Zum Hauptinhalt springen

Rolling Pin Awards Österreich 2017: Martin Klein ist Koch des Jahres

Ergebnis der Abstimmung mit mehr als 8.400 Teilnehmern

Die Gewinner 2017
Die Gewinner 2017

Über 8400 Mitarbeiter der österreichischen Gastronomie und Hotellerie sind dem Aufruf des internationalen Gastronomiefachmagazins ROLLING PIN gefolgt und haben bei einem Onlinevoting ihre Favoriten nominiert bzw. für sie gevotet.Im Rahmen der ROLLING PIN-Awards, die dieses Jahr bereits zum achten Mal stattfanden, tra-fen sich die Spitzenvertreter der österreichischen Gastronomie und Hotellerie im Grand Hotel Wien zur Preisverleihung. Gemeinsam ehrten sie den besten Gastronomen, Hotelier, Somme-lier, Barkeeper usw. des Jahres im Rahmen einer sensationellen Gala im Herzen der Haupt-stadt.Die heißbegehrten „Oscars der Gastronomie“ wurden in insgesamt 15 verschiedenen Kategorien vergeben und sind mit den über 8.400 abgegebenen Votings nicht nur einer der begehr-testen, sondern auch der mit Abstand größte Award für die österreichische Gastronomie und Hotellerie. Neben den 13 Kategorien, in denen jeweils drei Finalisten bis zuletzt um die golde-ne Trophäe gegeneinander antraten, wurden zwei Sonderpreise verliehen: Emotion pur hieß es, als Elisabeth Gürtler, Grande Dame der österreichischen Hotellerie aus dem Hotel Sacher Wien, für ihr beeindruckendes Lebenswerk ausgezeichnet wurde. Gleichzeitig wird Renato W. Chizzola, General Manager des Cheval Blanc Randheli auf den Malediven, als erfolgreichsterAuslandsösterreicher geehrt.


DIE GEWINNER 2017:

  • Lebenswerk powered by Kröswang: Elisabeth Gürtler, Hotel Sacher Wien
  • Auslandsösterreicher powered by ROLLING PIN: Renato W. Chizzola
  • Arbeitgeber des Jahres powered by ROLLING PIN: STOCK*****resort
  • Aufsteiger des Jahres powered by Lohberger: Max Natmessnig, Chef’s Table | Rotel Wand Schualhus
  • Barkeeper des Jahres powered by Trinkwerk: Hubert Peter, Rien
  • Caterer des Jahres powered by Nannerl: Josef Donhauser, DoN
  • F&B-Manager des Jahres powered by MEIKO: Johannes Hauser, Bio-Hotel Stanglwirt
  • Gastronom des Jahres powered by Transgourmet: Judith und Gerald Schwarz, Aiola
  • Gastronomiekonzept des Jahres powered by CF Gastro: Swing Kitchen
  • Hotelier des Jahres powered by Franz Anton Mayer: Sascha Marx, Falkensteiner Schlosshotel Velden
  • Koch des Jahres powered by METRO: Martin Klein, Hangar-7
  • Maître des Jahres powered by Müller Glas & Co.: Barbara Eselböck, Taubenkobel
  • Pâtissier des Jahres powered by QimiQ: Eveline Wild, Eveline Wild
  • Sommelier des Jahres powered by Nespresso: Felix Carli, Interalpen Hotel Tyrol
  • Sous Chef des Jahres powered by Koppert Cress: Dominik Lobentanzer, Döllerer’s Genießerrestaurant

Aktuelle News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt (Externer Link)

Podcast

Interview mit Ansgar Fischer

Ein Berufsleben lang Leidenschaft für Service im Restaurant – wie geht das, Ansgar Fischer? Die Antwort gibt die Restaurantleiter-Legende in dieser Podcast-Folge.

Abschied

Noch ein Jahr Schlüssel mit Felix Suter und Sandra Marugg Suter

Paar plant, in den Ruhestand zu gehen – Zukunft des Restaurants ist bereits geregelt

Ikarus im Hangar-7

Wilhelm-Spazier-Str. 7a
5020 Salzburg
Chef: Martin Klein
Kapazität / Sitzplätze: 50
Mitarbeiter: 50

Zum Restaurantprofil

Taubenkobel

Relais & Chateaux Taubenkobel
Hauptstr. 33
7081 Schützen am Gebirge
Chef: Alain Weissgerber
Kapazität / Sitzplätze: 50
Mitarbeiter: 22
+43 (2684) 229718

Zum Restaurantprofil

Interalpen-Hotel Tyrol

Interalpen-Hotel Tyrol
Dr.-Hans-Liebherr-Alpenstr. 1
6410 Telfs-Buchen
Chef: Mario Döring

Zum Restaurantprofil

Döllerer

Döllerers Genusswelten
Am Marktplatz 56
5440 Golling an der Salzach
Chef: Andreas Döllerer
Kapazität / Sitzplätze: 35
Mitarbeiter: 11

Zum Restaurantprofil

Gourmet-Club