, Vier Jahreszeiten, Hamburg (Chef de cuisine)
2012, ** Guide Michelin
Zum Restaurantprofil

Christoph Rüffer ist Chef de Cuisine

im Haerlin in Hamburg

PhilosophieTräume nicht dein Leben, sondern lebe Deinen Traum.
Auszeichnungen2000, 2. Aufsteiger des Jahres, Der Feinschmecker
2004, World Gourmet Summit, Singapur (bedeutendes Foodfestival in Asien)
2014, "Lieblinge des Jahres", Koch des Jahres 2014, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
2015, Koch des Jahres, Gault & Millau
BesonderheitenChristoph Rüffer, geb. am 6.3.1973 in Essen, arbeitete u.a. bei Harald Wohlfahrt in der Schwarzwaldstube und bei Claus-Peter Lumpp im Bareiss. Seit 2002 ist er Küchenchef im Haerlin, im selben Jahr wurde Rüffer mit einem Michelin-Stern gekürt. 2012 kam der zweite Michelin-Stern dazu. 2014 übernahm er erstmalig Platz 1 in Hamburg in den Restaurant-Ranglisten. Rüffer komponiert auf Basis der klassischen französischen Küche leichte Gerichte und verbindet sie mit mediterranen Elementen. Der Sternekoch kam durch die Fernsehsendung „Essen wie Gott in Deutschland“ zum Kochberuf und hat sich damals als junger Lehrbub nie träumen lassen, einmal Küchenchef im berühmten Hamburger Vier Jahreszeiten zu werden.

Kam durch die Fernsehsendung "Essen wie Gott in Deutschland" zum Kochberuf und hat sich damals als junger Lehrbub nie träumen lassen, einmal Küchenchef im berühmten Hamburger Vier Jahreszeiten zu werden. Es gilt immer noch: Fleiß zahlt sich aus.
Logo SGHFLogo SGHF

Event

Schleswig-Holstein Gourmet-Festival geht in die zweite Hälfte

Noch elf Termine bis Mitte März 2019
Mehr >>
Eat BerlinEat Berlin

Event

Programm der eat! Berlin vorgestellt

eat! berlin bringt die Hauptstadt zum Kochen
Mehr >>

32. Schleswig-Holstein Gourmet-Festival

Lust auf Genuss im Norden

Tüftler, Querdenker und Produktidealisten der Restaurant-Szene zu Gast in Norddeutschland
Mehr >>
Koch-Azubi-Contest der Selektion deutscher LuxushotelsKoch-Azubi-Contest der Selektion deutscher Luxushotels

Selektion Deutscher Luxushotels

Koch-Azubi-Contest 2018 in Heiligendamm

Am 23. April entscheidet sich, welcher Koch-Azubi den Wettbewerb der Hotel-Vereinigung gewinnt
Mehr >>

Wettbewerb der besten Koch-Azubis der Selektion Deutscher Luxushotels

Lisa Rosenkranz aus dem Grandhotel Heiligendamm holt sich den Sieg
Mehr >>

Christoph Rüffer kocht in Kiel

Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Veranstaltungsort ist: Pinneberg
Mehr >>

Eat! Berlin

Kammeier's Eleven
Mehr >>

20 Jahre Genusskultur im Alten Meierhof

Küchenparty mit prominenten Gastköchen
Veranstaltungsort ist: Glücksburg
Mehr >>
Teilnahme am Kochbuch "Hamburg für Genießer", 2002, Europa Verlag, 26,90 €
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular