Zum Hauptinhalt springen

Personalie

Küchenchefwechsel im Louis

Saarland

Medien: Martin Stopp verlässt das Zwei-Sterne-Restaurant in Saarlouis

SAARLOUIS. Zwei-Sterne-Koch Martin Stopp verlässt nach über neun erfolgreichen Jahren das LA MAISON hotel zum Ende des Jahres. Der Küchenchef von LOUIS restaurant und PASTIS bistro stellt sich neuen Herausforderungen. Inhaber Günter Wagner bedauert den Weggang: „Martin Stopp hat unser Haus kulinarisch geprägt und ich schätze ihn als exzellenten Fachmann, der seine 2 Michelin-Sterne absolut verdient hat. Ich kann seine Pläne zur Weiterentwicklung verstehen und wünsche ihm für seine Zukunft nur das Beste.“

Die Nachfolge Stopps ist bereits geklärt: Sebastian Sandor übernimmt ab Mitte Januar 2023 die Gesamt-Küchenleitung im LA MAISON. Sandor steht aktuell noch als Küchenchef im Sternerestaurant Rüssels Landhaus in Naurath hinter dem Herd. Seine Karriere startete der gebürtige Pforzheimer mit seiner Ausbildung im Schlosshotel Friedrichsruhe sowie im Landhaus Rüssel (1 Michelin-Stern), ehe es ihn ins Hotel Restaurant Stolz in Plön (1 Michelin-Stern) zog. Nach einem 8-monatigen Aufenthalt in Japan mit Stages im Restaurant Narisawa (2 Michelin-Sterne) in Tokio und im Restaurant Kichisen (3 Michelin-Sterne) in Kyoto ging es weiter im Hotel Restaurant Spa Rosengarten Simon Taxacher (2 Michelin-Sterne, 5 Hauben, 19 Punkte G&M) in Österreich. Anschließend begann Sebastian Sandor als Sous Chef im Schlosshotel Friedrichsruhe in Zweiflingen (2 Michelin-Sterne). Von 2016 bis 2021 sammelte der Spitzenkoch in Belgien wertvolle Berufserfahrung: Im Pastorale (2 Michelin-Sterne) arbeitete er zuerst als Sous-Chef und danach als Executive Chef. In Gent startete er dann mit seinem eigenen Restaurant Heritage durch.

Mit Sebastian Sandor gewinnt das LA MAISON einen engagierten Experten, der mit seinem breiten Erfahrungsschatz aus der französischen, japanischen und nordischen Küche wertvolle Akzente in Saarlouis setzen wird. Geschäftsführender Gesellschafter Günter Wagner erläutert: „Sebastian Sandor wird als hochqualifiziertes Talent unser Team bereichern. Mit ihm werden wir unseren Gästen eine kulinarische Weiterentwicklung bieten können.“ Sebastian Sandor schaut seiner neuen Herausforderung gespannt entgegen und ist sich sicher: „Der neue Start im LA MAISON ist für mich eine riesige Chance und eine große Ehre. Ich freue mich, Günter Wagners volles Vertrauen zu genießen und die Zukunft des LA MAISON ab Januar 2023 mitzugestalten. Gäste im LA MAISON erwartet eine moderne, saisonale und ehrliche Küche mit ausgezeichneten Rohstoffen, in der tierische und vegetarische Produkte den gleichen Stellenwert haben.“

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt. (Externer Link)

JRE Deutschland

Spitzenköche gründen Stiftung

Kindern und Jugendlichen soll die Bedeutung von gesunder Ernährung und Nachhaltigkeit vermittelt werden

Podcast

Interview mit Rudolf Obauer

Seit mehr als 40 Jahren eine Konstante in der Gourmetwelt: Rudolf Obauer über was war, was ist und was kommt

Louis

La Maison
Prälat-Subtil-Ring 22
66740 Saarlouis

Zum Restaurantprofil

Gourmet-Club